(paradox) euer Spritverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von consider, 23.12.2004.

  1. #1 consider, 23.12.2004
    consider

    consider Guest

    Ich wieder,

    ich wies ist paradox zu fragen welchen Spritverbrauch ihr habt, erst die Frage von null auf hundert, aber na ja.
    Mich würde interssieren was euer niedrigster und euer höchster spritverbrauch ist.
    Wenn ihr sparsam fahrt würde mich interessieren wie ihr das macht, Schaltpunkte(upm), gas geben(wie), Spritart, (z.B.super, v-power, gas)

    Bin wieder gespannt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 consider, 23.12.2004
    consider

    consider Guest

    also mein niedrigster war mal 5,1l auf 100 km, das war auf der autobahn mit durchgehend 70km/h bis 80km/h, ansonsten wenn ich sparen will schalte ich nie später als 3000upm, meist aber zeitiger so bei2500upm(ich schalte meist so das ich bei 2000 turen so raus komme,

    gasgeben tue ich immer schön bomalo bis zu meiner ( schaltdrehzahl).

    Fahre meist mit super, im winter mit normal benzin

    höchter war mal 8,8l auf 100km
     
  4. madmax

    madmax Guest

    bissl "off topic"

    @consider: Bescheidene Frage: Wieso Normal im Winter?
    Habe es von anderen Leuten schon genau umgekehrt gehört.

    Gruß
    Chris
     
  5. #4 Schnorchi, 23.12.2004
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    Ich hatte beim felicia immer so um die 8-9l im durchschnitt!
    minimal waren 6,1l, hatte ne autobahnfahrt von München nach Zwickau und
    war nie schneller als 130km/h.
    optimal waren aber immer so um die 10l, hatte nen 1300cm³ rennmotor
    und der war sehr durstig im stadtverkehr bei flotter fahrt und wenig schalten!
     
  6. #5 consider, 23.12.2004
    consider

    consider Guest

    Warum, ich denke das ist meine sache, aber fals es dich intessiert, im winter reicht das zu (für mich)1. brauchst ja e nicht die volle leistung, 2. ist teurer.

    Aber ich denke das war nicht die frage hir!
    Kannst ja wo anders schreiben, wen mann den richtigen sprit fährt.
     
  7. #6 TheDixi, 23.12.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Bei mir ist es änlich wie bei Schorchi. Habe nen 1,3l Feli und brauche so um die 8 Liter auf 100km. Wenn ich sparsam fahre kann ich das vielleicht um max. 1 Liter reduzieren. Wenn ich ne längere Zeit nur zur Arbeit fahre und nicht großartig Autobahn oder Landstraße komme ich auch auf 9 Liter.
    Extrem wirds bei längeren Strecken über 160km/h. Da sind blöderweise auch mal 9-9,5 liter drin.

    Im Schnitt komme ich mit einer Tankfüllung Super(42l) ca. 490 km weit bevor das Reservelämpchen beginnt zu leuchten(6l Reserve).

    Edit: Achso das Schalten: in etwa so: 20 in den 2ten, 40 in Gang 3, 55-60 in 4 und 70-80 in Fünf. Wenn der Motor kalt ist ca. 5-15 km/h früher; Wenn ich Lust auf schnelleres Fahren hab ca. 10 - 20 km/h später. Drehzahlmesser hab ich leider keinen.
     
  8. #7 chrisgf, 23.12.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    mein Verbrauch bewegt sich so zwischen 6,5 und 7,1 Liter Super95. (weniger im Sommer). Mein Rekord waren mal 5,9 Liter bei Überland mit 80km/h. Ich fahre eher sportlich daher finde ich den Verbrauch ok. Ungewohnt am Anfang war eher der Ölverbrauch von 0,5 Liter alle 1500km da meine anderen Autos (alle VW) nie Öl zwischen den Wechselintervallen brauchten.
     
  9. #8 ThovaLi, 23.12.2004
    ThovaLi

    ThovaLi

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nierstein (nähe Mainz)
    Heidiho,

    ich brauch immer bissel mehr wie 7 l also mal 7,2 mal 7,5. Fahr jetzt aber nicht unbedingt sparsam, fahr auch wohl mal 180.
    Mein niedrigster Verbrauch war 6,05 L (<---- nicht zu genau nehmen, so hab ichs errechnet, also bissel Toleranz ist dabei).
    Wann ich schalte kann ich leider nicht sagen, hab keinen Drehzahlmesser :-/
    Aber tret das Gaspedal nie komplett durch, zieh aber die Gänge relativ hoch wenn ich Beschleunigen will (ich glaube das Auto wurde immer so gefahren, kennt das schon ;) )


    Gruß Thorsten
     
  10. #9 LordMcRae, 23.12.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    also Spritverbrauch hab ich im schnitt so 7 - 7,5l. Allerdings rechne ich da nit gross nach, wenner leer ist wird getankt und gut ist. Maximal hatte ich mal 12l, längere autobahnfahrt mit vollgas und Breitreifen.

    Ich hab eher nen "sportlichen Fahrstil" und von daher einen net ganz so geringen Spirtverbrauch.

    Schalten tu ich je nach Verkehrsfluss, versuche aber immer so schnell wie möglich innen 5ten gang zu schalten, auch innerorts. Mitm 1.6er kann man ohne Probleme 50km/h fahren mitm 5ten.
    Der Ölverbrauch ist mir auch aufgefallen, hab nach gut 3000km kürzlich 1l Öl nachgefüllt. Das schon ganz schön viel aber scheint ja normal zu sein.

    @Consider
    Des in meinen augen die Falsche einstellung, grad im winter isses besser mit Super zu fahren weil der Motor langsamer warm wird und so. Ausserdem erhöht sich mit Normal der Spritverbrauch und somit machen sich die 2ct nicht wirklich bezahlt da um gleiche Leistung abzufordern mehr Sprit gebraucht wird.

    MFG LordMcRae
     
  11. #10 consider, 24.12.2004
    consider

    consider Guest

    @´Lord mc rae,
    Hallo

    binn letzten winter mit super gefaren, und ich merke keinen große unterschied zwecks spritverbrauch und warm werden. Könnte aber auch sein das ich es nicht mehr so direkt im kopf habe vom letzten winter. Aber ich werde bei der nächsten tankung auf super umstellen dann werde ich sehen ob sich was änderd

    mfg consider
     
  12. #11 TheDixi, 24.12.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    @ consider: Das hat nichts mit der Dauer bis zum warmwerden zu tun sondern mit dem Verschleiß bis das Auto warm ist. So ist das auch bei Öl:
    Leichlauföl z.B. verteilt sich bei Kälte schneller und schmiert besser als mineralisches Öl.
     
  13. #12 consider, 24.12.2004
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    das ist mir schon klar, das wenn ein moror kalt ist, das er da extremen verschleiß ausgesetzt ist, ich denke du willst damit sagen das der sprit egal ist, zwecks warmlaufzeit des motors.

    Mir ist auch klar das man mit super mehr leistung und weniger spritverbrauch hat als mit normal,

    kleiner erläuterung

    d.h. normalbenzin verbrennt schneller und ist nicht so klopffester als super d.h. die selbstzündung ist dadurch höher/eher d.h. das normalbenzin verbrennt schon obwohl noch gar nicht gezündet wurde. Dies wiederum erkennt der klopfsensor und verlegt den zzp in richtung früh.
    Die folge, das normalbenzin ist schon verbrannt obwohl noch zeit da wäre zum verbrennnen. Weniger leistung!!!
    Bei super ists so, da wird ja später gezündet, weil er klopffester ist,d.h. die selbstzündung ist niedriger/später, dadurch kann später gezündet werden, die zeit reicht also aus um alles zu verbrennen. Mehr leistung als mit normalbenzin.

    Das mit dem erhötem spritverbrauch bei normalbenzin, ist ja deswegen so weil man weniger leistung hat und dadurch mehr gas gibt um dies auszu gleichen.

    Bei niedriger drezahl ist die zeitspanne größer denn gesammten kraftstoff zu verbrennen als bei hoher drehzahl.

    Bei hoher drehzahl ist die zeitspanne also kleiner um den gansen kraftstoff zu verbrennen, färt man jezt mit v-power oder super auf der autobahn heizt man bloß den auspuff, das ist bei mir rausgeschmissenes geld, ich will damit sagen wenn man nur autobahn fährt (hohe drehzahl)reicht es zu normalbenzin zu fahren.
    Das ist deswegen so weil der zzp nicht weiter zurück genommen werden kann.

    Ein knisternder auspuff, nach dem abstellen des motors und Autobahnfahrt, deudet darauf hin das man man geld zum fenster raus schmeist (den auspuff heizt).
    Deshalb würde ich nie v-power vor einer langen schnellen autohanfahrt tanken. Anders ists wenn ich in der stadt rumkutsche, dann bringts was. Aber auch nur ohne hoher drehzahl.

    Ich hoffe es ist alles richtig und wenn ihr eine andere meinung dazu habt schreibt!!!!!

    zzp=ZündZeitPunkt=zündung des krafstoff-luftgemisches

    wems intessiert 1kg kraftstoff brauch 14,7kg luft zum verbrennen. Auch genannt lambda 1, oder störchiometrisches verhältnis
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Daran kann meiner Meinung nach nichts dran sein.
    Fahr ich mit Normalbenzin auf die AB und nehm den Fuß nicht vom Gas, würden mir nach 50km die Ventile weglaufen, nach 100km der gesamte ZK.
    Vollgasfahrten auf der AB kann ich nur mit S+ machen, mit Super muß ich spätestens bei 160 km/h vom Pedal, um keinen Motorschaden zu riskieren.

    Allerdings habe ich festgestellt, daß ich im Winter mit Super diesselben Werte erreiche wie im Sommer mit S+ (ROZ98). Entweder ist die Qualität gestiegen oder es liegt am höheren Energiegehalt (höhere Dichte) von kälterem Sprit und kälterer Luft ..... :grübel:


    skomo
     
  15. #14 TheDixi, 24.12.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ich kenn mich da nicht so genau aus, aber ich bin mir ziemlich sicher das der Verschleiß mit normal größer ist als mit super(aber nur ganz minimal, schließlich sind die 1,3er 40kw ja für normal benzin gebaut).

    @skomo: woran merkst du denn das das Auto bei 160 kurz vor einem Motorschaden steht? Ich fahre manchmal am Limit der V-Max, aber nie lange Zeit. Lässt sich das pauschal sagen ab wann das schädlich für den Motor ist?
     
  16. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    @ dixi
    Dann, wenn Du denkst, es steht jemand vor Deiner Tür und drückt auf die Klingel .... :D

    Im Ernst, bei Vollast klingelt mein Motor im Sommer mit Super bei ab 150 so laut, daß man freiwillig vom Gas geht.
    Die Hitzeentwicklung mit niederoktanen Sprit im Zylinderkopf ist dann so hoch, daß man einen Ventilschaden riskiert. Mit S+ ist daß dann kein Problem mehr. Und glaub mir, wir haben alles mit Ventilspiel und Zündung probiert.


    skomo
     
  17. #16 TheDixi, 24.12.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ja, das kenn ich. Hab 150 wirds sehr laut, ab 160 fangen die Ventile an zu Rasseln. Ist der Verschleiß unterschied zwischen 120 und 140 km/h groß?
    n bissle offtopic, ich weiß...
     
  18. #17 consider, 24.12.2004
    consider

    consider Guest

     
  19. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Warum das so ist, kann ich beim besten Willen nicht (sofort) erklären. Hat aber irgendwie was mit Klopffestigkeit, Zündzeitpunkt und Ventil-/Zylinderkopfkühlung durch das Gemisch zu tun. Ebenso mit dem Gemisch ansich und mit welcher Temperatur es verbrennt.


    skomo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 consider, 24.12.2004
    consider

    consider Guest

    was ich aber komisch finde, normalbenzin hat doch nicht so eine hohen wärmewert als superbenzin. Dann frage ich mich wie es heiser werden kann. Ich kann mir das nur so vorstellen, das der 1,3er obenrum zu mager geht, d.h. widerum viel oxidation, viel sauerstoff und viel wärme. Anders kann ich mir das nicht erklären warum bei euch die ventiele weglaufen.
     
  22. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Beim "Klingeln" durch falschen Zündzeitpunkt oder minderwertiges Benzin ensteht zuviel Hitze.


    skomo
     
Thema:

(paradox) euer Spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

(paradox) euer Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  2. Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch

    Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, habe seit ca 2 Wochen nun einen stark erhöhten Spritverbrauch in meinem 97er Octavia. Habe rund 172.000 km auf der Uhr, fährt...
  3. Spritverbrauch plötzlich anders

    Spritverbrauch plötzlich anders: Guten Morgen, ich hab ein Thema mit meinem F³, wo ich keinen Anhaltspunkt habe, an was es liegen könnte. Vllt hat den ja hier jemand. Ich fahre...
  4. Anzeige im Display Spritverbrauch etc. funktioniert nicht

    Anzeige im Display Spritverbrauch etc. funktioniert nicht: Hallo, habe seit gestern einen Rapid Spaceback Coool Edition, Baujahr 2014. Laut Beschreibung habe ich ein "Segmentdisplay". Dieses zeigt mir in...
  5. Entwicklung des Spritverbrauches

    Entwicklung des Spritverbrauches: Hallo Leute, wie entwickelt sich bei Euch der Verbrauch über die Zeit? Hintergrund der Frage: Bei meinem Combi 140kw Handschalter war ich...