Pannenursache Scheibenwischer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Seikel, 25.11.2005.

  1. Seikel

    Seikel Guest

    Laut ADAC Pannenstatistik ist der Scheibenwischermotor eine der häufigsten Ursachen für einen Einsatz des Pannendienstes.

    Der Statistik zufolge hat sich daran bis heute nichts gändert. Es scheint so als hätte Skoda seit 2001 nie eine Nachbesserung vorgenommen.

    Könnt Ihr das auch für die neueren Modelle bestätigen ? :regen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6Y

    6Y Guest

    Meine haben heute aufgegeben.

    Grund: eigene Dusseligkeit. Mir ist die Wisch-Wasch-Anlage eingefroren. Ist ja auch so überraschend, daß im November Winter ist... :wall: Da hat es beim Betätigen derselben die Sicherung zerlegt mit dem Resultat, daß weder "Wisch" noch "Wasch" funktionierten.

    Ansonsten hatte ich seit 2000 nie Probleme mit den Wischern.
     
  4. doman0

    doman0 Guest

    Hallo
    bei meinem fabi BJ 2001 am 04.07.2005
    scheibenwasser verloren Pumpe defekt
    Pumpe für scheibenwaschanlage 33,80
    Arbeitsleistung 28,50
    Kleinmaterial 2,14
     
  5. #4 turbo-bastl, 26.11.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    noch nie irgendein Problem mit den Wischern gehabt. Einzig, dass mal die Wasserversorgung für die Scheibenwaschdüse hinten defekt war.

    Das von 6y kannte ich noch nicht, obwohl auch ich ab und an mit den Wischern Eis kratze (aus Versehen natürlich).
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hab noch nie bei einem meiner Skoda (auch in der Familie) einen Wischermotor wechseln müssen. Die sind so robust wie beim Trabbi der Lampenring.
    Pumpe ? JA, schon dreimal kaputt - aber jedesmal nur bei einem der Favoritmodelle. Kein Rapid, Felicia oder Fabia.


    skomo
     
  7. #6 Midass_de, 26.11.2005
    Midass_de

    Midass_de Guest

    Der Schlauch an der Pumpe ist mal abgerutscht. War ein bißchen lästig dahinzukommen, ansonsten keine Probleme seit 2003.
     
  8. #7 sali666, 02.12.2005
    sali666

    sali666 Guest

    mir scheint so als hätte mich heute das selbe problem erwischt.

    waschwasser leer bzw. eingefroren. nun geht nix mehr wisch-wasch.

    ich frage mich nur warum die scheibenwischer an sich,
    sich nicht mehr bewegen wollen, wenn die waschwasserpumpe defekt ist.
     
  9. Vito

    Vito

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    mir is nur mal der "Zerstäuber" von der einen Waschdüse abgeflogen...
    hat so um die 2€und 10 sek arbeit gekostet ;)

    Achja, der superDAU von Vorbesitzer hat das linke Wischergestänge unten falsch (nicht zentriert) festgeschraubt

    -> Wischerarm schlug bei vollausschlag gegen die Motorhaubenkante und hat da den Lack bis zum Blech auf 1-2cm breite weggeschlagen :(

    Außerem hat der Wischer dann nich nur die Scheibe, sondern auch die A-Säule gewischt....

    Aber da kann Skoda ja nix für :)
     
  10. #9 sali666, 16.01.2006
    sali666

    sali666 Guest

    nein es ist schon wieder passiert. :verwirrt:

    also das auto ist defenitiv nicht für temperaturen "unter null" geeignet.
    jedenfalls kommt es mir so vor.

    gibts sowas wie eine waschwasserheizung? :frage:

    jetzt kann ich wieder im sicherungskasten rumwurschteln.
    hoffe aber das nicht wie beim letzten mal ein schlauch abgegangen ist.
     
  11. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Es gibt sowas wie eine Wasch-Wasser-Heizung. Diese erhitzt aber nur das Wasser auf dem Weg vom Behälter zur Düse. Bringt Dir für dein Problem somit keine Lösung.
    Wasch-Wasser-Heizung
    Quelle: Conrad Electronic

    Für dein Problem heißt die Lösung: Frostschutzmittel
     
  12. kuddel

    kuddel Guest

    Das hat sicher seine Gründe. Bei meinem Octavia 1 ist bei 65 TKM der Wischer schlichtweg stehengebleiben, weil das Gestänge festgegammelt war.
    Ich denke mir mal, da kann auch gut der Wischermotor durch die Überlastung eins mitgekriegt haben.

    Kulanz wurde übrigens seitens Skoda Deutschland nicht gewährt. Es ist also normal, daß Wischergestänge festgammeln....

    Gammelfleisch, Gammeldöner, Gammelgestänge - hoffentlich ruft das nicht den Verkehrsminister auf den Plan.

    Kuddel
     
  13. #12 sali666, 17.01.2006
    sali666

    sali666 Guest

    :veilchen:

    ne ich muss nur die dosis noch weiter erhöhen. :zuschuetten:
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Wobei da ab und an ein paar Tropfen Öl schon Wunder bewirken würden... meines ist wenigstens total ausgeschlagen gewesen. Das bekommt jetzt auch regelmäßig Öl ab, dann wird auch das hoffentlich nicht mehr passieren.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 olbetec, 17.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Für die abgerutschten Schläuche (Verstopfung durch Eis im Schlauch) und die zerschossenen Sicherungen (eingefrorene Pumpen) kann ja wohl das Auto nichts, wenn die kostenbewusten Skodarianer ostzonalem Supergeiz fröhnen (der teure Frostschutz...) :zensur:
    Beim korrodierten (Octi1-Krankheit?) oder ausgeschlagenen Wischergestänge, mitdrehenden Waschdüsen hinten (Fabia-Krankheit?) wäre das mal eine Überlegung wert, das in den Wartungsplan der Werkstätten aufzunehmen?
    Bin Dank korrekter "Betriebsstoffwahl" noch nie mit einer Skoda-Karre diesbezüglich aufgefallen, Ok, zwei Heckscheibenwischermotoren haben sich bei meinem Seat Ibiza mal verabschiedet, das war aber eindeutig ein systematischer Auslegungsfehler (durch die Belastung gab das Blech um den Motor nach und die unterdimensionierte Getriebeaufnahme erlitt dann einen Ermüdungsbruch), und das Fahrzeug verdiente auch noch nicht die Bezeichnung "Auto"...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  17. kuddel

    kuddel Guest

    >>Wobei da ab und an ein paar Tropfen Öl schon Wunder bewirken würden... meines ist wenigstens total ausgeschlagen gewesen. Das bekommt >>jetzt auch regelmäßig Öl ab, dann wird auch das hoffentlich nicht mehr passieren.

    hi r2d2,

    hinterher ist man immer schlauer. Obendrein muß da erst die Verkleidung ab. Nein, irgendwie paßt das nicht in die Zeit mit der Inspektionsposition: "Wischergestänge ölen". Vielleicht auch noch ein paar Schmiernippel duchdrücken?

    Kuddel
     
Thema: Pannenursache Scheibenwischer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defekter Scheibenwischer pannendienst

    ,
  2. skoda fabia wischergestänge wechseln

Die Seite wird geladen...

Pannenursache Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?

    Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?: Hi, ich bräuchte mal eure schnelle Hilfe, ich brauch das Auto morgen früh wieder: Eben wollte ich losfahren und der Scheibenwischer vorne ist...
  2. Scheibenwischer und Berganfahrhilfe

    Scheibenwischer und Berganfahrhilfe: Guten Abend in die Runde. Hab mal 2 Fragen. 1.) Wie kann ich die Scheibenwischer wechseln, ohne mit dem Gestänge an der Motorhaube entlang zu...
  3. Scheibenwischer hinten 1u2, Bj. 2009

    Scheibenwischer hinten 1u2, Bj. 2009: moin, moin, bei meinem Octavia tour aus 2009 ist hinten ein Wischer verbait der die Düse direkt im Wischerarm hat. Der Wischerarm ist auch leicht...
  4. Welche Scheibenwischer

    Welche Scheibenwischer: Hallo zusammen Ich habe einen einfachen Wunsch im Internet Scheibenwischer bestellen. In der Bedienungsanleitung haben ich zwar gefunden wie ich...
  5. Scheibenwischer anheben

    Scheibenwischer anheben: Habe bis dato nur eine tschechische Bedienungsanleitung + in der Online Version bin ich auf die Schnelle auch nicht fündig geworden; Wie...