orginal Skoda Octavia Alarmanlage MJ.2002

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Solution 2, 06.07.2003.

  1. #1 Solution 2, 06.07.2003
    Solution 2

    Solution 2 Guest

    Hallo zusammen,
    ich hätte da mal eine Frage an Euch in der Hoffnung Ihr könnt mir weiterhelfen.Es geht in meinem Fall um die ab Werk verbaute Alarmanlage in meinem Octavia Solution2 Baujahr 02.2002 ( Angabe nur falls es verschiedene geben sollte ). Das aktivieren,deaktivieren über Fernbedienung ist kein Problem allerdings wenn sich jemand im Innenraum befindet (Tier,Mensch) und man veriegelt die Türen und es bewegt sich im Auto etwas wird auch ein Alarm durch den Innenraumsensor der sich irgendwo in der Nähe vom Armaturenbrett befinden muß ausgelöst.Nun zu meiner eigentlichen Frage kann man diesen für bestimmte wie oben erwähnte Situationen ausschalten (Tastenkombination oder ähnliches) oder geht das gar nicht.


    P.S. Habe mit der Suchfunktion nichts gefunden oder falsch gesucht wie auch immer.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    Hi!

    Wäre es im Falle von "Insassen" nicht der einfachste Fall, die Türen mit dem Schlüssel abzuschließen? Dann bleibt doch die Alarmanlage aus!?

    CU
    ray
     
  4. #3 skoddi81, 06.07.2003
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Ließ mal in Deiner Bedienungsanleitung nach!!!
    Die Innenraumüberwachung kann man über bestimmtes drücken der Knöpfe an der Fernbedienung ausschalten!
    Wie genau weiß ich nicht,weil ich nen Felicia fahre!
    Ich weiß aber,daß es geht!
     
  5. maddin

    maddin Guest

    Beim schließen einfach zweimal auf die Fernbedienung drücken, dann sind die Safe-Sicherung und die Innenraumüberwachung aus (steht zumindest in meiner Bedienungsanleitung MJ 2003)

    Gruß,

    maddin
     
  6. dan

    dan Guest

    Hi!

    Ja, aber ich glaube das muß man innerhalb 3 Sek oder so machen.

    CU Danilo
     
  7. #6 Solution 2, 02.02.2005
    Solution 2

    Solution 2 Guest

    Fortsetzung :

    Mein Problem ist die Orginal ab Werk verbaute Alarmanlage.Als ich im Januar 2004 die Empfindlichkeit des Innenraum Sensors einstellen lassen wollte wurde mir gesagt das Teil dafür sei defekt und wurde auf Garantie gewechselt.Bis dato hatte ich keine Fehlalarme nur einen träge reagierenden Innenraumsensor.Nachdem das Bauteil gewechselt wurde und schön empfindlich eingestellt wurde, wurde ich durch Fehlalarme genervt.Eigentlich soll der Sensor ja nur auf Veränderungen im Innenraum reagieren Bewegungen usw. es ist ja kein Erschütterungssensor sodaß mir das seltsam vorkam warum obwohl niemand im Auto war der Alarm losging.Auch nachdem die Empfindlichkeit verringert wurde kam es zu keiner Besserung.Mal ging der Alarm kurz nach dem abschließen los manchmal Stunden später und dann wieder tagelang gar nicht.Dazu kam noch obwohl jedesmal die Empfindlichkeit verringert wurde immer das gleiche Resultat bei rauskam.Letzendlich konnte man im Auto sitzen bleiben die Türen mit dem Funkschlüssel verriegeln die Zeit bis sich der Alarm scharf schaltet abwarten und dann sich drinnen in aller Ruhe bewegen Radio anmachen Licht anschalten und nichts passierte.erst beim Versuch den Motor zwar mit dem original Schlüssel aber ohne die Türen zu entriegeln zu starten ging der Alarm erst los.Nachdem ich jetzt im letzten Jahr 5 mal zum prüfen in der Werkstatt war kein gespeicherter Fehler zu finden war und nach dem abschließen der Türen und dem ansteuern der Schlösser bzw. der Kontakte am Diagnosegerät alles in Ordnung gemeldet wurde alle Schlosskontakte sowie Motorhaube u.Heckklappenkontakte melden keinen Fehler und zeigten geschlossen an.Laut Werkstatt habe ich die Ausbaustufe 3 der Alarmanlage was immer das heißen mag.Nachdem es zu dem Fehler erst seit dem Wechsel dieses Bauteils kam soll es nun nochmals neu bestellt und getauscht werden um zu prüfen ob es dann weg ist.Achso fast vergessen das Problem besteht auch dann wenn der Innenraumsensor nicht angeschlossen womit ich den schon mal nicht mehr als Verursacher ansehe.

    Hatte das Problem schon mal jemand und kann mir da weiter helfen ?

    Gruß Solution 2
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Solution 2, 04.02.2005
    Solution 2

    Solution 2 Guest

    Hat sich erledigt.....
     
  10. #8 Solution 2, 14.04.2005
    Solution 2

    Solution 2 Guest

    So nun hat der ganze Spaß grade mal vom 04.03. bis zum 11.04.05 funktioniert und nun geht der ganze Mist wieder von vorne los.Mal heult er los und dann mal wieder nicht.Kann mir jemand verraten wer den Müll für Skoda produziert damit man sich an die mal wenden kann ?Den als Skoda das Problem schon vorher mal geschildert wurde durch die Werkstatt kamen nur so allgemeine Sachen wie prüfen sie mal hier schaun sie mal dort aber nix konkretes.Ich hab jetzt mittlerweile das dritte Alarmanlagenmodul drin und langsam nervt's.Es geht doch nicht an das das Bauteil 250€ kostet und es nicht möglich ist eine vernünftige Funktion sicherzustellen ohne Fehlalarme.

    Was mich bald noch mehr interessieren würde gibt es innerhalb des VW-Konzern's ein anderes Alarmanlagenmodul das man gegen das von Skoda tauschen kann welches dann aber auch vernünftig funktioniert.Ich meine einfach das von Skoda raus und das andere wieder an die gleiche Stelle und an die gleichen Anschlüsse bzw. gibt es von anderen Firmen Alarmanlagen bei denen man die bereits verbauten Kontakte usw. weiter nutzen kann ohne alles neu verlegen zu müssen und dann auch so wie die ab Werk verbaute betätigt werden kann ohne zusätzliche Handsender o.ä. Bin für alle Vorschläge offen den nach 3 Versuchen habe ich allmählich die Hoffnung verloren das es so wie es jetzt z.Z. ist überhaupt noch mal richtig funktioniert.Es wurde ja beim auslesen nie ein Fehler gefunden und die Kontakte melden ja auch alle OK wo soll man da anfangen zu suchen und ich bin auch nicht scharf drauf mein Auto deswegen zerlegen zu lassen.

    Achso aufgefallen ist mir aber noch das bei den letzten beiden keine Fehlalarme waren (hab jedenfalls nie was gehört ) wenn ich die Taste zum schließen 2mal kurz hintereinander betätigt habe was ja angeblich den Innenraumsensor sowie die Safesicherung deaktivieren soll.

    Ich hoffe es kann jemand helfen weiß bald nicht mehr was ich noch machen soll deaktivieren soll auch nicht gehen lt.Werkstatt da das Ding ja mit dem Steuerteil verbunden ist und es dann Fehler geben soll wenns fehlt bzw. abgeklemmt wird.
     
Thema: orginal Skoda Octavia Alarmanlage MJ.2002
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia bj2001-alarmanlage sicherung entfernen

Die Seite wird geladen...

orginal Skoda Octavia Alarmanlage MJ.2002 - Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage deaktivieren?

    Alarmanlage deaktivieren?: Hi, ich parke meinen Dicken in einer Sandwichbox-Garage. Dummerweise geht die Alarmanlage los, wenn die Box von unten nach oben gefahren wird, da...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...