Optimaler Reifendruck bei 205/40 R 17? Zusätzlich Frage zum Heckwischer!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Boki, 25.07.2009.

  1. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Guten Abend.

    Wollte mal alle Fahrer mit 17" Reifen der Größe 205/40 fragen, welchen Reifendruck sie für optimal halten.

    Mit optimal meine ich vor allem Sprit sparend. Die Frage stelle ich aufgrund der Sondergröße die ja nicht immer mit Serienbereifung zu vergleichen ist.

    Hat da jemand Infos für mich? Vorne hinten gleich oder unterschiedlicher Druck? Wie siehts im beladenen Zustand aus?

    Wäre dankbar für hilfreiche Antworten.

    Grüße, Boki

    Edit: Was ich noch für eine Frage habe: Kann man den Heckwischer am Fabia einfach demontieren und gibt es eventuell eine Kappe zum verdecken des Lochs? Gibts ja schon bei vielen Automarken, dass man die demontieren kann, aber meist sitzen die Wischer nciht in der Scheibe. Ist da was möglich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felicia1.6GLX, 25.07.2009
    Felicia1.6GLX

    Felicia1.6GLX

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6Glx Bj. 1997 diamantsilber Verbrauch: 7Liter, Roomster Scout 1,6 Bj. 2007 polarblau LPG Zavoli Anlage Verbrauch: 8,7 Liter
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zeidler in Mylau
    Hallo Boki,

    die Frage kann dir sicher jeder Scout Fahrer beantworten.
    Habe auf dem Roomster die Dunlop, obs unterschiede zum Fabia gibt musste mal hier schauen: http://www.dunlop-tires.com/dunlop_dede/club_dunlop/tuning/dunlop_tyre_manager/

    - fahre normal vorn und hinten: 2,6 Bar
    - beladen vorn 2,8 und hinten: 3,0
    - mit Anhänger auf HA: 3,3

    wurde mir vom :) und einem Reifenhändler so empfohlen. Bis jetzt 18000 Km ohne Probleme.

    Gruß Chris
     
  4. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ah okay, vielen Dank! Danke auch für den Link.

    Ich werde dann vorn mit 2,6 bar und hinten 3 bar in den Urlaub starten am Montag. ;)
    Wusste gar nciht das Reifenmarken auch solche Auskünfte auf ihren HPs geben.

    Nach dem Urlaub rundherum 2,4 bar. Müsste dann ein guter Wert sein.

    Kann mir jemand die Frage mit dem Wischer beantworten?

    Danke und Gruß, Boki
     
  5. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    http://www.gecleant.de/

    Passgenauigkeit ist 1A, hab das Teil in meinem 4er Golf drinnen.
     
  6. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Super danke für die Adresse.

    Wie schaut das denn beim Abbauen aus? Einfach Wischer ab und die Leitung liegen lassen (einfach den Stopfen drauf) oder wie genau?

    Kenne mich da leider nciht mit aus. Aber weg soll er am liebsten schon.

    Edit: Montierbar müsste es aber noch bleiben. Hab da mal mit meinem TÜV-Bekannten gesprochen, laut ihm muss der Wischer bei einer Hauptuntersuchung wieder angebschraubt werden sofern da mal einer dran war.
     
  7. #6 dathobi, 26.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Selbstverständlich kann man den demontieren und einen Stopfen bzw eine Kappe montieren. Was sollte auch dagegen sprechen?



    Darf man fragen warum Du das möchtest?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Klar darfst du das. Es gibt 3 Gründe dafür.

    Der erste ist die Benutzung generell und die Automatik von diesem. Mein Skoda-Händler war sich ja leider nciht sicher ob man die Automatik ausstellen kann (wenn man Scheibenwischerintervall an hat und Rückwertsgang einlegt).
    Die Automatik davon treibt mich i.wann noch zu Weißglut, wie oft schon dieses schäbige Kratzen kam wenn der Scheibenwischer schön ordentlich über die versandete und dreckige - aber trockene - Scheibe wischt :cursing:

    Des Weiteren brauche ich keinen Heckwischer. Ich habe den bei meinem Fabia noch nie gebraucht. So dreckig das man gar nichts durch die Scheibe sehen würde ist mein Auto nie, und selbst wenn es so wäre kann ich immer noch über die Außenspiegel einparken (ja, es soll noch Leute geben die das können).

    Der letzte Grund wäre einfach die Optik. ;)
     
  10. #8 dathobi, 26.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ach so.

    Aber wie schon geschrieben, es ist möglich.
     
Thema: Optimaler Reifendruck bei 205/40 R 17? Zusätzlich Frage zum Heckwischer!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck 205 40 r17

    ,
  2. reifendruck falken 205 40 r17

    ,
  3. Reifen 205 40 17 wie viel druck?

    ,
  4. skoda fabia 205/40 r17 luftdruck,
  5. reifendruck dunlop sport maxx 205 40 zr 17,
  6. 205/40 r17 reifendruck,
  7. 205 40 17 reifendruck,
  8. luft druck 205 40 17
Die Seite wird geladen...

Optimaler Reifendruck bei 205/40 R 17? Zusätzlich Frage zum Heckwischer! - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  3. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  4. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...