Panoramadach oder Gepäcknetztrennwand, bzw. Trenngitter für den Gepäckraum?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von lattice, 25.06.2009.

  1. #1 lattice, 25.06.2009
    lattice

    lattice

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir überlegen, uns einen Roomster zu kaufen. Eigentlich dachten wir, einen Gepäcknetztrennwand wäre praktisch, aber die schließt sich leider mit dem Panoramadach aus. Auf der anderen Seite wird unter Zubehör (Seite 13) ein Trenngitter für den Gepäckraum angeboten. Ich habe daher einige Fragen.

    - Hat jemand Erfahrung mit dem Trenngitter? Kann man das mit dem Panoramadach kombinieren? Hilft es beim sicheren Hochpacken?

    - Wie packen diejenigen mit Panoramadach sicher, so dass nicht alles nach vorne fliegt? Packt ihr nicht bis oben hoch?

    Vielen Dank für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter70, 25.06.2009
    Peter70

    Peter70 Guest

    ich ärger mich heute noch kein panorama dach genommen zu haben ! :(

    aber mit dem bepacken dürfte ohne trenngitter kein problem sein , du kannst ja die hinteren kopfstützen hochfahren ,

    das müsste eigentlich reichen ?!

    gruss P. :thumbup:
     
  4. tgb

    tgb

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Preußisch Oldendorf
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    38000
    Das Trenngitter aus dem Zubehör kenne ich leider nicht. Aber ich kann Dir zu dem Panoramadach nur sagen, dass wir den Kauf noch kein einziges mal bereut haben. Wenn ich vor der Entscheidung Trenngitter oder Panoramadach stünde, würde ich immer wieder zum Panoramadach greifen.

    Der Kofferraum ist eigentlich auch konstruktionsbedingt relativ hoch zu beladen, bevor man an die Hutablage anstößt. Von daher habe ich das Trenngitter auch noch nicht vermisst...

    Gruß
    tgb
     
  5. #4 quakks72, 25.06.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo,

    das Original Trenngitter kann trotz Panoramadach problemlos eingebaut werden...laut Aussage vom :) .
    Stand damlas vor dem gleichen Problem, habe dann aber auch auf das Originalgitter verzichtet. Bei der Größe des Kofferraumes (wenn man die Rücksitze 15 cm nach vorne verschiebt) ist die Höhe der Rücksitzlehnen - zwecks Beladungsgrenze - für mich völlig ausreichend.

    René
     
  6. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    Das Gitter aus dem Zubehör ist mit Panoramadach kombinierbar, jedoch nicht, wenn man die Laderaumerhöhung hat!
    Das Gitter ist ziemlich fest verbaut, kann also nicht mit wenigen Handgriffen ein- und ausgebaut werden.
    Das Gitter macht rechts und links einen Bogen nach hinten, wegen der Airbags hinten. Dadurch nimmt es noch zusätzlich etwas vom Laderaum weg und ist ein Stück vor den hinteren Fenstern.

    Ich habe selbst keins, hab mich aber intensivst damit beschäftigt, weil ich eigentlich gerne eins hätte, es aber auch verschiedene Nachteile hat.
    Daher suche ich auch noch nach einer Lösung *seufz*.

    Wenn Du die Suchfunktion im Roomster-Forum bemühst, findest Du noch weitere Einträge zum Thema.
     
  7. #6 lattice, 25.06.2009
    lattice

    lattice

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Das hilft auf jeden Fall weiter. Vermutlich nehmen wir das Panoramadach und lassen es offen, ob wir dieses Gitter dann noch nachkaufen, falls wir anders beladen wollen.

    Gruß,
    lattice
     
  8. barfly

    barfly

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lattice,

    wir haben das Trenngitter in Kombination mit dem Panoramadach und sind sehr zufrieden damit. Es stimmt zwar, dass ein wenig vom Laderaum genommen wird, das allerdings erst ab einer gewissen Höhe. Bis zur Oberkante der Sitze ist es ja nur links und rechts als Verankerung vorhanden. Der Vorteil ist einfach, dass man schwere Sachen bis "unters Dach" packen kann, ohne Angst zu haben, dass sie einem in extremen Situatuationen um die Ohren fliegen. Außerdem ist das Gitter eigentlich leicht demontierbar. Nur die Verankerung ist fest verbaut, das Gitter selbst ist daran mit einfach zu lösenden Schrauben befestigt. Das ist auch nötig: Wenn man die Sitze unklappt, kann man ja nur unterhalb des Gitters durchladen.

    Gruß
    Stefan
    b.
     
  9. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    Oh, endlich mal jemand, der dieses Gitter auch hat!
    Also kann man das "Oberteil" doch relativ schnell entfernen? Das hat mir auch noch keiner gesagt. Offensichtlich wissen das die Skoda-Leute selbst nicht :rolleyes:


    Kannst Du davon vielleicht mal Fotos machen?
    Vom Gitter, von der Verankerung, von den Seitenteilen und überhaupt? Das wäre super, und würde mir sehr helfen :thumbup:
     
  10. malte

    malte

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wir haben unseren Roomster wegen unseres Hundes mit dem Trenngitter gekauft. Allerdings haben wir kein Panoramadach. Aber die Entscheidung für das Gitter haben wir nie bereut. Es ist stabl in den hinteren Radkästen verschraubt (deswegen besser in der Werkstatt einbauen lassen) und hat keinerlei Verschraubung etc. am Dach. Deswegen sollte es meiner Meinung nach keine Probleme mit dem Panoramadach geben.

    Wie schon gesagt ist das Gitter sehr stabil, so dass man ohne weiteres die volle Höhe des Kofferraums ausnutzen kann, ohne das man Gefahr läuft das etwas durchs Auto fliegen könnte. Wir waren schon 3 mal damit im Urlaub, inkl. 2 Kindern, grossen Hund und viel Gepäck und es gab keine Platzprobleme. Auch die Sicherung des Gepäcks mit Spanngurten war kein Problem, da man diese einfach durch das Gitter ziehen und festzurren kann.

    Auch der Ein- bzw. Ausbau macht keinerlei Probleme. Vier gut zugängliche Schrauben (mit Handrad) lösen und schon ist das Gitter herausnehmbar. Einziges Problem ist das die Passform sehr genau ist und man beim heraus nehmen etwas am Himmel scheuert. Das sollte aber kein Problem darstellen, da man das Gitter ja nicht täglich demontiert. Um mal einen Wert zu liefern, ich benötige dafür ca. 2- 3 min.

    Alles in allem kann ich jedem Hundbesitzer oder Familien- Urlaubsfahrer nur zu diesem Trenngitter raten!

    Gruß Malte
     
  11. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    Oh, noch jemand der das Gitter hat!

    Nochmals die Bitte:
    kann denn mal jemand ein oder mehrere Fotos machen, möglichst auch so, dass man diese Seitenflügel sieht und wieviel Platz die vor den hinteren Fenstern wegnehmen? Das würde mir wirklich sehr helfen. Danke :)
     
  12. #11 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Kommt sofort.
     
  13. #12 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    So , hier sind die Bilder.









    Ich kann nur sagen: ich möchte dieses Teil nicht mehr missen.
     
  14. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    super, vielen vielen Dank für die Bilder :thumbup: :thumbup:

    Fragen:

    - Die Flügel vom Gitter sind also nahezu vollständig vor den hinteren Fenstern, wenn ich das richtig sehe!?
    - Diese Querstreben oberhalb des Fachs "Ablage Plus", ist da im Kofferraum vom Roomster was vorgesehen, oder wird da irgendwie nur durch die Verkleidung geschraubt ?( Und Platz vom Ablagefach, das ja eh nicht gerade groß ist, nimmt das Quergestänge dann doch auch noch weg, oder?
    - und beim Rausnehmen des Gitters nimmt man quasi nur das "Oberteil" ab, das Gestänge bleibt fest eingeschraubt drinnen, richtig?
    - Das Netz hinten quer brauche ich auch noch! Ob das auch noch passt, wenn man die Laderaum-Erhöhung hat? Die hast Du ja nicht, nehme ich an!? Denn da ist das Gitter ja werkseitig nicht zu montieren, wie ich gelernt habe :rolleyes: Wenn ich mir das Gitter zulege, muss ich es mir von Kleinmetall umarbeiten lassen, damit ich es montieren kann *seufz*
     
  15. #14 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    1. Die hinteren Seitenfenster sind etwa zur hälfte abgedeckt.

    2. Das Gitter wird bis auf diese Querstreben die an der Seite befestigt werden, herraus genommen.

    3. Das montieren des Gitters und des Netzes ist bei gleichzeitiger nutzung nicht möglich da die untere Halterung durch die Laderaumerhöhung verdeckt ist. Vielleicht lässt sich die Erhöhung anpassen?

    4. Die Querstreben werden an Werkseitig vorhandenen Befestigungspunkten befestigt. Dazu werden zwei markierte Stellen im Kunststoff angebohrt wo sich Löcher befinden in diesen kommen dan Niet-Muttern.

    5. Durch die Querstreben geht nur minimal Platz verloren, eigendlich garnicht der Rede wert.



    Ich hoffe das ich dir weiter helfen konnte.

    Hast Du die Schmutzfänger noch dran? :S
     
  16. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    Ja, ich weiß dass beides werkseitig nicht geht (echt saublöd :thumbdown: ) Und nee, die Laderaum-Erhöhung lässt sich nicht anpassen, aber Kleinmetall wird mir das Gitter umarbeiten. Ich war neulich dort und hab mein Problem geschildert und mein Auto vorgestellt, konnte mich aber noch nicht recht entschließen.
    Okay, das beruhigt mich.
    auf jeden Fall! Danke nochmal :)

    Äh, ja - wieso ?(
     
  17. #16 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    ... weil die Dinger leider dein schickes Auto ein bischen "verunstalten"(meine Meinung :whistling: ). Aber bitte jetzt nicht persönlich nehmen. Ansonsten gefällt mir dein Roomster sehr gut.
     
  18. Tibbie

    Tibbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Scout Edition plus
    Werkstatt/Händler:
    AH Göthling & Kaufmann, Hofheim
    Kilometerstand:
    2150
    mag sein. Aber weißt Du, ich fahre so viel auf lehmigen Feldwegen herum, dass es mir lieber ist das Auto ein wenig zu verunstalten als ewig die Lehmspritzer hinten am Auto zu haben. Beim Astra hatte ich mir auch deswegen die Schmutzfänger dranmontieren lassen, und Ruhe war.
     
  19. #18 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    ...wie gesagt ist meine Meinung. Sag uns allen mal bescheid ob es bei dir funktioniert-das mit der Heckklappe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    So ein Trenngitter hat auch Nachteile, wie Optik und dass man größere Gegenstände nicht beladen kann, in dem einfach die Fondsitze kippt oder abbaut.

    Trennnetz wäre wahrscheinlich abnehmbar oder?
     
  22. #20 dathobi, 01.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Abnehmbar schon. Aber in kombination mit Panoramadach nicht möglich.(laut Konfigator bei Skoda)
     
Thema: Panoramadach oder Gepäcknetztrennwand, bzw. Trenngitter für den Gepäckraum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hundegitter superb panoramadach

    ,
  2. laderaumerhöhung skoda roomster

    ,
  3. skoda octavia 3 trenngitter

    ,
  4. laderaumerhöhung im skoda ausbauen
Die Seite wird geladen...

Panoramadach oder Gepäcknetztrennwand, bzw. Trenngitter für den Gepäckraum? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten

    Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten: Hallo Skoda Gemeinde, wir sind wegen Familienzuwachs auf den Superb Kombi umgestiegen und verkaufen vom Octavia 3 Kombi: Fussmatten ( Sommer,...
  2. Panoramadach

    Panoramadach: Hallo liebe Forumnutzer! Habe kurz einen Frage, wenn ich beim Superb Sportline Limousine das Panoramadach bestelle, 7ist das ganze Dach dann...
  3. Quitschendes Panoramadach

    Quitschendes Panoramadach: Hallo miteinander, seitdem es so kalt ist, ist mit aufgefallen, dass mein Panoramadach bei Unebenheiten quietscht. Es hört sich so an, als ob...
  4. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  5. Dachbox und Panoramadach

    Dachbox und Panoramadach: Hallo Ich stehe kurz davor mir einen Superb Sportline zu bestellen und hab bezüglich des Panoramadaches eine Frage. Bekomme ich das Schiebedach...