Paar fragen zum Superb

Diskutiere Paar fragen zum Superb im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Halli Hallo! Ich bin seit knapp einem Monat stolzer Besitzer eines Superbs 2.8 V6 und habe doch gleich mal ein Paar fragen zu meinem Dicken :)...

  1. #1 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Halli Hallo!

    Ich bin seit knapp einem Monat stolzer Besitzer eines Superbs 2.8 V6 und habe doch gleich mal ein Paar fragen zu meinem Dicken :)

    Ich habe vorn und hinten nicht das herkömmliche Skoda zeichen drin, sondern ein.. hmm wie beschreibe ich es? Es ist silber und soll, glaube ich, eine Flagge darstellen? Ich habe es schon öfter bei Skodas gesehen, also nehme ich an das es vllt eine spezielle Edition ist oder so? Habe aber leider kein bild davon gerade zur Hand da ich auf Arbeit bin und im Internet habe ich auch nichts gefunden. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen, da ich das normale Skoda logo doch um einiges schicker finde und es, jedenfalls hinten, doch gern wieder dran haben würde, wenn dies möglich ist! Und vorn hätte ich gern ein Chrom-Grill ohne Zeichen, aber das lässt sich leider nicht finden :(

    Zu meiner, doch sehr wichtigen Frage: Letzens als ich auf auf der Autobahn gefahren bin, ist mir aufgefallen das vorm im Tacho ein gelbes Symbol leuchtet, ich habe sofort angehalten und im Handbuch geguckt was dieses Symbol bedeutet. Es war die Motorelektronik und im HB stand das der Motor sofort und automatisch in den "Notfahrmodus" geht um noch ein paar Kilometer zur Werkstatt zu fahren. Aber davon habe ich nichts gemerkt, ich konnte bis dahin normal weiter fahren! Ich habe dann sofort den Vorbesitzer des Wagens angerufen und ihm das Problem geschildert, er meinte dann das dies öfter vorkommt und das es kein Problem sei, dies wäre die einzige Macke die das Auto hätte. Ach ja, er hat schon 144tkm runter, falls das hilft. Und nachdem ich den Wagen eine Weile aushatte, war das Symbol auch nicht mehr zu sehen. meint ihr ich sollte trotzdem mal zu einer Werkstatt fahren um den Fehler auslesen zu lassen? Ich habe keine Lust, dass mir nach kurzer Zeit schon was am Motor hochgeht oder so!
    Sonst fährt sich das Auto einfach klasse und der Verbrauch hält sich, trotz des "großen" Motors auch in Grenzen.
    Danke schonmal für eure Antworten :)

    MfG Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 14.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Des Zeichen am Heck und Froont ist von Milotec die Emblemabdeckung, den Rest benatworten die andern :D

    LG
     
  4. #3 Sgt.Paula, 14.01.2009
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    wenn sowas ist, immer in die Werkstatt und auslesen lassen.

    Was dein Skoda zeichen angeht ist einfach nur was anderes von MILOTEC(Tuning Zubehör Laden). Keine Sonder Modell. Solltest du eigentlih einfach wieder tauschen können. Aber Skoda Zeichen kosten so um die 15euro....
    Grill kannst du ja gucken bei:

    Mattig
    MILOTEC
    MS-Desgin
     
  5. #4 SuperbRS, 14.01.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    hier findest du schonmal antworten auf deine designfragen :)
     
  6. #5 schmidti77, 14.01.2009
    schmidti77

    schmidti77 Guest

    Hallo,



    leuchteten auch noch andere Symbole? Wann passierte dies? Nachdem du gebremst hast?
     
  7. #6 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Danke für euren schnellen Antworten! Hat sich das mit den Zeichen ja geklärt :)

    @Schmidti77: Das kann ich dir nicht genau sagen, wann es angefangen hat zu leuchten, es war auf einmal da, bzw. hab ich es vllt auch erst zu spät bemerkt!
    Es hat nur dieses Symbol geleuchtet!

    Achso und meint ihr es ist nur Hilfreich wenn ich zur Werkstatt fahre wenn das Symbol grad leuchtet, oder kann ich auch so hinfahren?
     
  8. #7 Sgt.Paula, 14.01.2009
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    fahr zur werkstatt und speicher auslesen lassen
     
  9. #8 schmidti77, 14.01.2009
    schmidti77

    schmidti77 Guest

    ich würde zum :) fahren und den speicher auslesen lassen.

    bei mir ging dann der tempomat nicht mehr und die asr/esp-leuchte ging noch an.

    es war am ende ein bremskontakt, der getauscht wurde und seitdem habe ich da ruhe
     
  10. #9 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Alles klar vielen dank! Werde heut mal hinfahren. Falls es was schlimmeres ist, meld ich mich nochmal ^^
     
  11. #10 SuperbElegance, 14.01.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Und lass dir gleich von der Werkstatt sagen was da auf dich zu kommt.

    Du hast das Auto vor einem Monat gekauft (wahrscheinlich von privat) und der Fehler war dem Verkäufer auch schon bekannt - Frage: Hat er dich auf solche Probleme hingewiesen? Bzw. Hattest du was bei der Probefahrt gemerkt?
    Vielleicht kannst du im nachhinein noch was am Preis drücken - wegen arglistiger Täuschung
    Oder Ihm die Kosten aufdrücken - falls es doch etwas umständlicher und teurer wird.

    Falls du bei nem Händler gekauft hast solltest du ja eigentlich sowieso noch Gewährleistung haben.


    Sofern nicht im Kaufvertrag "gekauft wie gesehen" steht - das wäre in ALLEN Fällen schlecht ^^
     
  12. #11 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Ja es war ein Privatkauf! Der Vorbesitzer ist auch ein Bekannter. Wenn es größere Probleme geben wird und teurer werden sollte, wird es kein Problem sein sich zu einigen. Aber erstmal abwarten, vllt liegt ja nur ein kleiner Fehler vor und ich muss nur etwas für die Arbeit des Auslesens bezahlen, das sollte ja nicht so teuer werden, hoffe ich.
     
  13. #12 FabiaOli, 14.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Die Milotecteile sind doch glaub ich nur auf die Skodaembleme geklebt, also die sollte man dich nur abnehmen können und schon sieht man wieder das Skodaemblem, da muss man doch kein Neues kaufen.
     
  14. #13 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Na das muss ich doch nachher gleich mal nachschauen :) Danke für den Tipp!
     
  15. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Bei dieser Art der Anzeige geht der Motor nicht sofort in den s.g. Notlaufmodus. Fahr mal in die Werkstatt und lass den Fehlerspeicher auslesen. Da die Fehleranzeige nach dem Staren nicht wieder kam, könnte es ein sporadischer Fehler sein, zB "G62 Fehlerhaft". Auf jeden Fall ist der Fehler gespeichert und deshalb auch auslesbar, auch wenn das Symbol beim Eintreffen in der Werkstatt nicht aufleuchtet.
     
  16. #15 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    So bin wieder zuhause und komme direkt vom AH. Das Auslesen hat ca. 10 Minuten gedauert und es kamen, wie ich es befürchtet hatte, noch weitere Fehler zum vorschein :(

    Aber zu meinem Problem: (der mitarbeiter war so nett mir die Auslese mitzugeben, so kann ich euch die genauen Begriffe nennen).
    In der Motorelektronik wurden 4 Fehler gefunden, ich zähle sie einfach mal auf.

    - Geber für Kühlmitteltemp.-G62
    Signal zu groß
    Sporadisch auftretener Fehler

    - Bank1, Sekundärluftsystem <--- das gleiche gilt auch für Bank2
    Durchsatz zu klein

    - Spannungsversorgung Kl. 30
    Spannung zu klein
    Sporadisch auftretener Fehler

    Ihr könnt da sicher mehr mit anfangen als ich..
    Jedenfalls meinte er, das es ein Problem mit den Abgasen geben könnte und das ich den Fehler bis spätestens zur HU auf jeden Fall beheben müsste, da es spätestens dort Probleme geben wird. Das ganze würde um die 85€ kosten meinte er.

    Ein weiterer Fehler ist das wohl alle Stellmotoren meiner Klima hin wären und es passieren könnte das ich im Sommer mit warmen Temperaturen in meinem Auto rechnen kann, obwohl es kälter eingestellt ist, aber da werde ich erstmal wärmere Temperaturen abwarten bevor ich was machen lasse, oder was meint ihr?

    --

    Zu den Emblemen, also es sieht wirklich so aus als wenn sie nur draufgeklebt sind, habe auch Bilder gemacht, ich hänge sie unten mit dran. Wenn dem so ist, was empfehlt ihr mir wie ich sie am besten abbekomme? Einfach mit einem Schraubenzieher hinter gehen und sie abknipsen?

    MfG
     

    Anhänge:

  17. #16 SuperbRS, 14.01.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    also erstmal kannst du in der werkstatt eine grundeinstellung für die motoren machen lassen. das hilft vorübergehend. ansonsten warte ab ob du überhaupt was von den defekten stellmotoren merkst! denn der tausch ist sehr aufwändig und damit teuer! außerdem muss das a-brett raus und ob es danach nicht zu (häufig vorkommenden) knarzgeräuschen kommt, kann dir auch keiner garantieren...

    welche stellmotoren sind denn defekt? es gibt welche für die temperatureinstellung, welche für die luftverteilung...

    was für ein radio hast du drin? original oder nachrüstung???

    grüße, SuperbRS
     
  18. #17 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Hallo,

    also es sind folgende Stellmotoren defekt:

    Stellmotor Fussraum/Defrostklappe

    Stellmotor für Temp.-klappe

    Stellmotor für Zentralklappe

    Stellmotor für Staudruckklappe

    Hoffe konnte damit helfen!

    habe das Originalradio drin!
     
  19. #18 SuperbRS, 14.01.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    manchmal sorgt ein falsch angeschlossenes nachrüstradio für jede menge irritationen in der bordelektronik. aber diese möglichkeit fällt ja schonmal weg.

    was die stellmotoren angeht bin ich kein experte, aber lass mal ne grundeinstellung machen, vielleicht hast du dann ne weile ruhe...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Micha_wK, 14.01.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Ruhe habe ich ja. Also das wäre gar nicht aufgefallen, wenn ich die Fehlerauslese nicht gemacht hätte, ich hoffe das bleibt auch so. Er meinte halt nur das es im Sommer Probleme mit der Kühlung geben könnte, aber das muss ich eh erstmal abwarten.
     
  22. #20 FabiaOli, 14.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also wenn bei dem Fehler "sporadisch" mit dabei steht ist der Fehler nur einmal aufgetreten und ist wieder weg, aber der Fehler ist abgelegt.
    Einfach löschen und gut.

    Zu den Emblemen: Einfach mit einem Fön oder Ähnlichem erwärmen, so gut 1 - 2 Minuten bis das ganze Milotecteil schön rundrum erwärmt ist.
    Und dann versuchen (nicht gerade mit einem Schraubenzieher) die Teile abzuhebeln.
    Vielleicht mit einem Kunstoffteil, Eiskratzer dürfte auch sehr gut gehen. Sonst machst du vielleicht Kratzer in die Skodaembleme mit dem Schraubenzieher.
    Dann die Klebereste mit einem geeigneten Reiniger entfernen.
    Aber ob die Embleme noch heil bleiben unter dem Miloteczeug kann ich dir auch nicht sagen, kann auch sein die haben mit der Zeit etwas Farbe verloren, ansonten müsste das passen.

    Die Milotecteile sehen übrigens grauenhaft aus dafür das es Milotec ist, einfach oben dran gepappt, steht übelst hervor dadurch das die relativ dick sind und sieht einfach billig aufgeklebt aus.
     
Thema:

Paar fragen zum Superb

Die Seite wird geladen...

Paar fragen zum Superb - Ähnliche Themen

  1. Jubiläum: Eine Million Superb gebaut

    Jubiläum: Eine Million Superb gebaut: Bei Skoda feiern sie sich selbst und den Superb ein bisschen, es sei Ihnen vergönnt....
  2. Rechtliche Frage

    Rechtliche Frage: Hallo liebe Community, Ich hoffe mir kann wer weiter helfen. Ich habe mein superb im Juni 2016 gekauft und seitdem nur Probleme. Wenn er in die...
  3. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  4. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  5. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...