Opel 4Ever!? Oder... der Lange Weg der Erkenntnis bis zum OctaviaII

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von TurboDave, 25.12.2011.

  1. #1 TurboDave, 25.12.2011
    TurboDave

    TurboDave

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich werde mich nach 10 Jahren und ca. 400.000 km von meinem letzten Opel trennen....kleine Vorgeschichte hierzu:

    Angefangen hat alles mit einem Astra F 1.6 mit 75 Ps in lagunenblau (bisher mein einziges Auto mit Schiebedach), ein Traum von einem Auto, hat mich gute 110.000 km begleitet, bevor es für 300,- EUR auf der türkischen Wiese endete... *schluchz*... darauf folgte ein Astra G 1.6 16V mit 100 PS... meine ersten Erlebniss mit elektrischen Fensterhebern, Klimaanlage und einem echten Motor.... der begleitete mich für ca. 80.000 km, bis ich befand, dass es Zeit war für einen Diesel....

    Opel Astra G 2.2 dti mit 125 PS, Sportsitze und Drehmoment bis zum Abwinken...gut für lt. Tacho 220 km/h und das hab ich während meines Studiums des Öfteren getestet...jeden Freitag ab nach Hause und Sonntagnacht wieder auf die Bahn Richtung Lernerfolg....mein Lieblingsastra begleitete mich 170.000 km ohne größere Schwierigkeiten.

    Mein letzter (Fehl-)Griff.... da ich zum zweiten mal Vater wurde mußte ein Kombi her... was soll ich sagen... Astra (was auch sonst) H Caravan 1.9 cdti mit 150 PS, Xenon Kurvenlicht, IDS+ Sportfahrwerk, 6 fach-Wechsler mit Farbdisplay.... und und und...

    Auf den ersten Kick ein schönes Auto....ABER... alles, was ein Hersteller falsch machen kann, wurde bei diesem Auto falsch gemacht.... Drallklappen, Abgasrückführung, diverse mechanische Teile, Zinkoxidation im Lack, Injektoren..... kurzum, wenn jemand mit dem Gedanken spielt ein Auto zu kaufen... ALLES; nur keinen Astra H Caravan und schon garnicht als 150 PS Version.

    Und nun war es soweit, dass für mich der Tag der Offenbarung kam.... nach über 10 Jahren treuer OPEL-Anhängerschaft, 10 Jahren erduldeter Witze und Hähme... blieb ich ihm doch immer treu und mußte es bis zu meinem aktuellen Auto nie bereuen... Aber wie heißt es so schön... ist der Ruf erstmal ruiniert....nach meiner jetzigen Fehlkonstruktion konnte ich unmöglich Opel treu bleiben....

    Und sodann geschah es, dass mich der Weg zu Skoda führte... der einzigen Marke im VW-Konzern, die von sich behaupten darf, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu besitzen.

    Nun soll es just zur Weihnachtszeit geschehen.... dreimal werde ich noch wach, heißa, dann ist mein Octavia (hoffentlich für lange Zeit) für mich da....

    Ich durfte vorab schonmal ein Blick drauf werfen.... hach, welch ein Herzschlag in meiner Brust...

    Bald darf ich ihn mein Eigen nennen...

    Ein Octavia Combi Family 1.2 tsi bis auf Leder und Schiebedach mit so ziemlich allem drin (dank "Comfort" und "Move" Paket, sowie ein paar extra-Häckchen in der Konfiguration). Der Motor geht für mich völlig in Ordnung, da ich Autobahn fast nur noch dienstlich fahre (520d ;-)) und für die Stadt, ein bißchen Überland und 2-3 mal im Jahr Autobahn die 105 PS völlig ausreichen....

    Anbei ein Foto von meinem zukünftigen (noch in Transportverpackung...).. ausführliche Bilder folgen.

    Ich hoffe bei Skoda mehr Glück als mit meinem letzten Fahrzeug zu haben... gerade, wo mein Octavia doch mein erster Neuwagen ist.

    Und ich wünsche mir, das Forum hier für den netten Austausch nutzen zu können und nicht wie in meinem letzten Opel-Forum immer nur über mein aktuellstes Leid klagen zu müssen!

    Auf dann, grüßt euch meine neuen Freunde und psst verratet keinem meine Vergangenheit als Anhänger des Blitzes... dem habe ich abgeschworen - ehrlich!!!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Willkommen hier in der Skodacommunity, viel Spaß und wenig Probleme mit deinem Neuen.
     
  4. #3 TurboDave, 25.12.2011
    TurboDave

    TurboDave

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die guten Wünsche..... ich kann es echt nicht mehr erwarten... jetzt weiß ich wie sich meine Kinder am 24.12. gefühlt haben... Geduld ist echt nicht meine Stärke!

    Ich will endlich die Übergabe!!! :rolleyes:
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das ging hier vielen so
    Die Wartetzeit wird dir hier bestimmt nicht lang. Aber zwei identische Threads brauchst du deswegen nicht zu eröffnen ;)
     
  6. #5 TurboDave, 25.12.2011
    TurboDave

    TurboDave

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Der Mann kann ja zaubern.... sry. Bin lernfähig.
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Macht ja nix...hab nur 2x geklickt :)
     
  8. #7 Oberberger, 26.12.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Schönes Auto und guter Motor, viel Spass damit.

    Und ich finde, dass Opel nicht schlechter als Skoda ist, hatte auch so Diverse, ausser einem ständig klappernden Meriva waren die alle OK. Und der Astra H war der Erste, der einen 200000 km Dauertest ohne größere Mängel absolviert hat, also auch nicht schlecht.

    Finde beide Hersteller gut... ;-)
     
  9. #8 skoda-dental, 26.12.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Lustige Geschiche: Weil Vater einer meiner Helferinnen Chef-Mechaniker in Opel-Werkstatt war, wurde in der Familie nur Opel gefahren. Kaum war er in Rente, wurden gleich 2 Opels durch Fabia und Ibiza ersetzt...da hat man wohl von Opel nicht wirklich viel gehalten :D
     
  10. #9 tschack, 27.12.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich bin vor einigen Jahren auch von Opel (bei mir war es ein Corsa B) zu Skoda gekommen - und bis heute bin ich sehr glücklich über diese Entscheidung.
    Du wirst mit dem Octavia sicher deine Freude haben.
     
  11. #10 FabiaOli, 27.12.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hey, gute Entscheidung :)
    Aber es ist wie bei jedem Hersteller, ein Montagsauto kann man immer abbekommen.

    Der Oci ist im Normalfal ein reuer Begleiter, unserer ist dies seit knapp 7 Jahren und immernoch muss man sagen "Ein tolles Auto, welches uns noch eine Weile begleiten wird" ;)
    Dazu noch ein herzliches Willkommen in der großen Skodafamilie und viel Spaß mit dem Neuen.
     
  12. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Herzlich Willkommen ^^

    Glückwunsch zum Neuen ^^ Viel Spass und Freude damit ^^
     
  13. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Willkommen bei den Skoda-Fahrern. :thumbup:

    Im Gegensatz zu Dir bin ich aber mit allen Opeln (und den VWs, die ich von den FOHs erstand :) ) zufrieden gewesen, vor allem mit meinem weißen Astra F Benziner. Bis auf die Tatsache, dass ich das Gefühl hatte, dass der letzte, ein Astra H in Royalblau, ein Autoscooter war. Leider gibt es kaum noch Opel mit Easytronic, so bin ich zum Roomster mit DSG gekommen. :love:
     
  14. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Willkommen im Skoda Forum;)
    Ein Arbeitskollege von mir hat ein Astra H Kombi mit dem 150 PS Diesel und hat auch haufen Ärger damit auch das Injektoren Problem hatte er in der Gebrauchtwagen Garantiezeit und er blieb trotzdem auf den gesamten Schaden sitzen von Opel gabs auch keine Kulanz, der Wagen hatte keine 90 TKM weg gehabt und Opel ist das Problem bekannt.

    Und zum Lack: ist wrklich grausam selbst kleine Steinschläge fangen schnell an zu gammeln.
     
  15. Dänu

    Dänu

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Grünig, M'Buchsee
    Kilometerstand:
    44000
    Ich hatte den Vectra C Caravan mit dem 150PS 1.9 Liter, deine Schilderungen wecken Erinnerungen...noch schlimmer war allerdings der 540i, der war in den ersten 2 Monaten 6x in der Werkstatt und hat über CHF 3000.- vernichtet (habe ihn 10 jährig mit 68000 Km gekauft), der musste dann schnell wieder weg und BMW war für mich erledigt (hatte bisher immerhin 7 BMW) und nun bin ich glücklich mit dem Fabia Combi unterwegs...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 TurboDave, 05.03.2012
    TurboDave

    TurboDave

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute...

    habs endlich geschafft mal ein paar aktuelle Bilder von meiner Mila (ohne Verpackung) zu machen. Aktuell steht Sie auf anthraziten Dezent Dark L mit Winterreifen auf 16 Zoll.

    Kanns garnicht erwarten die 17'er aufzuziehen (Pallas.... wobei die Pegasus noch schöner wären).

    Zugegebenermaßen ist noch nicht viel dran gemacht, aber irgendwie ist ab Werk einfach schon alles dran und drin ;-). Paar Einstiegsleisten in Edelstahl werd ich ihr aber noch gönnen... und vielleicht ein gescheites Endrohr. Alles andere wär bei einem 1.2 tsi wohl übertrieben.

    Meinungen zur Farbe (brunello-rot) sind gern willkommen.
     

    Anhänge:

  18. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Eine schöne Farbe das brunello-rot ^^
     
Thema:

Opel 4Ever!? Oder... der Lange Weg der Erkenntnis bis zum OctaviaII

Die Seite wird geladen...

Opel 4Ever!? Oder... der Lange Weg der Erkenntnis bis zum OctaviaII - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  4. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  5. Wie lange noch bestellbar

    Wie lange noch bestellbar: Hallo. Weiß jemand zufällig wie lange der Oc3 noch bestellbar ist bevor das Facelift heraus kommt.Scout RS und L&K sind ja aus dem Konfigurator...