Original-Navi Nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von rofo88, 09.11.2005.

  1. rofo88

    rofo88 Guest

    Hallo Superb-Spezialisten,

    würde in meinem Supi gern ein Original Navi nachrüsten wie dieses 1U0 035 191 B Navi

    Nun die Frage : was braucht man noch dafür? GPS-Antenne ist klar und noch was???? Wie verträgt sich das Ding mit dem CD-Wechsler und dem MFL???


    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Wenn Du es ordentlich nutzen willst, dann brauchst Du noch eine TMC-Box für die dynamische Routenführung. Außerdem muss man an den Kabelbaum ran, weil am Original-Stecker ein Pin nicht oder nicht richtig belegt ist. Der CD-Wechsler sollte kein Zucken machen. Schlimmer wird das Ganze beim MFL und MFD. Dort reicht mitunter eine Anpassung über OBD, meistens fehlt aber noch ein Verbindungskabel, weil sonst das obere Drittel des MFD (sofern vorhanden) schwarz bleibt.

    Da Du aus Sachsen bist, würde ich mich mal mit dem Ebayer in Verbindung setzen, welcher nachfolgendes Kabel verkauft:

    http://cgi.ebay.de/FIS-Kabel-mit-oh...588815223QQcategoryZ38766QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Falls der Link Probleme macht, mal mit "FIS Kabel mit/ohne CAN VW Navi MFD MCD, Einbauanleitung" suchen

    Ich hatte auch schon mit ihm Kontakt und werde mir so ein Kabel bestellen, sobald ich die Teilenummer meiner TMC-Box herausgefunden habe. Dann hoffe ich, dass das obere Drittel wieder zum Leben erweckt werden kann. Ich glaube er kennt sich auch mit dem MFL aus.

    Zusammenfassend würde ich die Finger vom Selbsteinbau lassen und mir jemand suchen, der Erfahrung damit hat und dem netten Menschen 100€ in die Hand drücken.
     
  4. 2-4

    2-4

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    w-tal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI
    hy,

    haben sich schon viele dran versucht, das obere drittel zur anzeige zu bewegen, auch die tasten am mufu für die radiosteuerung tun´s dann nicht.

    das alles geht bei supi ab 2004 nur noch mit dem neuen navi wegen dem can bus !

    solltest eine andere lösung haben, sind bestimmt viele daran interessiert
    (ich och)

    LG
    2-4
     
  5. #4 Mummelratz, 10.11.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Deine Aussage ist völliger Unsinn! Das obere Drittel der Maxi-Dot Displays lässt sich auch bei einer Nachrüstung ebenso benutzen wie das Multifunktionslenkrad.
    Man sollte halt bei einer Nachrüstung eines originalen RNS MFD bei der weiteren Verwendeung des Maxi-Dot-Display und des MFL jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt. Olbetec zum Beispiel, wäre da so einer. Oder ich ;-)
     
  6. 2-4

    2-4

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    w-tal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI
    schön, *ggggg* habe ja mit Olbetec schón viel gesprochen...

    liegt halt an der navi-version !

    wirst es nicht schaffen, ein älteres skoda navi an den neuen can im supi so anzuschließen, dass es komplett fuzzt ... ;-)

    LG
    2-4
     
  7. rofo88

    rofo88 Guest

    Danke erst mal für eure Hilfe bis jetzt,

    also was ich bis jetzt rausgefunden habe ist das es wohl nicht so einfach ist.
    Also das Navi was ich im Auge habe ist die neuere Version die mit dem Can-Bus.
    Nun ist aber die Frage ob mein Supi auch schon Can hat????
    Er ist Erstzulassung 18.12.2003 nur wann wurde er Gebaut, kann ja auch sein das er schon ein halbes Jahr auf halte stand bevor er zugelassen wurde. Wie kann ich nun rausfinden ob er schon Can hat oder noch über den älteren 3-Leiter Bus verfügt???


    Mfg
     
  8. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Also mal meine Infos zum Thema:

    Das Navi mit der oben aufgeführten Teilenummer hat weder den Dreileiter- noch den CAN-Bus. Der CAN-Gateway wurde wohl in die TMC-Box verlegt. Das trifft aber wohl nur zwei bestimmt Serien der TMC-Box (3B0 919 894 A und 3B0 919 894 B), weshalb man ohne diese Dinger wenig Glück haben wird.

    Beim Superb ist das Schlimme, dass die MFA bzw. der Instrumenteneinsatz wohl nur CAN hat und keinen Dreieiterbus mehr unterstützt. Meiner Logik zufolge ist man dann ohne eine der TMC-Boxen aufgeschmissen, weil das Navi garnix mehr kann und die MFA nur CAN.

    Der Superb hat übrigens seit Anfang an eine CAN-Bus. Meiner hat ihn auf jeden Fall, das Baujahr ist 03/2003.

    Meine nächste Aktion ist der Austausch der TMC-Box und die Bestellung des Kabels. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

    Für rofo88 mal ein paar Bilder, damit er weis was auf ihn zukommt:

    Im oberen Bild sieht man das ausgebaute Handschuhfach und die baumelnde TMC-Box

    Oben der Kabelstrang, welcher an drei Stellen (Dauerplus, geschaltetes Plus und Geschwindigkeitssignal) mit Schneidklemmen angezapft ist.

    23.10.2006: Bilder entfernt, bei Bedarf PN schreiben.
     
  9. sba

    sba Guest

    Hi,

    MFD Nachrüstung mit MFA funktioniert auch im Superb. Zumindest bei meinem Bj.02 hat´s prima funtioniert.
    Wie schon vorher erwähnt, ist hier Olbetec ein kompetenter Ansprechpartner mit eigener Homepage. Da ist alles schön erklärt.

    Bei meiner MFD Nachrüstung in einem Superb Elegance funktioniert alles: NAvi mit TMC Box, MFA, MFL. Zur Aktivierung der MFA muß nur ein 3-adriges Kabel zum Kombiinstrument gelegt werden. Der Stecker ist hinten am Kombi. Entsprechende Umcodierung ist natürlich notwendig.

    Viel Spaß dabei
     
  10. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Und noch ein paar Bilder:

    23.10.2006: Bilder entfernt, bei Bedarf PN schreiben.

    So sieht dann das MFA aus - das obere Drittel bleibt schwarz

    Das ist dann der Lohn: 1U0 035 191 B Navi mit Speller.
    Mummelratz hat in einem Beitrag mal erwähnt, dass die Beschriftung der Frontblende was mit der Version zu tun hat - scheint nicht ganz zu stimmen, oder?

     
  11. #10 Mummelratz, 13.11.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Richtig. Das hab ich mal geschrieben. Zumindest war das bei allen 4 oder 5 Skoda "B" Navis so, die ich bisher gesehen hab. Der Speller muss nicht zwingend ein Hinweis darauf sein, dass Dein Navi eine "B" Version ist. Ich würde da ganz gerne mal das Gerät von der Seite (da steht ja die Teilenr. drauf) und oder einen Ausdruck eines Diagnosegerätes sehen wollen. Da steht dann auch drauf was wirklich drinnen ist. Nichtdestotrotz lass ich mich hier auch gerne eines Besseren belehren.

    Zu den Bussen nochmal. Beide Skoda Navis (Version A und B) haben einen CAN-Bus. Das ist aber der Blaupunkt-CAN Bus über welchen u.a. die Stauinfos zwischen TMC-Box und Navi übertragen wird. Ein Unterschied zwischen beiden liegt in der Unterstützung des 3 Leiter-Busses. Die Version A hat den am grünen Mini-ISO-Stecker an Pin 8, 9 und 10.
    Bei der Version "B" wird dieser 3 Leiter-Bus nun nicht mehr unterstützt. Das übernimmt, wie schon richtig erkannt, die TMC-Box mit der Teilenummer 3B0 919 894 A. In dieser Box ist das Gateway zum fahrzeugeigenen Comfort CAN-Bus verbaut. An Pin 1 und 2 ist der anzuschließen. Ein richtig gutes Anschlussschema ist hier zu finden.

    Auf dem Bild oben kann ich erkennen, das am grünen Mini-ISO-Stecker eine orangefarbene verdrillte Leitung angeschlossen ist. Die ist da aber bei einer Navi-Nachrüstung fehl am Platze.
     
  12. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Dann muss wohl die Geschichte des B-Navis neu geschrieben werden ;-) oder mein Gerät ist ein absoluter Sonderling.

    Zu dem einen Bild mit den Kabeln am grünen Stecker: Leider erkenne ich auf den anderen Bildern auch nicht mehr als auf dem und habe dummerweise die Abzieher schon wieder zurückgegeben. Aber vielleicht hilft eine Vergrößerung? Das dürften ja dann der Datenpin und der Telefon+pin sein - macht wirklich keinen Sinn. Ich bilde mir aber ein, dass die beiden von der MP3-Box kommen, welche dem Wechsler vorgeschalten ist.

    23.10.2006: Bilder entfernt, bei Bedarf PN schreiben.
     
  13. #12 Mummelratz, 13.11.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Sieh an, sieh an... man lernt doch immer wieder dazu.

    Die Kabel stecken am grünen Stecker am Pin 8 und 9. Lässt sich IMHO relativ gut erkennen. Somit sollte das der Comfort-CAN-Bus sein, an dem ursprünglich mal das originale Radio hing.
     
  14. #13 octavius, 28.11.2005
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vanos,

    war der Speller schon immer drauf? oder hast Du ein Update?
     
  15. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Der Speller war seit Anfang an drauf - aber wie gesagt, dass Ganze ist nachgerüstet. Das Navi ist aus der Nähe von Salzgitter über Ebay gekommen. Ich vermute, dass es sich um eine Reparatur von Blaupunkt/Bosch handelt. Es kann daher sen, dass nicht alles original ist...
     
  16. #15 olafwoe, 09.02.2006
    olafwoe

    olafwoe

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Hallo Spezialisten ,

    ich habe einen Octavia Style mit werksseitigem MFL , Maxi-Dot und Symphonie CD .
    Nun habe ich ein original Navi von Skoda nachgerüstet mit der Teilenummer :
    1UO 035 191 B mit der TMC-Box Teilenummer 3BO 919 895 A .
    Trotzdem bekomme ich das Maxi-Dot nicht zum laufen.

    Zitat :
    Original von Mummelratz

    Beider Version “ B“ wird dieser 3 Leiter-Bus nun nicht mehr unterstützt . Das übernimmt , wie schon erkannt , die TMC-Box
    Mit der Teilenummer 3BO 919 894 A . In dieser Box ist das Gateway zum fahrzeugeigenen Comfort CAN-Bus verbaut . An Pin 1 und 2 ist er anzuschließen .


    Die TMC-Box Teilenummer 3BO 919 894 A gibt es nicht mehr , wurde ersetzt mit der Teilenummer 3BO 919 895 A .

    Nun meine Frage
    Was und wo ist mit Pin 1 und 2 gemeint .
     
  17. #16 Mummelratz, 09.02.2006
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Der mehrpolige Anschluss an der TMC-Box. Dort Pin 1 und 2. Ein sehr gutes Anschluss-Schema findest Du hier.

    Edit: Meine Aussage mit Pin 1 und 2 war falsch!
    Richtig ist die Belegung von PIN 2 und 3 am Stecker der TMC-Box. Dort wird der fahrzeugeigene Komfort-CAN Bus angeschlossen. ...weiß auch nicht, wieso ich mich da vertan hab....sorry....
     
  18. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Das Anschlussdiagramm habe ich heute auch verwendet, weil ich endlich mal die Zeit gefunden habe um den Schalttafeleinsatz (Tacho) und meine neue TMC-Box (3B0 919 894 A) zu verbinden. Das Umpinen der Pins 8 und 9 aus dem grünen Stecker auf die TMC-Box-Pins 2 und 3 ist nicht direkt möglich, da die Größe der Pins unterschiedlich ist. Wir haben heute die Kabel an den Pins am grünen Stecker durchtrennt und die verbleibenden Kabelenden verlängert und die neuen, extra besorgten Pins auf den Stecker der TMC-Box aufgelegt. Die Pins gibt es anscheinend nur mit Kabel dran, einzeln zum selbst ancrimpen waren keine zu bekommen.

    Der Lohn der Aktion war ein auf Anhieb voll funktionierendes MFD im Schalttafeleinsatz - völlig ohne Umkodieren. Das MFD hat sofort das Zusatzmenü Navigation mit angezeigt.

    Leider habe ich noch einen Fehler beim Auslesen der Steuergeräte:

    Fehler:
    01304 Radio ohne Kommunikation
    Adressen:
    17 Schalttafeleinsatz
    25 Wegfahrsperre
    19 Diagnoseinterface für Datenbus

    An die Experten (Olbe, Mummelratz...), was könnte das noch sein, was fehlt? Wir haben nichts mehr sinnvolles zum Umkodieren gefunden. Die Steuergeräte lassen sich auch alle auslesen. Hmmm :grübel:
     
  19. #18 olbetec, 03.07.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Daß du eine Kommunikation mit dem Maxidot hast, ist wohl Zufall. Ich würde die neue Adresse der TMC-Box ins Gateway neu eintragen, wie hier schon mehrfach beschreiben einfach das Gateway genau so, wie es ist, recodieren. Dann wird die TMC (bzw. das Navi) neu eingetragen. Anschließend kannst du in den MWB um 125 im Kombi die Kommunikation mit den einzelnen Steuergeräten über CAN-Komfort kontrollieren.
    Das ist doch auch logisch: Es gibt nun kein "Radio" à la Symphony mehr...
    Munter bleiben
    OlBe
    PS.: Ansonsten: Never touch a running system!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Ich habe unseren Fehler erkannt, wir haben uns mit allen möglichen Steuergeräten beschäftigt, aber wie ihr schon in eurem MegaThread (Multifunktionslenkrad und Telefon, Radio und Navi)geschrieben habt, muss das CAN-Gateway (Adresse 19 Wert 06) nochmal kodiert werden, obwohl sich nichts geändert hat.
    Wir hatten auch dort reingeschaut, aber wie ihr nur den Schluss gezogen, dass Airbag und ABS irrelevant sind für die Radiogeschichte. So kann man sich täuschen.

    Noch eine Frage am Rande, bei meinem früheren Radio hat er die Lautstärkeänderung mit im Maxidot angezeigt. Das MFD macht es nicht mehr, richtig?
     
  22. #20 olbetec, 04.07.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Korrekt,
    die Software des Radio im MFD hat dieses angenehme Feature leider nicht. OK, Symphony ist von Grundig oder TechniSat, MFD ist von Blaupunkt, daher kann man nicht gleich von gleichem Funktionsumfang ausgehen...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema: Original-Navi Nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1 navi nachrüsten

    ,
  2. skoda dx nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Original-Navi Nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  2. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  3. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  4. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...
  5. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...