P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke

Diskutiere P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich hab mit meinem Superb 1.8TSI seit einer Weile das Problem, dass der Fehler "P2015 - 000 - unplausibles Signal - Sporadisch -...

  1. #1 Matthias1403, 09.08.2018
    Matthias1403

    Matthias1403

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich hab mit meinem Superb 1.8TSI seit einer Weile das Problem, dass der Fehler "P2015 - 000 - unplausibles Signal - Sporadisch - Warnleuchte EIN" nicht verschwindet, obwohl die Ansaugbrücke neu ist. Bisherige Recherchen sind noch nicht sehr erfolgreich gewesen.


    Vor einer ganzen Weile ging die MKL mit oben genannten Fehlercode an. Diagnose war ein defekter Stellmotor und die Ansaugbrücke wurde als ganzes getauscht. Jedoch geht die MKL mit gleichem Fehlercode aber mit etwas anderen Umgebungsbedingungen immer wieder an. Scheinbar tritt der Fehler immer über 3000 Umdrehungen auf. Ich konnte mehrere hundert Kilometer fahre ohne dass die MKL anging.
    Der Einbau wurde von der Skoda Werkstatt nochmal geprüft und kalibriert....was auch ohne Probleme funktioniert. Die scheinen sonst auch ratlos.

    Wie könnte man den Fehler nun einkreisen....wo könnte noch die Ursache liegen?

    Zusammengefasst:

    • Superb 1.8 TSI mit DSG Bj. 2011
    • 008213 - Geber Saugrohrklappenstellung
      • P2015 - 000 - unplausibles Signal - Sporadisch - Warnleuchte EIN
    • Keine weiteren Fehler im Motorsteuergerät
    • Neue Ansaugbrücke
      • Ersatzteil brauchte zusätzliche Unterdruckdose
      • Kalibrierung erfolgreich durchgeführt
      • Gefühlt läuft alles normal auch mit aktiver MKL...bin seitdem schon 3 tkm gefahren
    • Der Motor an sich hat schon immer erhöhten Ölverbrauch 0.5l auf 1500km (konstant)

    Ich hoffe es gibt ein paar Tips.....

    Danke im voraus
    Matthias
     
  2. #2 Citigo RS, 09.08.2018
    Citigo RS

    Citigo RS Guest

    Steuerzeigen geprüft?
     
  3. #3 MrSmart, 09.08.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    Interessanter Ansatz. ?(
     
  4. #4 fireball, 09.08.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    257.000
    Originale Ansaugbrücke für den Tausch genommen oder was billiges aus dem Zubehör? Ein Kumpel von mir hatte das selbe Problem im Octavia - die Zubehör-Ansaugbrücke war leider Kernschrott. Neue originale verbaut und gut war.
     
  5. #5 MrSmart, 09.08.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    @fireball

    Ist die ganze Sache nicht über Unterdruck gesteuert?
     
  6. #6 fireball, 09.08.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    257.000
    Ist ja wurst wie die Ansteuerung läuft - der "Geber Saugrohrklappenstellung" gibt die aktuelle Position zurück.

    Und wenn ich mich nicht völlig täusche, hängen auch beim TSI da die Drallklappen mit dran. Das Problem ist ja eher beim TDI beliebt, weil die Ansteuerung öfter ausschlägt, als beimTSI, aber wohl sehr ähnlich. Die Klappe fährt über den erwarteten Maximalpunkt raus -> plöpp.

    Wie gesagt, beim Kumpel mit dem TSI war das letztlich das gleiche Problem von der Symptomatik, und die Zubehör-Brücke halt leider nix gescheites. Hat ihn auch viel Nerven gekostet.
     
  7. #7 MrSmart, 09.08.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    Das ist auch soweit richtig aber kommt nicht die selbe Fehlermeldung, wenn bei ca. 3000 Umdr./Min. die Ansteuerung aus bleibt? Der Sensor kennt nur auf und zu. Soweit ich mich erinnern kann, lässt sich die Ansteuerung mit einer zweiten Person prüfen. Hierzu in Stand die Drehzahl erhöhen (> 3000 Umdr./Min.) und die zweite Person schaut, ob sich das Gestänge überhaupt bewegt. Thema Unterdruck & Marder.
     
  8. #8 Matthias1403, 09.08.2018
    Matthias1403

    Matthias1403

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke schon mal für die Ideen.

    Dass das Teil generell funktioniert, davon gehe ich aus, da sonst die Kalibrierung nicht erfolgreich sein würde. Aber ich werde das auch nochmal prüfen....

    Steuerzeiten würde ich auch nicht in Frage stellen.....er läuft ja "rund". Auf der Autobahn muss man sich nicht zurückhalten ;-)

    Es wurde in einer freien Werkstatt hier vor Ort gewechselt, und es wurde mir versichert, dass es ein Originalteil von VW ist.....dem Preis nach zu urteilen stimmt es auch.
    Ansonsten kann man ein Defekt des Neuteils wohl nicht ausschließen.

    Wie wahrscheinlich seht ihr einen Kabelbruch....?


    Ja, aber der Unterdruck wird mit einem Motor an der Ansaugbrücke erzeugt....der war wohl beim Original kaputt. Getauscht wurde ja alles....daher schließe ich Marder aus.


    Danke & Gruß,
    Matthias
     
  9. #9 MrSmart, 09.08.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    Die Wahrscheinlichkeit beträgt 50\50, da Du alles andere ausschließt und dann nur noch das Steuergerät als Möglichkeit in Frage kommt.
     
  10. #10 roadghost, 13.08.2018
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    169250
    Bei 3500 U/Min sind die Klappen voll auf, also ist hier kurz vor Ende ein Problem. Du schreibst, dass die Ansaugbrücke neu ist. Ist der Sensor bzw. das Poti auch neu ?? Ich erinner mich grad nicht, ob das einzeln ist, meine ja.

    Nicht, dass das Poti einen weg hat. Müsste man aber im MWB sehen können.
     
  11. #11 Matthias1403, 24.08.2018
    Matthias1403

    Matthias1403

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    so nun hatte ich endlich einen Termin beim Freundlichen und die haben sich richtig ins Zeug gelegt.

    Kurz gesagt: die Ursache war ein (fast) verstopfter Unterdruckschlauch. Durch den Ölverbrauch hat sich dort Ölkohle abgesetzt. Da der Schlauch nicht 100%ig verstopft war, haben die Klappen noch geklappt, aber wohl etwas zu langsam und der Fehler trat eben sporadisch auf.
    Schön dass, die original Ansaugbrücke gar nicht kaputt war....:S

    Ich hoffe das Thema ist jetzt gegessen, aber einige Kilometer muss er noch kriegen, bis ich sicher bin.


    Schauen wir mal....

    Matthias
     
  12. #12 MrSmart, 25.08.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    Hattest Du die Ansteuerung nicht schon längst ausgeschlossen und als völlig abwegig abgetan? Grübel.....
     
  13. #13 Matthias1403, 25.08.2018
    Matthias1403

    Matthias1403

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es gibt den eigentlichen Motor, der den (Unter?)druck für die Klappen erzeugt, und der wurde auch mit gewechselt.

    Es gibt aber wohl noch eine zusätzliche Unterdruckleitung zum ansteuern des ganzen. War mir auch nicht so bekannt. In der Rechnung stand was von Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker.

    Ich hab jetzt auch bemerkt, dass das Bremspedal nach einer Nacht hart ist. Klingt nach einer Undichtigkeit. Muss ich wohl beobachten.

    Aber was gleich zu bemerken ist: Obwohl der Motor vorher gefühlt normal lief gab es eine Neigung zur Anfahrschwäche bei Viertel/Halbgas. Das ist komplett weg. Man kann langsam oder straff anfahren und das DSG fährt sehr geschmeidig an.....das gefällt. :thumbup:

    Gruß,
    Matthias
     
  14. #14 Skodafan44, 19.03.2020
    Skodafan44

    Skodafan44

    Dabei seit:
    19.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Bin jetzt erst dem Forum beigetreten. Habe einen Superb II (Benziner) Bj. 11.2008 DSG. Seit nunmehr 2 Jahren habe ich die "Festbeleuchtung" MKL. Wie du auch P2015.... unplausibler Fehler. Mehrfach Reset. Ging mal 1 mal 3 Wochen gut. Habe dann nac h ca. 1/2 Jahr genug gehabt und habe den Saugrohrklappensensor erneuern und die Saugrohrklappen reinigen lassen. Ergebnis wie vor. vor einem Jahr bin ich dann nach Hamburg hochgefahren und habe bei der der raststätte Soltau einen Stopp eingelegt. Als ich dann wieder losfuhr, ging die MKL aus. Welch ein Wunder, 3 Monate alles normal. Und dann fing das Spielchen wieder an. Reset. 1-3 Wochen - Reset....Reset. Skoda -werkstatt wollte für 680 € die gesamte Ansaugbrücke austauschen, aber keine garantie, dass danach die MKL wieder funktiert. Habe an die Autodoktoren geschrieben... keine Antwort erhalten. Nun ja. der Verbrauch liegt bei Überlandfahrten im Schnitt bei 6,3 l. Stadt 8,0 l. Whatever. Vor der neuerlichen TÜV-Abnahme letztes Jahr auf Reset gesetzt. AU alles ok. Dann leuchtet plötzlich wieder MKL auf. Prüfer winkt ab, klebt Plakette auf und meint, dass dieser Fehler bekannt ist - meist liegt es am Steuergerät (Häufig auch bei Mercedes). und ich glaube ihm, denn.....
    ab und zu leuchtet jetzt auch Beleuchtungskonrollleuchte auf, obwohl alles ok ist. Also Motor aus, neu starten und alles ist wieder ok. Da ich aber für ein neues Steuergerät keine 2.800 € ausgeben will, habe ich mich an die leuchtende MKL gewöhnt, Verbrauch ist ok, Abgaswerte ok, Kat ok. Was soll`s. Ich weiss zwar nicht ob Dein Problem zwischenzeitlich behoben ist, aber wenn nicht, mach´s wie ich. freu dich über eine zusätzliche Beleuchtung im Cockpit.
     
  15. #15 Matthias1403, 19.03.2020
    Matthias1403

    Matthias1403

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Jo ... ist echt blöd, wenn man nicht weiß was es ist.

    Ist denn dein Motor kein typische Ölfresser? Wie gesagt bei mir ist, seitdem der verölte Unterdruckschlauch getauscht wurde, Ruhe mit MKL!

    Wenn die Beleuchtung ein defektes Leuchtmittel meldet, ist vielleicht auch so. Mein Tagfahrlicht war auch kaputt, obwohl es manchmal noch anging.

    Steuerteile gehen eigentlich nicht sooft kaputt....die Werkstätten sind da schnell dabei und tauschen gerne.
     
Thema: P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p2015 vw 2.0 tsi

    ,
  2. p2015 trotz neuem motor

    ,
  3. ansaugbrücke gewechselt Fehler 20q5

    ,
  4. audi fehler p2015 permanent,
  5. ansaugbrücke motorkontrollleuchte skoda octavia rs,
  6. fehler vw p2015,
  7. skoda octavia rs fehler p2015,
  8. Audi A3 Fehler im Steuergrät P2015 und P2006,
  9. fehlercode p2015 skoda diesel,
  10. fehler 008213,
  11. vw fehler p 2015,
  12. fehlercode p 2015,
  13. p2015 audi welcher sensor,
  14. 1.8 tsi einlass Brücke klappe p2015,
  15. 1 8 tsi fehler p2015,
  16. p2015 tsi fehler,
  17. tfsi drallklappen mwb,
  18. vw 1.8 tsi p2015,
  19. p2015 vw 1.8 tsi,
  20. skoda superb 1 8 tfsi Fehlercode P2015,
  21. Skoda oktavia rs diesel p2015
Die Seite wird geladen...

P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke - Ähnliche Themen

  1. Mein neues Spielzeug RS60

    Mein neues Spielzeug RS60: Hallo, komme aus NRW,(RS/SG/W) und ab morgen nerve ich euch hier mit all meinen Fragen zum 2019er Octavia Kombi RS60 TSI. Bis die Tage.
  2. Steuerteil zeigt Fehler 0236

    Steuerteil zeigt Fehler 0236: Skoda Fabia 1.4 16V Comfort Bj. 2003 Steuerteilfehler wirkt sich auf die Servolenkung aus. Sicherung 40A war durch - ersetzt - trotzdem weiterhin...
  3. Privatverkauf Neue Orginal Skoda Felgen 6,5x17"Volans

    Neue Orginal Skoda Felgen 6,5x17"Volans: 4x Orginal Skoda Felgen 17" Volans mit 4x Michelin Primacy4 205/55 R17 91V Sommerreifen.DIe Felgen mit Reifen sind Neu (nur bis zum Händler...
  4. Papa Tazi ist neu am Start

    Papa Tazi ist neu am Start: Guten Morgen zusammen, ich bin der Papa Tazi (42), alias Tobi aus Berlin und wir haben letzte Woche einen neuen Skoda Karoq bestellt. Das ist der...
  5. Start Stop Fehler - Ansaugsystem

    Start Stop Fehler - Ansaugsystem: Hallo, ich habe nach einem Marderschaden weiterhin einen fehler beim Beschleunigen. Bei hoher Last ( 3. Gang oder höher bei hoher Drehzahl und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden