Panzerglas sinnvoll/möglich ?

Diskutiere Panzerglas sinnvoll/möglich ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, Als ich gestern morgen (arbeite nebenbei in ner Disco) von der Arbeit kam, hatte ich eine unangenehme überraschung: meine...

razer

Guest
Hi Leute,



Als ich gestern morgen (arbeite nebenbei in ner Disco) von der Arbeit kam, hatte ich eine unangenehme überraschung: meine Heckscheibe wurde eingeschlagen. Zum glück wurde nichts geklaut.

dank der scheibentönung sind mir auch millionen von glassplittern erspart geblieben ...

nun was macht man natürlich in dem fall ? polizei anrufen ... nachdem mir mitgeteilt wurde dass ich zur wache fahren muss damit der schaden aufgenommen werden kann, tat ich dies, mit einem relativ großen potential an aggressionen gegenüber der polizei ... ich mein klar, man kann nicht wegen jedem auto raus fahren, aber meiner meinung nach war es ein tatort, und es hätten doch beweise gesichert werden müssen. ... wenn da irgendeiner mim kopf drin gesteckt hätte, hätte ich ja auch nicht erst auf die wache fahren müssen ... auf der wache wurde ich von nem polizisten noch drauf hingewiesen, dass das auto nicht verschlossen ist .. ich erwiederte nur, mit etwas verschärfter tonlage, dass er sich mal die heckscheibe ansehen solle und er war ruhig.

wie auch immer, schaden wurde am ende aufgenommen und anzeige gegen unbekannt erstattet.



meine frage ist jetz: gibt es so ne art panzerglas/ oder ne folie, die verhindert dass die heckscheibe eingeschlagen werden kann ? in welcher preisklasse ?

also bei panzerglas habe ich jetzt nicht angst dass auf mich geschossen wird, sondern lediglich dass die scheibe schlagsicher ist. dieses mal wurde nichts geklaut, will aber nicht dass es am ende noch dazu kommt ...



Vielen Dank



Gruß
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.325
Zustimmungen
1.410
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Das gibts allerhöchstens in einer Einzelanfertigung und die wird wohl richtig teuer sein, also kannste nur eine neue Scheibe einbauen und fertig.
 

razer

Guest
habe mal was gelesen von so ner sicherheitsfolie ?



wie ist das eigendlich mit der tönung ? ich habe die erst im mai diesen jahres machen lassen, gibts bei sowas garantie ? wohl kaum bei so einem fall oder ? ?( :cursing:



wenn ich den typen in die finger bekomme der das war ... oha dem gnade gott... ich nämlich nicht !
 

Atom

Dabei seit
16.12.2003
Beiträge
677
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
Bist du dir sicher, dass deine Scheibe eingeschlagen wurde?

Vom Fabia 1 habe ich in der Anfangszeit dieses Forums öfters mal was von Heckscheiben gelesen, die ohne Zutun gebrochen sind.
 

razer

Guest
ich hatte ca. ein faustgroßes loch in meiner heckscheibe -.-



also ja es wurde mit ziemlicher sicherheit eingeschlagen ...



und kurz vorher wurde auch ne große gruppe wegen ner schlägerei aus der disco geworfen ...



leider kein blut oder so da gewesen um i.jemand dran zu kriegen ...
 

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.258
Zustimmungen
1.668
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1192310
Wir haben es auf einem Polotreffen mal gehabt, dass einem Polo ohne das jemand etwas dazu getan hat, die Heckscheibe geborsten ist...

In der linken und rechten Ecke waren da zwei große Löcher drin...


Aber ich denke, dass es ehr danach klingt, dass da Gewalteinwirkung im Spiel war... obwohl du dann noch froh sein kannst, dass da nicht mehr am
Auto beschädigt wurde... da ist die Heckscheibe ja (fast) noch das kleinste Übel, da sich diese realtiv problemlos ersetzen lässt... Da hätte auch
übel am Lack mit spitzen Gegenständen etc. rangegangen werden können...

Ein Verwandter hatte vor vielen Jahren selber eine Diskothek und sein Wagen hat immer in einer Garage gestanden, da man ja nicht ohne Grund
Türsteher beschäftigt, die schon mal eingreifen... Die Rausgeschmissenen bzw. nicht Eingelassenen sind dann schon mal sauer und lassen ihre
Aggression an den Wagen des Inhabers oder der Beschäftigten aus...

Zur Polizei kann ich nur sagen, dass man sich darauf einstellen muss, dass zu solchen Fällen gar nicht mehr rausgekommen werden kann... Da fehlt
einfach das Personal... hier in NRW sollen in den nächsten zwei Jahren nochmal 9.000 Stellen bei der Polizei wegfallen... die gleiche Zahl wurde
in den letzten Jahren schon gestrichen... Da kann sich der Innenminister gut äußern, dass doch gar keine Stellen abgebaut wurden - dieses trifft
nur für die Bundespolizei zu... bei der "normalen" Polizei ist schon sehr stark reduziert worden...


Die Anzeige wird natürlich in Kürze eingestellt, da kein Täter zu ermitteln sein wird. Angesichts der Schadenshöhe und da es keinen Personenschaden
gegeben hat, wird auch niemand irgendetwas ermitteln... wer sollte das auch tun (siehe zuvor)...


Viel Erfolg bei der Behebung des Schadens...

Gruß
Peter
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.325
Zustimmungen
1.410
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Jop, Lack wäre schlimmer.
Die neue Heckscheibe kostet ohne einbau runde 150 Euro, das ist mal noch auszuhalten...
Trotzdem schon schwach, genauso was wie Spiegel abtreten oder Kratzer im Lack.
Gute Besserung deinem Fabi.
 

razer

Guest
also vlt habe ich ja glück und die polizei war doch da ... wegen der schlägerei ... ich stand ja hinter der theke un konnte demnach nicht wissen was dann noch am ausgang abgeht ... also ich beschreibe es einfach mal: auf der linken seite ziemlich mittig war halt das faustgroße loch. und rechts unten hat man gesehen, dass die scheibe eingerissen ist, also genau an der kante. wie siehts da eigendlich mit getönter scheibe aus ? wird die auch von der versicherung getragen oder muss ich das selber bezahlen ? also die tönung war definitiv vorher da ^^
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.325
Zustimmungen
1.410
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Ich würde da gar nix von der Versicherung regeln lassen, es sei denn du hast da spezielle Versicherung.
Nicht das man wegen so einem Betrag noch hochgestuft wird.
Und ja, die Folie sollte eigentlich die Versicherung mittragen, wenn du es darüber regulieren lässt.
 

razer

Guest
also hab grade mit meiner versicherung telefoniert (mit dem vertreter, der wirklich in ordnung ist, habe eigendlich jede versicherung bei ihm)

er meinte: das auto müsste wieder so hergerichtet werden, wie es vorher war. fällt halt nur bei tk die 150 € selbstbeteiligung an.


und wenn alles glatt geht, habe ich morgen ne neue heckscheibe und diese sogar getönt ^^ morgens termin bei carglas un dann gleich ma bei den leuten anrufen die mir die scheiben gemacht haben ( die sin geschätzte 100m weiter )


in diesem zusammenhang:



ein dickes danke an alle, die sich hier mit den problemen anderer auseinandersetzen und mit sinnstiftenden beiträgen zur lösung von problemen zur seite stehen. fettes *thumbs up* an euch :rolleyes:
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.652
Zustimmungen
630
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Ja Sicherheitsfolie gibts wirklich beim Autoglaser ist aber Verboten :whistling:
 

razer

Guest
hmm ok ... was ist bei denen die begründung? man kann nich durch den kofferraum abhauen oder wie ? ich lasse ja kein kind oder hund (beides nicht vorhanden) auf der rückbank sitzen und das bei 30° C im sommer ...
 

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.057
Zustimmungen
54
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Vielleicht weil im Unfall-Fall der Zugang über die Heckscheibe wichtig wäre für die Rettung?
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.652
Zustimmungen
630
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Richtig weil dich dann nicht die Feuerwehr rausholen kann oder die Tür aufmachen kann wenn du dich nichtmehr bewegen kannst.
 

razer

Guest
das stelle ich mir gerade vor, zumal da kopfstützen im weg sind ... die müssten erst abgeflext werden :D und in der zeit ham se den kofferraum bestimmt auf... naja wenn ers sagt wirds wohl so sein nur ich stelle bei so manchen dingen die uns der staat vorgibt den sinn in frage ...
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.325
Zustimmungen
1.410
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Naja, aber wer soll denn merken das eine durchsichtige Folie auf der Scheibe ist? ^^
Aber dann hättest du 2 Folien auf der Scheibe, die Tönung und diese....weiß nicht ob dsa so sinnvoll ist.
 

razer

Guest
also wie ich ma gelesen habe, ist das doch eh so ne art sicherheitsglas, damit die scheibe helt in ganz viele teile bröckelt und sich keiner verletzt ? die einfache tönungsfolie hats ja ganz nett zusammen gehalten.. nur ich glaub wenn man dann die heckscheibe nich kaputt kriegt versucht mans dann mit anderen scheiben ... oder reifen o.Ä. :cursing:



wieso lässt man es nich einfach ? ich verstehe so menschen nicht ... wenn ich ein mal so einen erwische, ich glaub der wird so schnell kein auto mehr anfassen ... genauso wenig wie besoffen auto zu fahren ... da war gestern morgen auch einer auf der wache, der sein auto bei schnee und glatteis besoffen geschrottet hat ...
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.325
Zustimmungen
1.410
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Naja, auch mit der Folie wird das Glas zu bruch gehen, die ist ja nur dafür da um das Glas nicht in alle Richtungen fliegen zu lassen.
 

razer

Guest
dann kann auch die schwarze bleiben ... oh man ... heute erstma frischhaltefolie um den kofferraum wickeln und die scherben ausm kofferraum sammeln ...



ich will gar nicht dran denken was passiert wäre wenn ich das radio angemacht hätte ( beide endstufen waren zu mit schnee, hätte es fast nicht gesehen)
 

Zombie

Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
963
Zustimmungen
83
Fahrzeug
MB S205
razer schrieb:
leider kein blut oder so da gewesen um i.jemand dran zu kriegen ...

Imho kann man so einen Ermittlungsaufwand nicht erwarten, bei der Überlastung der Polizei schon gar nicht. Wenn du nicht Glück hast, musst du dich wohl damit abfinden...


pietsprock schrieb:
Zur Polizei kann ich nur sagen, dass man sich darauf einstellen muss, dass zu solchen Fällen gar nicht mehr rausgekommen werden kann... Da fehlt
einfach das Personal... hier in NRW sollen in den nächsten zwei Jahren nochmal 9.000 Stellen bei der Polizei wegfallen... die gleiche Zahl wurde
in den letzten Jahren schon gestrichen... Da kann sich der Innenminister gut äußern, dass doch gar keine Stellen abgebaut wurden - dieses trifft
nur für die Bundespolizei zu... bei der "normalen" Polizei ist schon sehr stark reduziert worden...

Rein aus OT-Interesse, hast du da irgendeinen Presseartikel oder so? Mittlerweile ist der Innenminister ja auch ein anderer.
 
Thema:

Panzerglas sinnvoll/möglich ?

Panzerglas sinnvoll/möglich ? - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Wasser im Innenraum - Verlauf Kondensleitung: Hallo zusammen, bislang war ich fleißiger Mitleser. Nun brauch ich jedoch eure kompetente Hilfe. Folgende Situation: Vor einigen Wochen habe...
...befinden sich Gegenstände auf der Fahrbahn: Wir lieben sie. Die Meldung aus dem Radio. Immer öfter wird auf Autobahnen und Landstrassen etwas verloren. Ob Autoreifen, Fahrräder, Dachfenster...
Ehemaliger und (hoffentlich) zukünftiger RS-Fahrer stellt sich vor: Hallo Zusammen, nach dem ich schon ein paar Fragen gestellt habe und auch schon nette Kontakte hier im Forum hatte möchte ich mich vorstellen...
Autoaufbruch am Gardasee: Hallo liebe Community, ich möchte Euch kurz mein Gardasee-Erlebnis von letzter Woche schildern. Nicht um den Gardasee oder Nord-Italien zu...

Sucheingaben

panzerglas sinnvoll

Oben