Panorama-Dach zeigt sich pflegeaufwändig

Diskutiere Panorama-Dach zeigt sich pflegeaufwändig im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, im Vergleich mit den Fahrzeugen in der Nachbarschaft empfinde ich das Dach meines StylePlus immer als auffällig dreckig. So, als würde es...

  1. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    im Vergleich mit den Fahrzeugen in der Nachbarschaft empfinde ich das Dach meines StylePlus immer als auffällig dreckig. So, als würde es den ganzen Schmutz der Umgebung anziehen. Marderpfoten und -kot sowie Katzendreck einmal noch nicht mit berücksichtigt. Die Viecher tanzen wohl erst dann gezielt auf dem Dach, wenn ich gerade aus der Waschgarage komme. :evil:

    Nun plane ich, neben den Scheiben auch das Dach mit der OMBRELLO Scheibenversiegelung zu behandeln. Kann jemand den "Effekt" bestätigen? Wenn ja - wie habt ihr dies gelöst?

    PS.: Nein, ich habe keinen Reinheitsfetisch ... :D Aber bissl sauber sollte das Auto meiner Wahl schon aussehen ... ;)

    Greetings
     
  2. #2 PaulderPON, 05.06.2015
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    4850
    Das ist halt so mit einem Panoramadach. Ich habe eine Moon-White mit PD und durch das scharze eingefasste im Glas, wirkt es immer dreckig, auch wenn man auf dem Lack noch nichts sieht. Egal, dann muss er halt wieder in die Waschstrasse.
     
  3. #3 Bennoman, 05.06.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ich habe ein Profesionelle Nano-Versieglung machen lassen und das Wasser perlt etwas besser ab, aber nicht wie bei der Frontscheibe. Würde es nicht nochmal machen. Das dein Dach immer schmutziger aussieht liegt am "hochglanz-Schwarz". Da siehtste alles 2x schneller und mehr, als bei einem "stumpfen-Lack" Dach.
     
  4. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Danke für die Rückmeldungen. Von der Versieglung hatte ich mir ja doch etwas erhofft. Ich habe mir in der Vergangenheit agewöhnt, nie gleich die Scheibenwischer in Betrieb zu nehmen, sondern erst einmal das Fahrzeug auf Tempo zu bringen. So flog bei 80 und mehr km/h schon ein Großteil des Drecks/Staubs weg. Meine Annahme war, dass dieser Effekt mit der Versieglung (noch) besser wird. Da die "Zutaten" inzwischen schon im Haus sind, warte ich nur noch ein paar kühlere, aber trockene Tage ab, um das Experiment zu starten. Nach den Schilderungen jedoch mit etwas mehr Skepsis vorab ... ;)

    Greetings
     
  5. #5 RapidStephan, 11.06.2015
    RapidStephan

    RapidStephan

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1,6 tdi Elegance
    Kilometerstand:
    11057
    Ich finde, dass nicht nur das Panorama - Dach schlechte Abperleigenschaften zeigt. Ich habe meinen SB seit gut drei Wochen und bin grundsätzlich hoch zufrieden. Vergleiche ich allerdings den Vorgänger, einen Opel Astra H, mit dem Skoda nach einer Autowäsche, muss ich beim Skoda deutlich mehr nachreiben als beim Opel um die hässlichen Wasserflecken zu vermeiden. Erst dachte ich auch, dass es nicht so schlimm ist, wenn die Wasserflecken auf dem Dach sind. Aber es stört die Optik dann doch.
     
  6. #6 FabiaOli, 11.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.872
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Das die Marder auf dem Auto tanzen nach der Waschanlage kommt dir nicht nur so vor, das ist wirklich so.
    Liegt an den chemischen Zusätzen wurde mir mal gesagt, irgendwie zieht das die Viecher an, ist bei mir ganz genauso, die rennen das Auto rauf und runter, wenn ich in der Waschstraße war.
    Wasch das Auto mal selber irgendwo mit klarem Wasser und einem weichen Schwamm, ohne alle Zusätze, ich denke die Marder werden dann wesentlich weniger über das Auto rennen, aber solange sie nix anknabbern will man sich ja nicht beschweren.

    Und das dreckige Dach ist einfach durch die hochglanzschwarze Farbe des Glases, grad den Blütenstaub sieht man auch auf einem schwarz lackierten Auto viel mehr.
     
  7. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Das beruhigt etwas, aber befriedigt nicht .... :D


    Habe ich auch schon gemacht (Kärcher sowie Fahrt bei Starkregen :D) .... und ich hatte tatsächlich hinterher keine Spuren tierischer Besuche. Wollte es aber bislang nicht publizieren, da es mir als Zufall vorkam ... ;)

    Da muss ich noch etwas relativieren und mich einem anderem Vorredner anschließen: Mein Auto steht quasi mitten im Wald. Und sieht mit Blütenstaub und allen anderen Spuren der Natur sichtbar dreckiger aus im Vergleich zum schwarzen PKW des Nachbarn. Will sagen: Zwischen schwarzem Lack und Glasdach sehe ich schon noch mal Unterschiede.

    Aus diesem Grund will ich (entsprechende Witterung vorausgesetzt) in Kürze eine komplette Nanoversiegelung (Produkte hatte ich bereits weiter oben benannt) versuchen. In der Hoffnung, dass der Dreck sich schnell während der Fahrt verflüchtigt und sich Marder & Co nicht wieder an den neuen Chemikalien bekiffen :D.

    Greetings
     
  8. #8 FabiaOli, 11.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.872
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Mein Auto ist ja zum Glück gelb und sieht mit Blütenstaub immer noch sauber aus ;-)
    Ich bin gespannt ob die Versiegelung was bringt.
     
  9. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Hat alles Vor- und Nachteile. Dafür sieht man bei mir das Opferblut (fast) nicht, wenn ich mal einen Hasen "erfolgreich gejagd" habe ... ;)

    Über die Versieglung werde ich berichten, wenngleich dies noch ein paar Tage dauern kann.
     
  10. #10 FabiaOli, 12.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.872
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Der arme Hase :P
    Bin gespannt.
    Ich hab meine Scheiben ja auch versiegelt.
     
  11. #11 Bennoman, 18.06.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ich denke, das der Dreck nicht schneller "abfliegt". Nur bei Regen wird mehr Dreck abgewaschen, als wenn man keine Nanoversiegelung hätte...
    Die Versiegelung ist ja im endeffekt genau für Wasser bestimmt und nicht für Schmutz an sich. Im zusammenspiel mit Wasser hast du dann den Effekt, das der dreck viel besser abgespült wird, aber ohne Wasser wirst du keinen effekt haben. Mit einer Versiegelung ist das schöne, das man einfach 2-3 mal die wochen an der SB wäsche für 50cent-1€ ums auto rennt und es sieht ohne Bürste/Schwamm wieder schön sauber aus...
     
  12. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Es wird sich in der Praxis zeigen müssen, ob Nano auch im staubtrockenen Zustand etwas bringt. Ansonsten gehe ich davon aus, dass die Versieglung des Daches auch ziemlich lange hält - fällt doch der Abrieb durch Scheibenwischer weg ...

    Aber das Thema ist jetzt erst einmal aufgeschoben, bis mein Freundlicher meinen wieder kintterfrei zur Abholung freigibt (anderer Thread),

    Greetings
     
  13. #13 Superb*Pilot, 20.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2015
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    1 Mittel für alles
    WELLPRO Power Polish XXL (500 ml)

    Power Polish XXL eignet sich hervorragend zur Pflege und Werterhaltung aller Fahrzeuge, besonders aber bei dunklen Fahrzeugen und Neuwagen, da nach der Verarbeitung keine Hologramme entstehen. Auch für alle Kunststoffteile außen am Auto geeignet.

    Bestens geeignet auch für Schiebedach, Panoramadach, Scheinwerfer, Rückleuchten. Nehme ich nur. Versiegelt, reinigt, UV-Schutz!
     
  14. #14 SuperbRS, 11.07.2015
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Hallo zusammen,
    ich habe das Panorama-Dach im Octavia 3 und habe auch jede Menge Marderpfoten auf dem Dach. Letzte Woche habe ich dann in Ermangelung einer Waschbox mit Lappen und Leitungswasser wieder für die Klarheit gesorgt... Leider haben sich nach dem abtrocknen Wasserflecken gebildet. Ich dachte mir nichts dabei, wollte sie tags darauf entfernen - aber Katastrophe! Die Kalkränder waren förmlich eingebrannt! Nun habe ich alles probiert (Glasreiniger, Badreiniger mit Zitrone) nix half! Flecken zwar weg, aber die Ränder noch da... :(
    Nun meine Lösung: Ceranfeldreiniger packt es! Trotzdem eine Tortur das wieder hinzubekommen. Meine Erfahrung: Immer schön Klarspülen in der Waschbox!
    VG
     
  15. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Ich hoffe mal, du hast den meist beigefügten Schaber (Rasierklinge in Halter) nicht mit zum Einsatz gebracht. Das wäre dann mit der Kanone auf tanzende Marder geschossen, die auf dem Autodach tanzen.. :D

    Ansonsten Danke für den Tipp.

    PS.: Es gibt inzwischen hausinterne "Auswertungen" (Statiistik will ich es nicht nennen), wonach Marder auf Skodas ohne Antenne auf dem Dach (wie eben beim Style Plus) wesentlich mehr signigikante Haufen hinterlassen. Die Möglichkeit, sich in eine Antenne verbeißen zu können, lässt sie wohl diese Option vergessen. :rolleyes:
     
  16. #16 SuperbRS, 11.07.2015
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Natürlich ohne Schaber-Einsatz! :P
     
  17. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Das beruhigt mich (für dich). :thumbsup:
     
  18. #18 RapidAlex, 13.07.2015
    RapidAlex

    RapidAlex

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    41
    Hat jemand ein gutes Mittel zur Marderabwehr? Bei mir ist schon die 2. Dämmmatte im Motorraum völlig zerfetzt, eine 3. wollten ich nicht mehr kaufen, und bei unserem O2 ist die Antenne total zerbissen. Das ist wohl der Preis für ein Haus am Waldrand. ..
     
  19. MC 12

    MC 12

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Rümmingen
    Fahrzeug:
    2016 Škoda Rapid SB "Edition" 1.4 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    ASAG GmbH Rheinfelden
    Kilometerstand:
    35750
    Ich habe bis heute immer MArderabwerhr von der Firma Stop+Go verbaut, und nie einen Schaden gehabt. Gibt es in verschieden ausführungen. Aktuell ist im Fabia noch die Anlage "6PlusMinus" drin. Im kommenden Rapid SB werde ich diese wieder einabuen
     
  20. #20 RapidAlex, 13.07.2015
    RapidAlex

    RapidAlex

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    41
    Darf man das selbst einbauen, oder erlischt dann die Garantie?

    Das hilft auch nur gegen Marder im Motorraum, nicht gegen solche auf dem Dach, oder?
     
Thema: Panorama-Dach zeigt sich pflegeaufwändig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. panoramadach wasserflecken

Die Seite wird geladen...

Panorama-Dach zeigt sich pflegeaufwändig - Ähnliche Themen

  1. Ständig Feuchtigkeit, Panorama und Front

    Ständig Feuchtigkeit, Panorama und Front: Guten Morgen, nun wende ich mich an euch, bevor die eigentliche feuchte Jahreszeit beginnt. Seit meinem Kauf im Mai, gefällt mir etwas zum...
  2. Strom oberhalb des Spiegels im Dach

    Strom oberhalb des Spiegels im Dach: Hallöchen, ich wollte mir gerne auf den Rückspiegel eine Innnenthemperaturanzeige mit Voltmeter aufsetzen, allerdings nicht solche Dinger wo man...
  3. Gerissene Nahtabdichtung im Bereich Dach Seitenteil

    Gerissene Nahtabdichtung im Bereich Dach Seitenteil: Hallo das Thema gab es schon mal aber ist schon länger her und schon geschlossen. Habe die Bilder von dem Verfasser damals genommen hoffe das...
  4. Hat jemand auch diese Dellen auf dem Dach ?

    Hat jemand auch diese Dellen auf dem Dach ?: Hallo, habe gestern durch Zufall gesehen, dass auf dem Dach meines Superbs 4 leichte Delle im Blech sind. Und zwar jeweils 2 genau ca. 15 cm...
  5. Fabia Combi Schwarzes Dach mit Schwarzem MC Spoiler

    Fabia Combi Schwarzes Dach mit Schwarzem MC Spoiler: Moin zusammen, Ich hab die Idee meinem Fabia Combi in Quarz-Grau noch die MC Optik zu verpassen. Meine Idee dabei ist, den Dachkantenspoiler in...