Panorama-Dach JA/NEIN?

Diskutiere Panorama-Dach JA/NEIN? im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Yeti-Experten, bin mir nicht sicher, ob ich das Panorama-Dach mitbestellen soll? Welche Vor- , aber auch Nachteile gibt es? Kann man bei...

  1. #1 edelweiss, 17.03.2010
    edelweiss

    edelweiss

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Kilometerstand:
    120
    Hallo Yeti-Experten,

    bin mir nicht sicher, ob ich das Panorama-Dach mitbestellen soll?
    Welche Vor- , aber auch Nachteile gibt es?
    Kann man bei offenem Dach auch wirklich über längere Strecken Landstraße fahren oder sind die Windgeräusche zu hoch?
    Gibt es Erfahrungswerte aus anderen Skoda-Modellen mit der langfristigen Dichtigkeit?
    Ist das Dach im vorderen Bereich auch so platziert, dass ein Cabrio-ähnliches Feeling entsteht?

    Der Aufpreis von über 1.000,00 erfordert etwas mehr Überlagung als z.B. der Berganfahr-Assistent, den ich auf jeden Fall mitbestellen werde!

    LG
    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 parsifal, 17.03.2010
    parsifal

    parsifal

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Gib mal bei "suchen" Panoramadach ein! Da gibt´s ne Menge Infos....Ich habe jedenfalls mit P-Dach bestellt!
     
  4. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Da mein Schätzelein gerne mit einem Cabrio fahren möchte, wir aber aus praktischen Erwägungen darauf verzichten müssen, haben wir das Panoramadach mitbestellt. Wenn das Dach und alle Seitenfenster auf sind, fühlt sich das fast wie ein Cabrio an.
    Aufgrund der bisher mit einem normalen Glasdach gemachten Erfahrungen wird uns das auf jeden Fall reichen.
     
  5. #4 Pampersbomber, 25.03.2010
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Fahre zwar keinen Yeti - aber nen Roomster mit PD.

    Antwort ganz klar: " JA, NUR MIT PD !" :D
     
  6. #5 206ccrunner, 25.03.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Bin Cabriofan und von daher ist es eins der ersten Extras, die ich ankreuze!
    Gruß Jürgen
     
  7. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Bin kein Cabrio Fan und seit Klimaanlagen quasi Standard sind, vermisse ich auch kein
    Schiebe-, Glas- oder Panoramadach. Die anfällige und oft aufwendige Mechanik und
    letztlich der Preis halten mich auch davon ab, an entsprechender Stelle ein Kreuz zu
    machen.
     
  8. #7 Heuberg, 26.03.2010
    Heuberg

    Heuberg

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bestellt am 17.10.2011 Yeti 1.8 EL PANO, Sportsitze, AHK u.a.m.
    Hallo,
    Geschmäcker sind verschieden. Bei uns ist ein Schiebedach pflicht, es macht hell und luftig und ist immer offen, wenn s geht. Mir selber würde allerdings das halbe Dach ausreichen. :rolleyes:
    MFG
    Martin
     
  9. Yeti10

    Yeti10

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Dass ein Panoramadach echtes Cabrio-feeling verursacht ist ja mal ein ganz schlechter Witz!!! Wer sowas schreibt, ist noch nie in einem echten Cabrio gecruised!
    Ich bin bisher sowohl in diversen Fahrzeugen mit Panormadach gefahren, und fahre außerdem Audi TT Roadster (also Cabrio). Sorry, aber das überhaupt zu vergleichen ist schon abwegig!
    Es gibt ja ganz objektiv gar nichts gegen ein Panormadach einzuwenden, wenn man es mag und es einem den Aufpreis wert ist. Aber dann so einen Wagen, bei dem dann noch B- C- und D-Säule sowie der Dachrahmen (nenne es mal so) und der Fensterrahmen stehen bleiben mit einemCabrio zu vergeleichen, bei dem außer Frontscheibe und evtl. Windschott nichts mehr um einen herum ist, ist doch lächerlich.

    Wer ein Cabrio will, sollte sich ein Cabrio kaufen, und nichts anderes. Wer einen vollwertigen Pkw mit bißl Frischluft von oben will, soll sich einen Wagen mit Panormadach kaufen.

    Ich persönlich finde ein Panormadach nett, weil dadurch der Innenraum heller wird. 1000 EUR war mir das aber bei meiner Bestellung nicht wert. Hab ja noch ein Cabrio :D .
     
  10. #9 Ladybug, 26.03.2010
    Ladybug

    Ladybug

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Fahrzeug:
    Opel Astra F - Skoda Yeti 1.2 TSI Experience mit Panodach, Brunellorot bestellt am 15.06.2010 bei ONA
    Kilometerstand:
    156300
    @Yeti10

    warum nimmst Du alles so wörtlich? Hier wurde schrieben: fühlt sich fast wie ein Cabrio an.....

    Verkaufst Du etwa Cabrios? Ob Panoramadach oder nicht, das ist doch nun wirklich Geschackssache!! :wacko:
     
  11. #10 rabbit1969, 26.03.2010
    rabbit1969

    rabbit1969

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ich geb jetzt mal meinen Senf dazu: Ich finde schon, dass ein Panoramadach etwas vom Cabriofahren vermittelt. Ich bin schon viele Cabrios gefahren (SL, SLK, CLK) und natürlich ist ein Panoramadach nie ein Ersatz, aber gerade wenn so die ersten Sonnenstrahlen rauskommen und ich dann z.B. in der A-Klasse (aktuelle Generation) meiner Frau das Lamellendach öffne, alle Fenster runtermache und gute Musik höre, dann fühle ich mich ein wenig wie im Cabrio! Deshalb habe ich mir das für meinen YETI bestellt!

    Gruß
    Rabbit1969

    PS: Immer entspannt bleiben! Der Ton macht die Musik! 8)
     
  12. Yeti10

    Yeti10

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    und genau das is Humbug!

    Hab ich hier ein Cabrio zum Verkauf angeboten, oder was??? ?(

    Klar ists Geschmacksache, streit ich doch gar nicht ab. Nur hats mit Cabrio-Feeling 0,00000 zu tun.
     
  13. #12 aviella, 26.03.2010
    aviella

    aviella

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Wien Wien
    Als Frau - trau ich mich wetten - kommt ein Panoramadach bei Frauen (und Kindern sowieso) immer an :thumbsup:
    (Ausnahmen bestätigen die Regel)

    Wir haben jetzt noch einen uuuuuralten Mazda 121 mit dem großen Canvas-top das von hinten und vorne zu öffnen ist.
    Probleme bekamen wir damit erst nach 10 Jahren, da fing die Elektronik an zu spinnen und das Dach ließ sich - natürlich nur bei Schlechtwetter - aufeinmal nicht mehr schließen. Schließlich mussten wir die Sicherung rausnehmen um nicht weitere Troubles zu haben.
    Seitdem vermisse ich das Frischluftfeeling sehr.

    Probleme mit undichten Stellen hatten wir keine, aber leider mit Vandalismus.
    Es wurde eine Zigarette auf unserem Top ausgedämpft. :thumbdown: Das Material war aber dick genug, sodaß das Loch nicht ganz durchging.
    Das Problem hätte man bei dem Yeti-Dach sicher nicht.

    Trotzdem - ich kann mir ein Auto ohne dieses Freiluftfeeling nicht mehr vorstellen.
    Ein großer Vorteil ist, im Sommer die angestaute Luft mit einem Schlag loszuwerden, und gegen richtige Frischluft zu tauschen, ohne eine Klimaanlage auf Hochtouren laufen zu lassen. Das ist energiesparender und atmet sich auch besser/ frischer.
    Mir sind das die 1000,- Euros bei Bestellung des Autos dann sicher wert. ^^ Es war sogar mit ein Grund, uns für dieses Auto zu entscheiden...

    Lg,´s
    °Avi°
     
  14. #13 Ladybug, 26.03.2010
    Ladybug

    Ladybug

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Fahrzeug:
    Opel Astra F - Skoda Yeti 1.2 TSI Experience mit Panodach, Brunellorot bestellt am 15.06.2010 bei ONA
    Kilometerstand:
    156300
    @aviella



    Genau aus den gleichen Gründen werde ich mir ein P-Dach bestellen !

    Freu' mich schon.... :)
     
  15. #14 206ccrunner, 26.03.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Wieso 1000 Euro? Es ist richtig, die muß ich erst mal hinlegen. Aber beim Wiederverkauf bekomme ich ca. 500 Euro zurück und der Wagen lässt sich besser verkaufen. :)

    Ich fahre einen Eos und kann auch mitreden. Es wurde von Cabriofeeling gesprochen und das kann ich bestätigen, dass empfinde ich auch im unserem Yeti so. Panoramadach auf und alle Fenster runter, das ist schon geil, fast so geil wie in meinem Eos, aber auch nur fast. Zudem ist der Innenraum viel heller, was man nicht bei jedem Cabrio das ganze Jahr hat. Ich schaue sehr oft bei offenem Dach den Himmel an und selbst das kann man beim Yeti, aber natürlich ist der Yeti kein richtiges Cabrio.

    Gruß Jürgen
     
  16. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Das es sich anfühlt wie ein Cabrio hat hier keiner geschrieben. Ich z. B. habe in jungen Jahren 3 Jahre einen MG Roadster gefahren, okay stand mehr in der Werkstatt als man damit fahren konnte, war aber wohl ein echter Roadster (Cabrio) und daher jeden weiteren Kommentares überflüssig. Ein Peugeot 207 oder 308 würde ich auch nie als Cabrio bezeichnen, wo der Scheibenrahmen hinter dem Hinterkopf endet. Und geschrieben hatte ich ja fühlt sich "fast" so an. Eine E-Klasse mit Scheibenrahmenspoiler ist für mich ebenso ein Auto aus einem MAD Heft. Derjenige, der ein Cabrio aus persönlichen Gründen nicht kaufen kann oder aufgrund fehlenden EURO Backgrounds keine 2 Fahrzeuge unterhalten kann, kauft sich eben ein Panoramadach dazu, Punkt.
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Yeti10, fahr doch nicht gleich so in die Luft. Hat dich doch niemand beleidigt. ;)
    Und letztlich ist doch all das Geschmackssache, wie du richtigerweise selbst schreibst. Also ist es wohl auch Geschmackssache, ob jemand mit Panaromadach eine Art "Cabriofeeling" bekommt, nicht wahr? :rolleyes:
    Also bitte etwas "ruhiger" im Ton, hier sind wir doch alle friedlich im Forum. :thumbup: Danke.
     
  18. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 RSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ich habe schon seit vielen Autos kein Schiebedach mehr. Seit ich Klimaanlagen habe, kann ich darauf verzichten. Schiebedach ist mir zu laut (Windgeräusche beim Offenfahren), die Wärme nach dem Parken bekomme ich mit vier geöffneten Scheiben fast genausogut heraus und ich kenne einfach zu viele Schiebedächer, die nach mehr oder weniger kurzer Zeit klappern.

    Aus diesem Grund war es meiner Frau auch keine 1.000,- € Wert, ein PD zu bekommen. Uns war z.B. Xenon wichtiger. Aber wie schon mehrfach gesagt, das ist Geschmackssache.

    Grüße

    Jan
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Geht mir genauso. Wozu brauch ich ein Schiebedach, wenn ich doch Climatronic habe. Außerdem spar ich noch einen Batzen Geld, denn billig ist so ein Schiebedach ja nicht.
    Ich finde Schiebedach und Klimaanlage sogar als "Overkill". :rolleyes: Aber letztlich ist es, wie schon gesagt, allemal doch Geschmackssache. :thumbsup:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 teddy33, 28.03.2010
    teddy33

    teddy33

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 125kW
    Kilometerstand:
    15000
    Ich nicht.
    Beides ist eine nette Ergänzung. Bei gemütlicher Fahrt auf der Landstrasse Schiebedach auf und alle Fenster runter.

    Auf der Autobahn dann alles zu und Climatronic. :P

    Ach, ich freu mich einfach endlich mal wieder ein Schiebedach zu fahren. :D
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Da hast du natürlich recht -- wenn man das nötige Kleingeld dazu hat und der Aufpreis keine Rolle spielt. ;) :rolleyes:
     
Thema: Panorama-Dach JA/NEIN?
Die Seite wird geladen...

Panorama-Dach JA/NEIN? - Ähnliche Themen

  1. Wird ja auch mal Zeit...

    Wird ja auch mal Zeit...: ... sich nach ca. 30 Beiträgen mal vorzustellen :D Hallo erstmal, ich heiße Martin, bin 18 Jahre alt, habe seit November 2016 den Führerschein...
  2. Sind die Probleme mit dem Panorama Dach erledigt oder nicht??

    Sind die Probleme mit dem Panorama Dach erledigt oder nicht??: hallo zusammen, ich überlege meine Superb gegen einen Kodiaq zu tauschen, da im Superb mit drei Kindern das Thema Platz doch schwierig ist. Da...
  3. Unfallwagen ja oder nein

    Unfallwagen ja oder nein: Hallo Gemeinde ich habe einen Unfallfreien Octi. 2014 gekauft mit keinerlei Vorschäden. Jetzt habe ich auf Anfrage von Skoda ein schreiben...
  4. Steuerkette ja/nein? Verwirrung...

    Steuerkette ja/nein? Verwirrung...: Hallo, Nachdem ich gefühlte 4Stunden Threads mit dem Thema Steuerkette durchgelesen habe und jetzt aber total verwirrt bin, stell ich hier meine...
  5. Climatronic/Klimaanlage im Winter ja oder nein?

    Climatronic/Klimaanlage im Winter ja oder nein?: Ich habe schon im Handbuch gesucht, leider steht dazu nix drin. Ist es sinnvoll die Klimaanlage im Winter zu betreiben? Und ist es so, daß man...