Panoramadach und Climatornic - welche Einstellung "optimal" ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Universe, 17.04.2015.

  1. #1 Universe, 17.04.2015
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 150PS TDI, Golf 7 Highline 150PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40000
    Hi,

    es wird wieder wärmer draußen und dann kommt das Panoramadach natürlich zum Einsatz. Ich frag mich allerdings jedes mal wie ich meine Climatronic bei geöffnetem Dach einstellen soll.

    Auto ist schon mal doof weil er mit der Zeit dann natürlich immer stärker das Gebläse aufdreht und die Luft aus den Ausströmern eisig wird - ohne nennenswerten effekt natürlich. Pure Verschwendung.
    Auto deaktiviert und mit voreingestellter Gebläsestufe (meistens irgendwas im die mitte herum) führt dazu das die Temperatur weiter runtergeregelt wird und es eiskalt - manchmal zu kalt - aus den Düsen kommt. Und das ist irgendwie dann auch Verschwendung da die Klima ja eigentlich gar nicht so stark arbeiten müsste.
    A/C UND Auto deaktiviert ist noch der am wenigsten verschwenderische Modus - meiner Einschätzung nach. Wird mit der Zeit dann aber doch Warm - folglich schmeißt man immer mal wieder die A/C dazu an. Ist vielleicht auch nicht gut.

    Ideal wäre irgendwie, das Gebläse und die Austretende Temperatur regeln zu können. Sprich so als hätte man gar keine Climatronic. Mach ich was falsch? Denk ich zu Öko mäßig? Wie macht ihr es?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 triumph61, 17.04.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Ich nutze mein PD immer. Mindestens ist es in der Kippstellung. Die Klima Einstelungen ändere ich höchstens mal mit +-1Grad oder wenn es mal beschlägt. Ansonsten steht die auf Auto und 21Grad.
    Wenn es mal durch das geöffnete PD zu warm wird, wird es zugemacht/gekippt.
     
  4. #3 Octarius, 17.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich hab nur ein Schiebedach, öffne es sehr oft. Die Klimaeinstellung bleibt so wie sie ist, bei mir Auto und 22°C.
     
Thema:

Panoramadach und Climatornic - welche Einstellung "optimal" ?

Die Seite wird geladen...

Panoramadach und Climatornic - welche Einstellung "optimal" ? - Ähnliche Themen

  1. Panoramadach

    Panoramadach: Hallo liebe Forumnutzer! Habe kurz einen Frage, wenn ich beim Superb Sportline Limousine das Panoramadach bestelle, 7ist das ganze Dach dann...
  2. Quitschendes Panoramadach

    Quitschendes Panoramadach: Hallo miteinander, seitdem es so kalt ist, ist mit aufgefallen, dass mein Panoramadach bei Unebenheiten quietscht. Es hört sich so an, als ob...
  3. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  4. Dachbox und Panoramadach

    Dachbox und Panoramadach: Hallo Ich stehe kurz davor mir einen Superb Sportline zu bestellen und hab bezüglich des Panoramadaches eine Frage. Bekomme ich das Schiebedach...
  5. Tempomat Einstellungen codieren?

    Tempomat Einstellungen codieren?: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem erfolgreich einen Tempomat in meinem Octavia II FL (EZ 2012) nachgerüstet. Das funktioniert soweit auch alles...