Panorama- Schiebedach öffnet sich von selbst wieder in die Ausstellposition

Diskutiere Panorama- Schiebedach öffnet sich von selbst wieder in die Ausstellposition im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ich habe mit meinem Octavia Kombi März 2014 ein Problem mit dem Panorama Schiebedach. Wenn ich versuche das Schiebedach zu schliessen,...

  1. #1 insomnia3, 25.08.2014
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    Hallo. Ich habe mit meinem Octavia
    Kombi März 2014 ein Problem mit dem Panorama Schiebedach. Wenn ich
    versuche das Schiebedach zu schliessen, öffnet es sich automatisch
    wieder und geht in die Ausstellposition. Auch das Überbrücken des
    Einklemmschutzes mit "gezogenem" Schalter hilft nicht. Der
    Fehler tritt oft auf, wenn das Auto an der Sonne gestanden ist. Kühlt
    sich das Auto, z.B. in der Garage wieder ab, so kann das Dach wieder
    vollständig geschlossen werden, d.h. es geht nicht mehr wieder von
    selbst auf. In der Garage war ich schon und die meinten: „Wir haben
    alles kontrolliert, aber keinen Fehler festgestellt“. Gruss
     

    Anhänge:

  2. #2 OctiIIIELEGANCE, 25.08.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Das ist ja mal eine tolle Aussage deiner Werkstatt.

    Hört sich für mich danach an, als wenn die Führungsschienen oder das Dach selber nicht zu 100 % passend sind bzw. sich diese je nach Temperatur mehr oder weniger ausdehnen. Kann theoretisch sein, dass das Dach dann nicht mehr richtig sitzt und deshalb sozusagen "klemmt".

    Wie auch immer. Ich würde nochmal zum :D fahren. Zur Not sollen die das ganze Dach samt Mechanik tauschen.
     
  3. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    51000
    Hast du mal versucht das Dach neu an zu lernen? Das ist wenn ich mich recht erinnere irgendwo in der BA beschrieben.
     
  4. #4 insomnia3, 25.08.2014
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    Danke für die schnellen Antworten.

    @OctiIIIELEGANCE: Das mit den Führungsschienen hat die Werkstatt nach deren Aussagen auch kontrolliert, es sei soweit aber okay. Jetzt wo es nicht mehr so heiss ist, tritt der Fehler auch nicht mehr so oft auf. Mal schauen vielleicht melden sich noch andere mit dem gleichen Problem.

    @Niqo: Das mit dem "neu Anlernen" laut Anweisung habe ich auch schon einmal gemacht. Weiter hatte ich auch die Sicherung für das Schiebedach entfernt und wieder eingesetzt in der Hoffnung, dass es nachher besser wird. Hat aber auch nichts gebracht.
     
  5. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    51000
    Dann hast du meiner Meinung nach sowieso schon mehr getan, als dir eigentlich zumutbar ist. Jetzt muss der Händler im Rahmen der Garantie für abhilfe sorgen. Wenn sich dein :) quer stellt musst du halt den Umweg über Skoda Deutschland machen oder einen anderen Händler suchen.
    Auch wenn es "nicht mehr so oft" auftritt, ist das für mich eine Fehlfunktion und ein erheblicher Mangel, schließlich kann es dir ja so ins Auto regnen, wenns dumm läuft. Kannn bei einem Neuwagen nicht sein.
     
  6. #6 OctiIIIELEGANCE, 25.08.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Kann Niqo da nur zustimmen.

    Fahr nochmal zum Händler und weise ihn darauf hin, dass hier ein erheblicher Mangel vorliegt der auf Garantie zu beseitigen ist. Würde das immer freundlich jedoch sehr bstimmt vortragen. Das die Werstatt den Fehler nicht finden kann, kann ja nicht dein Problem sein. Zur Not müssen sie halt das ganze Bauteil tauschen.

    Man sollte annehmen das die Werkstatt ein gewisses Interesse daran hat dich als Kunden zu behalten.
     
  7. #7 insomnia3, 25.08.2014
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    Hallo nochmals. Vielen Dank erneut für die Antworten. Ich werde die Werkstatt nochmals aufsuchen. Ich habe das Problem hier auch mal geschrieben um zu schauen ob noch jemand von diesem Problem betroffen ist. Danke und Gruss
     
  8. #8 OctiIIIELEGANCE, 25.08.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Haben ja seit Ende Juni unseren O3 mit Pano-Dach. Gab ja einige Tage die sehr warm oder aber etwas kühler waren. Auch waren die Temperaturunterschiede teilweise recht groß.

    Nutzen das Dach wirklich regelmäßig. Bisher keine Probleme.
     
  9. #9 Herr Rossi, 26.08.2014
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Ich habe das gleiche Problem auch schon mal bei hohen Temperaturen gehabt, bei mir hat das Ziehen am Betätigungsknopf aber geholfen. Ich tippe auch darauf, dass es mit der Materialausdehnung bei Hitze zu tun hat. Ein ähnliches Problem hatte ich beim OpenSky-System von Audi, das war damals nicht in den Griff zu bekommen. Ich weiß, das hilft jetzt nicht bei der Lösung - aber immerhin bis Du nicht allein mit dem Problem ;-)
     
  10. RudiaG

    RudiaG

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nur zur Info hatte bis jetzt das Problem nur an einem Tag .Aber an diesem Tag war es auch recht warm , weil es aber nur einmalig war habe ich mir die Schuld zugeschrieben habe gedacht das es ein Bedienungfehler war .Das mit der Notschließung wußte ich garnicht wie funktioniert das denn :?: :P
     
  11. #11 RS-Daniel, 27.08.2014
    RS-Daniel

    RS-Daniel

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 vRS TDI, candywhite
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,


    hatte schon das ein oder andere mal dasselbe oder ein sehr ähnliches Problem.


    Jedes mal wenn ich das Dach zugefahren habe und währenddessen den Motor ausgeschaltet hatte, fuhr er komplett zu aber öffnete direkt in dieser Lukenstellung. Wenn ich dann den Knopf gezogen haben um diese Stellung wieder zu schließen, schloss das Dach und öffnete direkt wieder. Das passierte im Übrigen auch dann wenn ich es erst dann zugemacht habe, wenn der Motor von vornherein schon aus war. Seit dem schließe ich das Dach immer schon komplett bevor ich den Motor ausstelle. So schließt es immer ganz. Verstehe allerdings nicht ganz wiso er im ausgeschalteten Betrieb immer diese Luke auflässt... :| Meinen Freudlichen habe ich deswegen allerdings noch nicht kontaktiert...


    Kann das eventuell auch bei dir das Problem sein?
     
  12. #12 insomnia3, 27.08.2014
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    Hallo. Danke für die neuen Antworten.

    @Herr Rossi. Gut zu hören.

    @RudiaG. Betreffend der Notschließung. Mit dem gleichen Knopf mit dem das Schiebedach bedient wird, kann der Einklemmschutz überbrückt werden, indem man den Knopf nach unten zieht und dann fest hält bis das Dach zu ist.

    @RS-Daniel. Interessant das mit dem eingeschalteten Motor während dem Schliessen zu hören. Mir ist noch kein Zusammenhang mit meinem Problem und mit "Motor an/aus" aufgefallen. Soweit ich mich erinnern kann, war der Motor glaube meist aus. Ich werde mich das nächste Mal betreffend dem Motor mal achten. Da der Sommer ja leider wohl vorbei ist, wird mein Problem bei der kalten Jahreszeit wahrscheinlich nicht mehr auftreten.

    Gruss
     
  13. #13 insomnia3, 27.08.2014
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    @RS-Daniel

    Habe mal schnell (ohne Sonnenschein) Deinen Tipp versucht, d.h. ich habe den Motor abgeschaltet während dem sich das Dach am Schliessen war. Bei mir hat sich das Dach aber bei meinen 3 Versuchen jedes mal komplett geschlossen.

    Gruss
     
  14. #14 Herr Rossi, 27.08.2014
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Der Hinweis mit dem Motor (aus) ist hilfreich, denn ich bin bei mir ganz sicher, dass mein Motor immer aus war, wenn das Problem auftrat. Werde das aber weiter beobachten.
     
  15. #15 Herr Rossi, 13.03.2015
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Neueste Info dazu:
    Bei der ersten Inspektion haben die mein PD ausgebaut und neu justiert, seitdem ist alles wie neu (war kostenfrei).
     
  16. #16 insomnia3, 18.03.2015
    insomnia3

    insomnia3

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi
    @Herr Rossi

    Vielen Dank für die Info. Da das Problem bei mir immer noch besteht, werde ich mich wieder einmal an den Händler wenden.
     
  17. #17 Ottonaldo, 25.03.2015
    Ottonaldo

    Ottonaldo

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    ŠKODA Octavia RS TDI DSG Combi
    Da mein Problem thematisch ähnlich ist, hänge ich mich mal an diese Thread. Ich war gestern mit dem Auto unterwegs und hatte das PanoDach nicht offen. Nun wurde ich heute darauf hingewiesen, dass das Dach offen sei (Ausstellposition). Irgendwie ist das von alleine aufgegangen. Kennt ihr das Problem?
     
Thema: Panorama- Schiebedach öffnet sich von selbst wieder in die Ausstellposition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glasschiebedach auto geht immer auf kippstellung wieder

    ,
  2. skoda octavia kombi panorama schiebedach

    ,
  3. skoda octavia 5e schiebedach schließt nicht

    ,
  4. skoda octavia schiebedach schließt nicht,
  5. skoda schiebedach geht auf,
  6. fehler schiebedach auto geht nicht zu,
  7. panoramadach geht automatisch auf,
  8. skoda schiebedach nullstellung,
  9. Ml Schiebedach geht zu und gleich wieder auf ,
  10. skoda superb elektrisches panorama dach,
  11. skoda dach geht nicht zu,
  12. audi a4 stufeneinstellung schiebedach geht nicht,
  13. panoramaschibedach octavia,
  14. vw schiedach neu einlesen,
  15. schiebedach beim viano öffnet sich wieder,
  16. schiebedach pkw geht auf und gleich wieder zu,
  17. skoda octavia 3 limousine schiebedach fehler,
  18. schiebedach skoda superb öffnet sich,
  19. octavia 1z schiebedach öffnet schliesst alleine,
  20. octavia 1z schiebedach geht alleine auf und zu,
  21. schiebedach octavia geht nicht zu,
  22. skoda octavia panorama schiebedach,
  23. skoda superb 2 schiebedach schalter,
  24. skoda octavia 5E panoramadach schliesst nicht,
  25. superb dachfenster schließt bei regen
Die Seite wird geladen...

Panorama- Schiebedach öffnet sich von selbst wieder in die Ausstellposition - Ähnliche Themen

  1. Fabia II: Seitenscheibenscheibe öffnet selbsttätig

    Fabia II: Seitenscheibenscheibe öffnet selbsttätig: Während der Fahrt öffnet sich selbsttätig die rechte Seitenscheibe und lässt sich erst nach einiger Zeit (einige Minuten) wieder schließen,...
  2. Auto öffnet selbstständig, Skoda Suberb, Kombi, 2016, 280 PS

    Auto öffnet selbstständig, Skoda Suberb, Kombi, 2016, 280 PS: So, mein nächtstes Problem mit diesem Katastrophenwagen... Seit Kurzem ist die Wagen morgens in der Garage nicht mehr verschlossen. Obwohl ich...
  3. Beifahrertür öffnet sporadisch nicht

    Beifahrertür öffnet sporadisch nicht: Hallo zusammen, bei mir öffnet die Beifahrertür sporadisch nicht. Ganz offenbar schließt die ZV die Tür nicht auf. Als Fehler wurde abgelegt....
  4. Wassereintritt übers Schiebedach in den Fußraum

    Wassereintritt übers Schiebedach in den Fußraum: Nachdem ich nunmehr zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres Wasser im Beifahrerfußraum unseres Octavias mit Schiebedach festgestellt haben, habe...
  5. elektr. Heckklappe entriegelt, aber öffnet sich nicht

    elektr. Heckklappe entriegelt, aber öffnet sich nicht: Hallo, seit ca. 1 Woche öffnet sich meine elektronische Heckklappe nicht mehr (nicht mit dem Knopf vorne, Fernbedienung oder direkt an der...