Park Distance Control bei Frost und Bremsen quietschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von sararo, 05.01.2010.

  1. sararo

    sararo

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat vielleicht jemand dasselbe Problem: Bei meinem Roomy (1,4 TDI) macht die PDC jetzt bei diesem Dauerfrost nur noch einen Dauerton; die
    Anzeige im RAdio funktioniert zwar; daher weiß ich, dass icht wirklich etwas im Weg ist, aber ich finds trotzdem nervig. Ist das ein bekanntes Problem?

    Darüber hinaus quietschen bei meinem Roomster sehr, sehr oft die Bremsen Kennt das auch jemand?

    Vielen Dank und ein frohes neues Jahr erstmal allen hier im Forum!

    Gruß
    Sabine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fritzbert, 05.01.2010
    Fritzbert

    Fritzbert

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen (ERZ) D/Sachsen (Erzgebirgskreis)
    Fahrzeug:
    Skoda "Roomster" 1,4 "Comfort Plus Edition"
    Werkstatt/Händler:
    ASF
    Kilometerstand:
    15000
    Hi,

    den Dauerton beim PDC, hatten wir auch einige Male, das System hat sogar auf dichten Schneefall reagiert. Ich denke, das ist temperaturbedingt.

    Lästig ist das allemal. Beim "Octavia" kannte ich das Problem nicht. Das "Quitschen" der Bremsen wird ebenfalls von den aktuellen Temperaturen bestimmt sein. Solange der Wagen einwandfrei bremst, würde ich abwarten. Im Zweifelsfall in der Werkstatt prüfen lassen.

    Gruß FB
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Lt. Anleitung sollte die PDA beim Einschalten für max. 5s einen Dauerton als Warnhinweis geben, wenn etwas defekt ist ! Insofern stimmt also mit Deiner PDC etwas nicht; aber ... in der Anleitung steht im folgenden geschrieben, dass die Sensoren nur dann einwandfrei arbeiten, wenn diese u.a. sauber & eisfrei sind.
    Vielleicht kommt in Deinem Falle ja der Dauerton von einem der Sensoren, der das Eis quasi als "Dauerhindernis" erkennt ?? Kann das sein ?
    Ich wohne in der Eifel, wo wir um Weihnachten herum locker um die -17°C - - 19°C hatten; und bis dato hat die PDC noch keinerlei Fehler gemeldet bzw. den von Dir genannten "Fehler" gezeigt.

    LG
    bjmawe
     
  5. sararo

    sararo

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich die Frage vorhin geschrieben hatte, kam mir dieser Gedanke selbst auch schon. Ich werde die Sensoren nachher mal versuchen zu säubern
    und mal schauen, was passiert. Werde Meldung machen. Bei mir "piept" es nicht nur 5 Sek. land, sondern eben dauernd, solange der Rückwärtsgang eingelegt
    ist.
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wie gesagt, trotz verschiedener Minusrekorde kenne ich dieses Problem nicht. Versuche, die PDC Sensoren mit Entfroster (Scheibenwaschzeugs) zu reinigen bzw. zu enteisen und berichte dann bitte ... .

    LG
    bjmawe
     
  7. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Es ist definitiv etwas Eis/Schnee auf mindestens einem der Sensoren. Ich hatte das in der letzten Woche 2 Mal. Sobald irgendetwas einem Sensor "die Sicht versperrt" meldet das PDC per Dauerton einen Fehler. Würde das PDC das nicht tun, würde es Dich "blind" vor die Wand fahren lassen. Einfach vergewissern, dass alle Sensoren eisfrei sind.

    Falls jemand von Skoda mitliest: Ich fände es sinvoll, wenn wie bei anderen Herstellern (z. B. Citroen) ein "PDC off" Schalter im Armaturenbrett verbaut wird. Der wäre nicht nur bei Schnee und Eis hilfreich. :D
     
  8. sararo

    sararo

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es war wie vermutet - ich habe die Sensoren gereinigt und - siehe da - alles ist wieder gut.

    Nur die Bremsen quietschen nach wie vor - aber auch daran gewöhnt man sich.

    Nochmal allen vielen Dank und einen schönen Tag!

    Gruß

    Sabine
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dann nimmt das vermeintliche Problem ja ein gutes Ende. :thumbup:

    Es werdenwahrscheinlich Schnee-, Eis- und vor allem Salzreste sein, die in Kombination Deine Bremsscheibe angreifen und beim Bremsen dann zu dem von Dir berichteten Geräusch führen. Das Salz ist sehr aggressiv und bildet so manch unangenehme Kruste (man sieht ja schon die Salzkruste von weitem auf dem Lack des Fahrzeuges) ... .

    Dafür ist ein Forum da. :thumbsup:

    LG
    bjmawe
     
  10. #9 strippe572, 06.01.2010
    strippe572

    strippe572

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    randpolen muskauerstr.74 03149 forst deutschland
    Fahrzeug:
    roomster style 1.4
    Kilometerstand:
    11500
    ging mir genau so,auf einem der Sensoren hatte sich eine eiskruste gebildet.vorsichtig abgetütert und schon war gut :thumbsup:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 cobra84, 07.01.2010
    cobra84

    cobra84

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner
    Kilometerstand:
    39500
    Habt ihr ein glück, das es nur Eis war, bei mir sind Park.... , schon wieder einmal schrott. Das 4 mal in 2 Jahren.
    Nur gut das ich die Zusatzversicherung abgeschlossen habe .

    lieben gruß
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Gibt es einen Grund dafür (z.B. zu häufige Reinigung mittels Hochdruckreiniger) ? Oder gehen sie einfach so irgend wann kaputt ?? Ist jedenfalls sehr ärgerlich; zumal die Kosten bei Austausch & Reparatur (Einbau & Ausbau) recht horrende sind.
     
Thema:

Park Distance Control bei Frost und Bremsen quietschen

Die Seite wird geladen...

Park Distance Control bei Frost und Bremsen quietschen - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  3. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  4. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...
  5. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...