Optimale neue Batterie für Fabia 16V 55kW? (Hersteller)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Tobi, 17.03.2007.

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Da sich möglicherweise nach 4 einhalb Jahren gerade das Ableben :tot: meiner Autobatterie ankündigt... Fabia springt urplötzlich und mysteriöserweise nicht mehr an?!
    ...würde mich mal interessieren, durch welche Batterie ich sie, kurz- oder mittelfristig, am besten ersetzen sollte.

    Genau hab ich mir meine noch nicht angeschaut, aber anscheinend haben die meisten Fabia 55kW, ob mit Klima oder ohne, eine Akuma 44Ah?!

    Die Meinungen über diese Batterie scheinen ja sehr gespalten zu sein.
    Außerdem würde mich interessieren, wo man hierzulande Akuma-Batterien kaufen kann. ?( ist der einzige Weg, sie als Originalteil beim Freundlichen zu bestellen? Was kostet das denn?

    Dann frage ich mich natürlich, obs möglicherweise bessere Alternativen gibt, z.B. eine Bosch oder Varta vom VW Polo, oder was spanisches vom Seat Ibiza? Oder fahren die inzwischen alle mit Akuma?

    Gefunden hab ich dann noch einen Test von 2004 vom ADAC:
    http://www.adac.de/Tests/Zubehoerte...ault.asp?ComponentID=99894&SourcePageID=9186#

    Demnach waren die Markenhersteller wie Bosch und Varta gar nicht so gut.

    Gewonnen hat das VW/Seat/Audi/Skoda-Originalersatzteil, allerdings nicht in meiner Größe! Zweiter war Banner POWER BULL, was keiner kennt-... :frage:

    Gibts hier schon Erfahrungswerte bezüglich Zweitbatterien?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 17.03.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mich auch damit beschäftigt letztens. Da meine originale Batterie knappe 5 Jahre gehalten hat und keinerlei Probleme damit hatte wollte ich also die originale oder die Banner die laut Tests gut ist. Was anderes wäre meiner Meinung nach nicht so sinnvoll, da ja die originale nunmal jahrelang ihren Dienst getan hat ohne zu murren.

    Denke mit Banner oder der originalen machst du auf jeden Fall das richtige. Ich habe mir jedenfalls ne Banner einbauen lassen. Die hatte meine Werkstatt in den gängigen Größen und zu gutem Kurs (40 Euro die 44 oder 50AH) da.

    Die anderen sind entweder zu teuer oder sind auch nicht besser.
     
  4. #3 LaRegia, 17.03.2007
    LaRegia

    LaRegia

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 , Combi , Ambiente , 1,4 55 KW 16V , Silber Met.
    Werkstatt/Händler:
    ab 14.03.2010 freie Werkstatt ( Inhaber VW Meister )
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo
    Baujahr 2005 hat 60 Ah Serie kein ReImport mit Klima ( 55 KW Combi )

    Grüsse :fahren:
     
  5. #4 Fabia-User, 17.03.2007
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    nabend Tobi,

    nach aktuellen Vergleichstests schneiden die Bosch Silver schon sehr gut ab,
    und haben neben dem Markennamen schon einiges an Entwicklung,
    sowie als Gimmik die Zustandsanzeige an Bord.
    Ob das jedoch den extrem höheren Anschaffungspreisreis gerechtfertigt,
    muss jeder selbst entscheiden.

    Selbst wenn eine solche Batterie 2 Jahre länger hält,
    fährt man die Preisdifferenz zu einem günstigen Modell nie ein.

    Und JEDE Batterie verliert mit den Jahren an Leistung.
    Da kann man Geld für die beste Markenbatterie und einen zusätzlich
    Batterie-Refresher ausgeben oder für weniger Geld in gleicher Zeit 2 günstige
    Batterien kaufen.

    Als gute und günstige Alternative kann ich dir nur die Centro-Batterien empfehlen.
    Diese günstigen Markenbatterien werden auch von vielen Werkstätten
    verbaut.

    Bosch: Bosch

    Centro:
    z.B. hier http://images.google.de/imgres?imgu...images?q=centro+batterien&svnum=10&hl=de&sa=N


    Gruss
    Marc
     
  6. yaup

    yaup

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI Style Edition
    Kilometerstand:
    193000
    Mit ner Centro war ich in meinem Golf III auch mehrere Jahre lang sehr zufrieden. Homepage scheint http://www.centro-handel.de/ zu sein (?!), interessanterweise ein Unternehmen von Bosch-Vertragsgrosshändlern.
     
  7. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mir das Ding nochmal genauer angesehen! Ist eine Akuma 60Ah.
     
  8. #7 fabia12, 18.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo Tobi.

    Also ich kann dir die Batterien von Bosch sehr empfehlen. Sind zwar ein bisschen Teuer als die vom Billig hersteller aber das Geld lohnt sich. Haben gute startleistung und langlebigkeit. Wir als Skoda Händler verbauen nur welche von Bosch da wir dem ärger aus dem Weg gehen wollen mit den Billig batterien und mit Bosch höchst zufrieden sind.

    Mfg Fabia12
     
  9. #8 rvacaru, 18.03.2007
    rvacaru

    rvacaru Guest

    Banner Starting/Power Bull ;)
     
  10. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Hier ist noch ein Test, wo Bosch nur befriedigend war.
    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_bosch_silver_62_ah_480_a__p39857.html

    Sogar annährend meine Größe...


    Hier war sie dafür sehr gut:
    http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=3592&artikel_seite=2

    Was ist eigentlich von der Varta dynamic blue zu halten?
    Aha... die war gut bei Auto-Bild, aber bei Auto-Test 5/2007:

    auch recht aufschlussreich: http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread/t-74351.html


    ->Aha!


    Hier noch ein ACE-Test von 2005: http://www.ace-online.de/index.php?lc=12358
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    bisher 2x AKUMA, jeweils getauscht nach 4 - 41/2 Jahren
    momentan (Akuma nur umstaendlich beschaffbar in UK) Exide, war 50 GBP und ist anscheinend nach paar gelesenen Tests ok
     
  12. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    also inzwischen überzeugt mich mehr und mehr die Banner Power Bull. Die hat überall gute-sehr gute Testergebnisse eingefahren und nicht so schwankende wie Varta oder Bosch.

    Bleibt die Frage, wo ich sie im PLZ-Gebiet D-63.. kaufen kann.
     
  13. #12 alex2005, 18.03.2007
    alex2005

    alex2005 Guest

    Hallo,

    da die 44er Akuma mit meinem Fahrzeug (Standheizung usw.) völlig überfordert war, habe ich mir über einen Batteriehändler eine Centro NT - Batterie besorgt, glaube mit 63Ah (müsste nochmal genau nachsehen) ... eben das größte, was in den Batteriekasten hinein passt. Absolut keine Probleme mehr ... und für 70 Euro im Austausch auch relativ preiswert. Die Original VW-Batterien sind sau teuer, Bosch und Varta ebenfalls aber noch nichtmal besonders gut.

    Über die Centro-Batterien wird man im Internet nicht viel finden, die sollen aber wirklich überragend sein.

    Gruß
    Alex
     
  14. #13 fabia12, 18.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja kann sein das die bosch in manchen Test nicht so gut abgeschnitten haben aber ich habe nur gute erfahrungen gemacht. hab bestimmt schon so an die 80 Stück verbaut und noch nie probleme gehabt.

    Mfg Fabia12
     
  15. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Was haltet ihr von folgenden Angeboten:

    -VW-Golf-Ersatzbatterie 61Ah, 116,xy Euro inkl MwSt. Schon etwas teurer, allerdings in der Familie mehrmals im Einsatz und erprobt, bisher tadellos, auch z.B. bei meiner Mutter seit 6 Jahren im Einsatz, überwiegend auf Kurzstrecke und geht immer noch.

    -Vom Händler um die Ecke (da könnte ich heute noch mit der alten Batterie hinlaufen: Exide 60 Ah (ich glaube es waren die XXL) für rund 100 Euro. Mit nem Flies, welches das Zusiffen der Bleiplatten mit der zeit verhindern soll. Diese Exides haben ja anscheinend nen guten Ruf in der Car-Hifi-Gemeinde.

    Ansonsten gibts beim Toom Baumarkt noch ASP oder so ähnlich 70-80 Euro. Aber das lass ich lieber...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Exide ist anscheinend wirklich gut, wird auch viel im Marinebereich eingesetzt und verkauft sich an der Küste recht gut. Ich hab meine aber erst paar Monate drin, da merkt man bei noch keiner Batterie Schwächen.
     
  18. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Eingebaut hab ich jetzt dasTeil von Exide, scheint gut zu funzen. Bei TÜV und Inspektion jeweils super Testergebnisse...

    Bei der Inspektion drei Monate später mußte die Drosselklappe neu eingestellt werden, angeblich vergißt der Fabia die Einstellung, wenn er abgeklemmt wird. ?-(
     
Thema: Optimale neue Batterie für Fabia 16V 55kW? (Hersteller)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobatterie skoda fabia 1.4 16v

    ,
  2. batterie skoda fabia 1.4 16v

    ,
  3. centro batterie hersteller

    ,
  4. batteri für skoda fabia 2006 1 4 benzin,
  5. centro autobatterie,
  6. akuma autobatterie zustandsanzeige,
  7. welche batterie für skoda fabia 1.4 16v,
  8. autobatterie skoda fabia baujahr 2007,
  9. centro Batterie ,
  10. autobatterie skoda fabia combi 1.4 2004,
  11. centro batterien,
  12. skoda fabia 2002 1.4 batterie,
  13. fabia mit klima welche batterie,
  14. skoda fabia 1.4 16v batterie baujahr 2007,
  15. autobatterie skoda fabia 2005,
  16. skoda fabia 1.4 original batterie,
  17. Skoda Fabia 55 kw Bazterie,
  18. centro starterbatterie hersteller
Die Seite wird geladen...

Optimale neue Batterie für Fabia 16V 55kW? (Hersteller) - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....