Parklenk Assistent

Diskutiere Parklenk Assistent im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was sind eure Erfahrungen mit dem Parklenk Assistent? Funktioniert der zuverlässig und präzise oder parkt man doch lieber selber ein?
#
schau mal hier: Parklenk Assistent. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AcMuelle

AcMuelle

Dabei seit
19.09.2022
Beiträge
27
Zustimmungen
20
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - Style und einiges mehr
Kilometerstand
noch nicht da
Fahrzeug
Mazda CX-5 D-184 AWD Sportline plus
Kilometerstand
45000
Was sind eure Erfahrungen mit dem Parklenk Assistent? Funktioniert der zuverlässig und präzise oder parkt man doch lieber selber ein?
Hängt davon ab wie du bisher einparkst.
Wenn du dich schwer damit tust ist es für dich eine Erleichterung.
Wenn du keine Probleme mit dem Einparken hast kannst du dich an der Technik erfreuen, brauchst aber evtl. etwas länger.
 
Frudel

Frudel

Dabei seit
07.09.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
21
Danke für deine Einschätzung. Generell bin ich nicht so der Einpark-Freund, vor allem jetzt mit dem neuen Auto hat man immer Angst um die neuen Felgen am Bordstein.

Ich frag mich nur warum alle so heiß auf Area View sind wenn der Parklenk Assistent eh von alleine einparken kann...
 
AcMuelle

AcMuelle

Dabei seit
19.09.2022
Beiträge
27
Zustimmungen
20
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - Style und einiges mehr
Kilometerstand
noch nicht da
Fahrzeug
Mazda CX-5 D-184 AWD Sportline plus
Kilometerstand
45000
Danke für deine Einschätzung. Generell bin ich nicht so der Einpark-Freund, vor allem jetzt mit dem neuen Auto hat man immer Angst um die neuen Felgen am Bordstein.

Ich frag mich nur warum alle so heiß auf Area View sind wenn der Parklenk Assistent eh von alleine einparken kann...
Area View habe ich in meinem jetzigen Wagen.
Ich fahre seit Ewigkeiten Auto und das sehr gerne und sehr viel. Ich habe auch keine Probleme mit Einparken etc.
Und dennoch finde ich AreaView sehr schön. Sie zeigt dir auf engen Parkplätzen die Begrenzungslinien, sie zeigt dir wie nah/weit du vom Bordstein weg bist.
Solltest du dir im Echtbetrieb mal anschauen. Ist ja egal in welchem Fahrzeug, bietet jeder Hersteller mittlerweile an (nur nicht jeder kann es auch liefern)
Okay, ich fahre jetzt einen SUV und die Übersichtlichkeit ist ne andere, aber angenehm ist es allemal. Ein Blick auf den Bildschirm und du bist im Bilde.
Aber ohne geht's auch - und jetzt muss es das sogar.:evil:
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
447
Zustimmungen
171
Ich habs bisher kaum verwendet, weil es einfach zu lange dauert, bis man das alles gestartet hat. Ein großes Problem der aktuellen Generation ist auch, dass er sich immer mittig zwischen zwei Autos stellt. Sprich es wird nicht auf die Markierung geachtet, wodurch Parklücken nicht immer entdeckt werden und die Parkposition manchmal ungünstig ist.
Für enge Parklücken beim Längsparken sollte es aber praktisch sein. Nur hatte ich bisher noch nicht so wirklich die Gelegenheit das zu testen, weil entweder genügend Platz war, oder quer geparkt wurde...
 

terrorcops

Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
32
Ich weiß nicht wie es bei dem Octavia ist, doch meine Erfahrungen gerade mit Schäden an den Felgen ist, dass die Assistenten da nicht ausgereift sind. Blechschäden werden recht zuverlässig vermieden, doch die ein andere andere Felge muss da schon was einstecken.
 

Aratier

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
225
Zustimmungen
109
Ich hab das weils in einem Paket war. Aber ehrlich gesagt noch mie benutzt, weiss nichtmal wie man das korrekt macht. Einfach nur Parktadre drücken und auf den Assistenten? Und dann?

Bin aber kein Fan von sowas, ich trau mir lieber selbst und mache das selbst.
Ich kann gut einparken und komme in deutlich engere Parklücken als ich parken würde: ich traue den Leuten neben mir nicht, dass die vorsichtig einsteigen und ausparken.
 

mtoss

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
403
Zustimmungen
154
Gerade bei sehr sehr engen Lücken rückwärts seitwärts finde ich das schon beachtlich wie er da in wenigen Zügen reinfährt. Klar geht das auch manuell, aber den Winkel vorne trifft er halt perfekt in der Automatik, da traut man sich manuell oft nicht so viel Nähe zum Vordermann zu beim Einschlagen (ich denke jedes Mal: puhhh der schlägt aber früh ein, hoffentlich passts). Aber sonst ist es schon eher eine Spielerei, weil es ohne Assistenz einfach schneller und mindestens genau so gut geht.
 
Kug3lmagn3t

Kug3lmagn3t

Dabei seit
24.05.2021
Beiträge
68
Zustimmungen
44
Ich nutze ihn extrem selten und wenn dann auch nur wenn die Lücke sehr klein ist. Die Bedienung ist eine Katastrophe, nach gefühlt 25 mal Tasten drücken fängt er endlich an.
 

Kite2

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
119
Zustimmungen
70
Ich finde ihn jedes Mal erstaunlich! Vor allem bei Parklücken auf der linken Seite (wo man nicht so geübt ist) geht es viel schneller als von Hand. Kleinere Lücken als man selbst nimmt er auch. Einziges Problem: es ist dann so wenig Platz zu den anderen Autos dass ich daran Zweifel, dass der andere umgestreift aus seiner Lücke kommt.
 

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
101
Zustimmungen
25
Nur eine Spielerei für ausreichend große Parkplätze. Hier zwei Beispiele in die er höchstens senkrecht reingefahren wäre, man manuell aber super reinkam.
 

Anhänge

  • IMG_0028.JPG
    IMG_0028.JPG
    605,3 KB · Aufrufe: 130
  • IMG_0029.JPG
    IMG_0029.JPG
    597,5 KB · Aufrufe: 129
Thema:

Parklenk Assistent

Parklenk Assistent - Ähnliche Themen

Ausfall aller Assistenten bei leichtem Schnee?: Hallo Zusammen Ich habe beim neuen gekauften Octavia RS iV feststellen müssen, dass bei nur leichten Schneefall die gesamten Assistent (Travel...
Automatisches Abbremsen bei Geschwindigkeitsbeschränkung: Nach 15 Jahren im O2 sind all die Assistenten im O4 ja schon fast wie vollautonomes Fahren. Grundsätzlich eine feine Sache, gerade bei längeren...
Lautstärke der Warntöne Spurhalte-Assistent: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit die Warntöne anzupassen - z.B. für den Spurhalte-Assistenten, diese laute Gebimmel "Bitte Fahren Sie in...
Skoda wechselt nicht mehr das Lenkrad: Hallo Gemeinde, ich war heute beim Freundlichen um ein paar Problemchen lösen zu lassen. (Notbremsassistent, Notrufassistent, Lane Assistent usw.)...
Front Assist: Notbremseassistent: Hallo Leute, Ich möchte mir gerne einen Skoda Fabia Combi kaufen. Es ist ein sehr schönes Auto. Allerdings hat es scheinbar den Front Assistent...
Oben