PACC und die eingestellte Geschwindigkeit

Diskutiere PACC und die eingestellte Geschwindigkeit im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ist es möglich das System dazu zu bringen sich die vom Fahrer gewählte "Wunschgeschwindigkeit" zu merke Die Geschwindigkeit die manuell (!)...

  1. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Die Geschwindigkeit die manuell (!) gesetzt wird, hat eine höhere Priorität und wird dann gehalten. Wenn es garrnicht anders geht, dann eben einmal kurz auf die Bremse und man hat die (manuelle) Kontrolle und fertig. Im übrigen geht mir das "anschleichen" an den Kreisverkehr eher auf den Keks. Hat so jeder seins ;)
     
  2. #102 deliberabundus, 30.07.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    < 5.000km (07/2020)
    Leider eben nicht - genau das ist ja das Problem. Ist die "Wunschgeschwindigkeit" < zulässige Höchstgeschwindigkeit, wird sie überschrieben und das Fahrzeug beschleunigt auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

    Beispiel:
    Fahrer stellt bei erlaubten 100km/h auf pACC = 80km/h (warum dass der Fahrer macht sei mal dahingestellt. ich denke es ist klar, dass es Gründe gibt langsamer fahren zu wollen als die zulässige Höchstgeschwindigkeit ;) )
    Es folgt eine Ortsdurchfahrt, pACC erkennt 50km/h und verzögert
    Am Ortsausgang erkennt das System zulässige 100km/h und "überschreibt" die vorherigen, vom Fahrer gewählten 80km/h

    In meinen Augen eine absolute Fehlkonstruktion oder viel mehr ein vollkommen falsches Grundsetting, weil auf Autobahnen funktioniert es wunderbar:
    Fahrer wählt auf freier Strecke - sagen wir 150km/h (System erkennt 130km/h Richtgeschwindigkeit)
    Es folgt eine Baustelle mit 80km/h, pACC verzögert wie gewünscht
    Bei anschließender Aufhebung beschleunigt das System auf die manuell gewählten 150km/h obwohl es wieder 130km/h Richtgeschwindigkeit erkennt (Außer im ECO-Modus).

    Das zeigt, dass das System sehr wohl in der Lage ist, sich die manuelle Eingabe des Fahrers unabhängig von der zulässigen Höchstgeschwindigkeit "zu merken" - macht es aber und lässt somit das Fahren mit "angepasster Geschwindigkeit" nicht zu.

    Daher auch meine Frage ob man da was machen kann. Ggf. liegt ja auch nur eine "Fehlbedienung" meinerseits vor oder ich habe irgendwo im Menü ein falsches Häkchen gesetzt... (?)


    Blöde Frage: Kann es sein, dass du pACC noch nicht selbst gefahren bist? Nicht bös gemeint aber wenn Du in meine Aussage, das System würde zu schnell auf Kreisverkehre zufahren hinein interpretierst, ich wolle diesen lieber "anschleichen", dann drängt sich der Verdacht bei mir auf, dass Du nicht weißt wovon ich rede... ;) Oder wir haben hier andere Kreisverkehre - kann natürlich auch sein ;)
     
  3. Henno

    Henno

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    18
    Hier geht es doch grade um das "lernen" Bonn Offsets der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

    Wie schon auf den letzten Seiten steht ist das codierungssache
     
  4. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Hab's nachgerüstet und finde es grundsätzlich i.O. nur wird bei "Kreisverkehr voraus" mindestens 150 m vorher ein Bremsvorgang eingeleitet auf letzendlich 35-40 km/h. Im Kreisel selber kurz beschleunigt und bei Ausfahrt wieder verzögert. So ganz sauber ist ist Programmierung da nicht.
    Muss ich mal testen. Wenn man nichts setzt, ist das wohl so.
     
  5. #105 deliberabundus, 30.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    < 5.000km (07/2020)
    Naja - das mit den Offsets ist aber was anderes... Auch geht es hier ja nicht nur um das Offset, sondern der Threadtitel lautet "PACC und die eingestellte Geschwindigkeit"

    Wo soll ich sonst fragen, wenn nicht hier ;)

    Dann verhält sich die nachgerüstete Variante anders? Meiner bremst kurz vor dem Kreisverkehr vergleichsweise stark ab und dann wird man mit recht hoher Geschwindigkeit durchgeleitet. Alles unter normalen Bedingungen noch nicht im Grenzbereich aber für ein Assistenzsystem überraschend "sportlich" und "offensiv".


    Wenn "das wohl so ist" dann schalte ich das "Feature" ab. Habe noch nie so etwas über ein "Assistenz"-Systeme gesagt aber so wie das im Superb gelöst ist, ist es in meinen Augen nicht vereinbar mit der StVO (Stichwort: Hauptunfallursache ist "nicht angepasste" Geschwindigkeit), denn der Fahrer wird vom System geradezu dazu eingeladen seine Geschwindigkeit nicht an die Bedingungen anzupassen.

    Ich hoffe man kann das - wie die Geschichte mit dem Offset - anpassen?
     
  6. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Ich verweise da mal auf @Henno
    Es hat eben auch Tücken ;)
    Wenn man sich an einige, auch unschöne, Eigenheiten der "Assis" gewöhnt hat, kann man damit umgehen. Meine Co-Pilotin fragt dann nur kurz "Spielst du schon wieder?" ...:whistling:
     
  7. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    449
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Das ist beim einen Kreisverkehr so, und beim anderen anders, und hat nichts generell mit dem Assistenten zu tun, sondern damit was wo in den Kartendaten an dieser einen speziellen Stelle wie hinterlegt ist. Durch manche Kurven schleicht der pACC, durch andere bewegt er sich beinahe am Limit. Manche Kurven fährt er sportlich an um am Ende rauszukriechen, andere kriecht er an, und beschleunigt mitten in der Kurve überdurchschnittlich stark.
     
  8. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Richtig, und da zeigen sich deutlich die Grenzen der Programmierung. Aber das wird noch. Laut BA soll man die Assis ja auch nur aur der Bahn benutzen :whistling: Wenn man sich eingespielt hat, geht das aber auch in der City.
     
  9. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    @deliberabundus ja das ist ja diese Regelabweichung die max 19 oder 20 von dem Schild abweichen kann.
    Aber er macht es dann auch für die anderen. mit der einfachen würde er wenn du statt 100 80 eingestellt hast auch nur 30 statt 50 innerorts fahren.

    bei der von Henno vorgestellten (und auch von mir verwendeten) hast du einen Bereich mehr mit den 60.
    Also 50 bei 50, 30 bei 30 und 50 bei 70, 60 bei 80 und 80 bei 100 dann.

    Schicke deine Codierung vom 13er Stg an Henno und er sagt dir was du codieren musst.
    Wenn du kein VCDS/VCP/OBD11 da hast, dann verrate mal aus welcher Ecke du bist, das man es bei dir evtl anpassen kann.
     
  10. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Also kurze Testfahrt mit negativem Offset: In der Stadt auf 46 gesetzt (ich war kurz vor dem Ortsschild :P), dann auf einer 100er Strecke 97 gesetzt. Nach dem nächsten Ortsschild wurde brav 46 gefahren, wieder raus -97 , dann kurz hintereinander 70er Schild > 67, 80er Schild > 77 und wieder in den Ort > 46. Als auch negative Offsets gehen. Wem das nicht reicht; der muss eben bremsen.
     
    MikeIV gefällt das.
  11. #111 deliberabundus, 01.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    < 5.000km (07/2020)
    Oder man schaltet diese doch recht halbherzig umgesetzte Funktion einfach ab ;)

    @Hobo2k
    Das mit der Regelabweichung entschärft das Problem natürlich etwas aber eine Lösung ist es leider nicht. Zum Einen ist (nach eurer AUssage) nur max ein Offset von +/-20km/h möglich. Was also, wenn ich bspw. auf der Autobahn bei erlaubten 130 nur 100 fahren möchte?

    Zum Anderen habe ich dann ein Problem, wenn ich mit 100 (130-30) in eine Bautstelle komme. Dann bremst mich das System auf 50kmh (80-30) herunter.

    Das ist meines Erachtens noch blöder als im Serienzustand.

    BTW: Wie ist das mit Anhänger? Beschleunigt das Teil dann auch auf 130? Oder nur auf 80? Was wenn ich nen Hänger mit 100er Zulassung habe? Was wenn nur ein Fahrradträger auf der Kupplung sitzt? Hat das schon mal jemand getestet?
     
  12. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    231
    Im Einstellungsmenü kann man doch bei der Anhänger-Erkennung auch die erlaubte Höchstgeschwindigkeit einstellen, oder?
    Aber ob die dann vo pACC beachtet wird...
     
  13. Henno

    Henno

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    18
    Pacc erkennt natürlich Anhänger, sofern oben genannte option an ist.

    Es kann sogar 100kmh Hänger richtig regeln.
    Landstraße 80, Autobahn 100

    Mit Offset dann halt eben +-20kmh
     
    TheZero und MikeIV gefällt das.
  14. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Dann stelle eben hundert ein und lass laufen. Manuelle Regelung geht vor Automatik. Bisher kam ich mit dem ACC schon gut klar. Das pACC ist keinesfalls perfekt, wenn man sich aber darauf einlässt und die Grenzbereiche kennt, absolut hilfreich. Wem das alles "zu blöd" ist, kann gerne auch einen Ambition "ohne alles" fahren und dabei sparen. Jeder wie er will und mag.
     
    Lutz 91 gefällt das.
  15. TheZero

    TheZero

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochsauerlandkreis
    Fahrzeug:
    Passat B8 Alltrack Facelift
    Hallo Henno,
    kannst Du mir hierbei helfen?
    Danke, Gruß Rasmus
     
  16. Henno

    Henno

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    18
    Schick mir deine codierung
     
  17. #117 Sdominko, 02.08.2020
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Kannst uns sagen was codiert werden muss?
     
  18. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Die paar Seiten zurück steht einiges dazu. Auch Varianten...
     
  19. Henno

    Henno

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    18
    Yes müssen mehrere Sachen zusammen passen damit es ideal funktioniert.

    Daher ist es einfacher wenn ich mit meinem Tool kurz rüber schaue
     
  20. #120 deliberabundus, 02.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    < 5.000km (07/2020)
    Eben nicht - das ist ja genau das Problem ;)

    Naja - das scheint offensichtlich jeder etwas anders zu empfinden. Liegt vielleicht auch am alltäglichen Fahrgebiet? Hier stehen auf der Autobahn jeden km Schilderbrücken und alle 10km ein Autobahnkreuz. pACC erkennt also ständig irgendwelche Limits und überschreibt ständig die manuelle Eingabe. Mit ACC hingegen nehme ich nur eine manuelle Anpassung vor, wenn ein geändertes Tempolimit eine Anpassung meiner Geschwindigkeit tatsächlich erforderlich macht.

    Andere Hersteller haben das offensichtlich deutlich besser gelöst und überlassen dem Fahrer, welche Geschwindigkeit gerade angemessen ist ohne das dieser die Automatik vollständig abschalten oder permanent eingreifen muss.

    Von den offensichtlichen Fehlerkennungen aufgrund irgendwelcher Systemgrenzen rede ich also gar nicht, sondern nur davon, dass bei der Entwicklung offensichtlich jemand nicht bis zu Ende gedacht hat :)

    Aber gut - ich beobachte den Thread weiter... vielleicht findet ja jemand eine Lösung, wie man pACC dazu bekommt, dass die Automatik im Rahmen der StVO eben nicht die manuelle Reglung überschreibt.

    Und solange schalte ich das "Feature" eben einfach ab... ist auch gut... ;)
     
Thema: PACC und die eingestellte Geschwindigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. GPS Pacc

Die Seite wird geladen...

PACC und die eingestellte Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Superb iV ACC/pACC?

    Superb iV ACC/pACC?: Hallo zusammen :-) Nach nun zwei Monaten mit meinem Superb IV ist bei einem Gespräch mit einem Bekannten und einem leider aufgetretenem längerem...
  2. pACC im Octavia

    pACC im Octavia: Hier mal was Neues und zwar prädikatives ACC, welches die Geschwindigkeit anhand prädikativer Streckendaten anpasst und regelt. P.S. Swiffer ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden