Parklenkassistent - beachtet er Autos auf der anderen Straßenseite?

Diskutiere Parklenkassistent - beachtet er Autos auf der anderen Straßenseite? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe nun ein paar Mal (bisher nur zum Spaß) den Parklenkassistenten ausprobiert. Funktioniert wunderbar. Ein Einparkvorgang war in einer...

  1. #1 The-Driver, 26.03.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
    Ich habe nun ein paar Mal (bisher nur zum Spaß) den Parklenkassistenten ausprobiert. Funktioniert wunderbar. Ein Einparkvorgang war in einer relativ engen Einbahnstraße auf der rechten Seite. Es war dann auf der linken Seite ziemlich eng beim Einschlagen.

    Frage: Hat der Assistent die links parkenden Autos beachtet und es war zwar knapp, aber so gewollt? Oder beachtet der Assistent auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehende Autos nicht, und ich hätte beinahe einen Unfall gebaut?
     
  2. #2 Lutz 91, 26.03.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    2.323
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
  3. #3 The-Driver, 26.03.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
    Naja, es geht ja eher um die Seite links, wo das Auto ja den extra Sensor hat. In der Bedienungsanleitung steht nichts.
     
  4. #4 Lutz 91, 26.03.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    2.323
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Naja aber es sind doch vorn auch Sensoren drinn!!
    Vorn ist die Reichweite 1,20m der Sensoren, also wird beim Einlenken (Auto steht schräg auf der Fahrbahn, bzw. halb in der Parklücke)
    Wenn wie du sagst eine Enge Straße ist muss auch der Abstand sehr klein werden zu anderen Fahrzeugen.

    Zum Probieren könnte sich ja mal eine 2.Person vorn hinstellen wenn es sehr eng wird ob er beim Parken anhält oder nicht.
    Aber wenn es schon sehr eng war bei deinen Versuch müsste er aber auch einen warnton abgegeben haben.

    PS: Ist eine Theorie von mir !
     
  5. #5 Günter50, 26.03.2013
    Günter50

    Günter50

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Superb II Combi , L & K , 125 Kw
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer, MG Rheydt
    Kilometerstand:
    50000
    meiner Meinung nach ist es dasselbe, wie mit der Hand!
    Die Piepser sind aktiv und piepsen auch wenn Du links einem Hindernis zu nahe kommst!
    Auch bei Vollautomatik piepst es hinten und vorne, wenn du zu dicht auffährst. Dann rechtzeitig bremsen :D
     
  6. #6 The-Driver, 26.03.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
    Gepiepst hat er auch. Aber man muss eben in einer engen Straße eine Parklücke etwas anders anfahren. Also von weiter vorne und dafür weniger stark einlenken. Und wenn es ganz eng ist, auch während dem schräg stehen noch einmal vorsetzen. Ich frage mich eben, ob das so programmiert ist, oder nicht.
     
  7. #7 Lutz 91, 26.03.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    2.323
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Tja ... da bin ich überfragt und könnte nur mutmaßen!

    Vlt. hat noch jemand eine Idee oder dein :) könnte es dir sagen ...
     
  8. #8 The-Driver, 26.03.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
    Anhalten tut er übrigens nicht! Also hinten fährt er auch drauf, wenn man nicht bremst, obwohl es piepst (wäre mir fast beim ersten mal automatisch einparken passiert, so sehr war ich von dem geglückten Einparkvorgang begeistert). Beim links an andere Autos anstoßen ist das jedoch etwas anderes, da dies ja v.a. durch die Lenkbewegung hervorgerufen wird und hinten ja Platz ist.
     
  9. #9 Lutz 91, 26.03.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    2.323
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wahrscheinlich musst du eben Bremsen wenn er in irgendeine Richtung anzeigt das er Anstößt.
    Aber wenn er dauer Piept ist ja immer noch ca. 20-25cm Luft ...

    Mehr kann ich jetzt erstmal nicht dazu sagen ... vlt. weiß ja jemand mehr :)
     
  10. #10 Dabbelju, 26.03.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    47000
    Das Auto hat Extra-Sensoren für den PLA auf beiden Seiten, weil der PLA das Auto (z. B. in Einbahnstraßen) sowohl rechts als auch links einparken können soll. Ich würde aber lieber ins Lenkrad greifen anstatt mich blind auf die Automatik zu verlassen. So groß ist mein Vertrauen in die Elektronik nun auch wieder nicht.
     
  11. dense

    dense

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    50000
    Die gleiche Situation hatte ich auch mal und hab dann abgebrochen. War mir zu heikel ;-)
     
  12. #12 Just4fun, 27.03.2013
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Hatte das Problem auch schon, dass er beim Einlenken und Vorn ausschwenken dauergepiept hat, da die Autos auf der anderen Straßenseite zu nahe kommen -> hab dann auch abgebrochen, weil ich denke dass er das nicht beachtet!
     
  13. #13 *bonzo*, 27.03.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Ja der Parklenkassistent lenkt nur in die Lücke rein, mehr nicht! Gas geben und Bremsen muss der Fahrer selbst und natürlich auch drauf achten ob etwas im weg steht oder nicht!
    Dafür sind dann die Pipser da und muss darauf genau so achten wie beim normalen Einparken auch.

    Besondere Vorsicht ist bei etwas höheren Bordsteinkanten geboten da man sich da recht schnell eine Felge kaputt hämmern kann!

    Ich habs bei mir auch drin, hab es in den nun fast drei Jahren nur dreimal zum testen und zeigen gebraucht, da ich manuell schneller in der Lücke drin bin als mit dem Assistenten.
    Vor allem wenn hinter einem noch andere Verkehrsteilnehmer unterwegs sind.

    Es ist ein nettes "Spielzeug" und es ist auch in meinem neuen drin, aber im alltag eher unbrauchbar. Sicher für ältere Herrschaften eine angenehme Hilfe beim Einparken, Parkremplern beugt das aber nicht vor ;)
     
  14. #14 Superb*Pilot, 27.03.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    JA

    Allerdings, wie immer muß man alle Anzeigen im Auge behalten.
     
  15. #15 The-Driver, 28.03.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
    Danke für die Antworten. Bin mir jetzt aber immer noch nicht sicher :)
     
  16. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    OK.

    Die Frage aller Fragen ist ja nun: Guckt der Assi beim Parken nur nach rechts oder auch nach links? Passt er selber auf, oder überläßt er dem Fahrer die Verantwortung? Der hat eh die Verantwortung und muss aufpassen und Bremsen, das ist klar. Aber wie sieht es hier aus.

    Ich wohne am Ende einer sehr schmalen Sackgasse, ich glaube ich leihe mir mal ein paar Mülltonnen rundum aus und probiere da mal was über die Feiertage....
     
  17. dense

    dense

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    50000
    Das ist doch mal eine gute Idee :thumbsup:
     
  18. #18 allradfan, 28.03.2013
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    gelöscht
     
  19. #19 Superb*Pilot, 28.03.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Warum bestellst du das und zahlst dafür :?:
     
  20. #20 *bonzo*, 29.03.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Warum nicht? :P

    Ist schön es mal zu zeigen oder es in einer ruhigen Straße mal zu benutzen ;)

    Im Stadtverkehr, wenn hinter einem noch andere Fahrzeuge fahren würde das benutzen einen mittelgroßen Stau verursachen, daher hier eher nicht zu gebrauchen.

    Außerdem wollt ich vorne die Piepser auch drin haben und da ist der Aufpreis zum Lenkassistenten eher gering 8)
     
Thema: Parklenkassistent - beachtet er Autos auf der anderen Straßenseite?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda parklenkassistent 3.0

    ,
  2. parklenkassistent unfall

Die Seite wird geladen...

Parklenkassistent - beachtet er Autos auf der anderen Straßenseite? - Ähnliche Themen

  1. Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich

    Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich: Hallo zusammen, ich habe den Parklenkassistent mit den zusätzlichen Sensoren. Wenn ich sehr enge Kurven langsam fahre, scheint mein Auto sich...
  2. Kann mich nicht entscheiden zwischen 2 Autos!

    Kann mich nicht entscheiden zwischen 2 Autos!: Hi, ich überlege mir einen Octi zu holen. Fahre im Moment O2. Hier die Links:...
  3. Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang)

    Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang): Im Januar kommt endlich der bestellte Superb III Combi 1.4 TSI ACT mit 17"-Leichtmetallfelgen (Stratos), Bereifung 215/55 R17. Ich beschäftige...
  4. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
  5. OBDeleven und nicht-VW-Autos

    OBDeleven und nicht-VW-Autos: Hallo! Weiß jemand ob man OBDeleven auch mit nicht-VW-Autos nutzen kann um den Fehlerspeicher auszulesen, quasi wie die Universaldongles von eBay...