Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, Fazit 1 Jahr Superb, 3,5" Downpipe verbaut

Diskutiere Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, Fazit 1 Jahr Superb, 3,5" Downpipe verbaut im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Die schelle sieht aus wie die, für nach den Kat bzw die oben am Turbo und die 3 Schrauben sehen aus wie die von der Antriebswelle von vorn nach hinten

  1. #6481 Calvineis, 25.01.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Die schelle sieht aus wie die, für nach den Kat bzw die oben am Turbo und die 3 Schrauben sehen aus wie die von der Antriebswelle von vorn nach hinten
     
  2. #6482 FloriKSSS, 25.01.2019
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Das müsste die Schelle zwischen Downpipe und Turbo sein...
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.848
    Zustimmungen:
    8.990
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    187500
    Dann hat er doch bestimmt gleich 15 PS mehr ... *duck*
     
    felicianer gefällt das.
  4. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Genau, das ist die Schelle vom Turbo, zur DP.
    Die hab ich schon paar Monate liegen...sicher ist sicher.

    Und richtig, die 3 Schrauben sind für die Kardanwelle, diese soll man bestenfalls erneuern, wenn man die Kardanwelle mal lösen muss.

    Mit dem Rolle, ja lass das unbedingt in der Garantiezeit machen.
    Meins ging bei Kälte schon die ersten Stücke nur sehr labgsam auf.
    Das Rolle kostet über 300€, hab ich gesehen..schon heftig.

    Und klar, 15PS wären locker drin mit der Schelle...ist aber ein Originalteil :D
     
  5. #6485 Octavia20V, 25.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Nich Original,das ist schlecht.....:D
     
  6. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Eine andere Schelle wird dann später mal noch verbaut...in 2 Jahren oder so ^^
     
  7. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Da kann man dann noch viel schneller in der Garage stehen :D:whistling:
     
    Seppel16, dom_p, felicianer und 3 anderen gefällt das.
  8. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ich möchte auch hier nochmal freundlichst darauf hinweisen...
    Wie ich mein Auto fahre, wann, wohin, wie weit; wo und wie ich es abparke usw....ist allein meine Sache und muss hier nicht aller 5 Beiträge wieder thematisiert werden.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.848
    Zustimmungen:
    8.990
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    187500
    Das kannst Du auch noch so oft sagen ... Aber sag einfach (und nur einmal), Du hast keinen Bock auf unsere Sprüche. Dann ist hier sofort Ruhe. Dauerhaft.

    Totenstille, sozusagen.
     
    felicianer und Rumgebastel gefällt das.
  10. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ach, Sprüche sind schon ganz OK, aber mit etwas Einfallsreichtum drehen die sich vielleicht nicht immer um das selbe Thema.
    Ich kann mein Auto ja auch aufbocken und bissl tuckern lassen um km zu sammeln, wenn da Freude aufkommt?!
    Es kann doch jeder sein Auto in dem Maße bewegen, wie er das muss und möchte.
    Ich muss halt nicht so viel fahren, weil ich kein Pendler bin und darüber bin ich auch recht froh.
    Das wird ja nun nicht anders, nur weil man 10 Mal thematisiert.
    Ich könnte mir ja auch paar suchen, die vielleicht mehr fahren, als ich das für gut heiße und dort mal Sprüche ablassen, ändert auch nix, dass der jenige sein Auto eben mehr fährt als ich oder andere.
    Der Tatsache das mein Auto viel in der Garage steht bin ich mir auch so selber bewusst, keine Angst ;)
    Soviel dazu, mein Auto steht heute bei heftigem Schneetreiben übrigens...in der Garage :D
     
  11. Tom-Tdi

    Tom-Tdi

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    Superb 280 4x4
    Haldex 5 hat keine Filter mehr, nur Sieb.

    Oli, nach 35tkkm so schaut Haldex Öl aus (war echt gebraucht)
     

    Anhänge:

  12. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ah, OK...naja..mal sehen...lieber eben mal was mehr getauscht.

    Wie einige auch wissen, hatte ich ja Probleme mit dem Schlüssel.
    Nämlich, dass meine Heckklappe ab und zu mal ungewollt aufgegangen ist, wenn ich den Schlüssel in der Tasche hatte.
    Das hatte in der Garage schon unschöne Folgen :(
    Nachdem mir also der Meister im Autohaus mir gestern dringlichst ans Herz gelegt hat die Finger von dem Schlüssel zu lassen, hab ich mich heute also mal an den Schlüssel gemacht :D
    Uuund:

    Es ist vollbracht, meine Heckklappe geht nicht mehr per Schlüssel auf.
    Eine Sorge weniger.
    Allerdings nicht codiert, da hat sich nix ergeben beim Superb.
    Ich habe den Schlüssel komplett zerlegt und da es keine Anleitung für den Kessy Schlüssel gibt...hier kommt sie:

    Mit einem Messer ins Spaltmaß geben und den Batteriedeckel abhebeln, dazu ist ein Video von einem Passat bei YouTube.
    Den Bart entfernen.
    Danach die kleine 6er Torx vom Schlüsselhalter raus.
    Dieser muss dann zur Seite geschoben werden und ist ab.
    Der obere Chromdeckel ist geklebt!!
    Der Kleber ist weiß und durch die Öffnung vom Bart gut zu sehen.
    In die Klebernaht gehen und ihn etwas ablösen...das ist gut zu hören, wenn es ruhig ist.
    Und dann die Kappe durch die Bartöffnung abhebeln.
    Danach kann man das Bedienteil von unten raushebeln.
    Die Tasten sind 3 Einzelteile und sind nur in die Hülle eingelegt.
    Von der mittleren Taste hab ich den mittigen "Nippel" weggenommen, so das dieser den eigentlichen Pin nicht mehr drücken kann.
    Taste stillgelegt.
    Die 3 Tasten wieder In die Hülle legen und Bedienteil wieder drauf drücken.
    Alles wieder zusammensetzen, fertig.
     

    Anhänge:

    dom_p gefällt das.
  13. #6493 Octavia20V, 26.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Und wie konnte dies passieren?Bist du dann quasi auf die Taste gekommen wenn der Schlüssel in der Hose ist?Unschöne Folge klingt nach andutzen vom Garagendach?Dachte immer das eine Art Sensor in der Heckklappe ist,die erkennt wenn z.b ein Niedriges Dach im Weg ist.
     
  14. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.185
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Nope sowas gibts nicht. Die hält zwar an bei einem Kontakt, aber bei einer Betondecke ist da trotzdem ein Lackschaden.
     
  15. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Die hält an, wenn eine bestimmte Kraft erreicht ist.
    Aber gegen Beton (Sturz vom Garagentor) oder Metall (Tor selbst) verliert die Heckklappe.

    Den Knopf hat es halt beim einsteigen oder bücken manchmal einfach gedrückt.
    Wie auch immer, ich kann ja nicht in meine Hosen/Jackentasche gucken :D
    Wahrscheinlich weil ich noch mehr an dem Schlüsselring habe, was dann die Taste drückt.
     
  16. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.185
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    :thumbsup:
     
  17. #6497 Octavia20V, 27.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Achso,ok.Das ist ja auch ne doofe Konstruktion dann.
     
  18. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Naja, es passiert anscheinend nicht vielen, aber einigen.
    Klar, ist ein Block mit Tasten drauf.
    Manche haben da sicher schon mal ihr Auto versehentlich auf oder zu geschlossen mit dem Schlüssel in der Tasche, aber da passiert ja nix.
    Aber den Kofferraumknopf gedrückt, schon geht er auf und dann eben ohne das man es will oder damit rechnet.
    Wenn kein Hindernis im Weg ist, auch noch i.O.
    Aber in der Garage sieht das eben anders aus.
    Es kann eben passieren, das ist Fakt, ich hab es ja erlebt, gut...ich hab noch die FB von der Standheizung und Fahrwerk mit dran und den Schlüssel vom Bearlock und so ein Lederschildchen vom Autohaus.
    Irgendwas davon wird wohl ab und zu mal den Knopf gedrückt haben.
     
  19. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Tja. Ihr wolltet ja den Kombi! :whistling: Mein "Heckspoiler" hatte vor Silvester Kontakt mit einer Sprinklerleitung in einem Parkhaus. War nichts zu sehen ...:P
     
  20. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.304
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ich denke beim Garagentor könnte aber auch das Blech dann eher anschlagen und Beton...da wird man auf jeden Fall was sehen.
    Schlimm sieht die Heckklappe auch nicht aus, eigentlich verwunderlich gut...aber eben nicht mehr völlig i.O. und das stört mich schon.
     
Thema:

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, Fazit 1 Jahr Superb, 3,5" Downpipe verbaut

Die Seite wird geladen...

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, Fazit 1 Jahr Superb, 3,5" Downpipe verbaut - Ähnliche Themen

  1. Liegt der Wagen zu tief? Heck setzt auf

    Liegt der Wagen zu tief? Heck setzt auf: Hallo liebe Gemeinde, seit ich den Dicken 2011 bekam, habe ich das Problem, dass er bei voller Beladung immer wieder mit dem Heck aufschlägt. Sei...
  2. Privatverkauf Neu Superb 3V Kombi Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit

    Neu Superb 3V Kombi Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit: Biete hier ein neues Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit mit Rechnung vom 06/2018 Passend für : Skoda Superb SUPERB III Kombi 3V5 ab Baujahr 03.2015...
  3. Downpipe mit EWG

    Downpipe mit EWG: Ich habe einen jungfäulichen Fabia 3 R5 Bj.2018 und möchte diesen mit einer Kennfeldoptimierung versehen und einer größeren Downpipe, gerne auch...
  4. Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß

    Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß: Hallo, Mein Name ist Fred und ich bin eigentlich im PSA Konzern (Citroen) zu Hause. Meine Eltern haben aber eine Skoda Octavia II Limousine (1Z,...
  5. Sportfahrwerk Fabia 1

    Sportfahrwerk Fabia 1: Hallo wenn ich hier falsch bin bekannt geben. Folgendes, habe in meinem 1.9er TDI derzeit ein TA Technix drinnen was jetzt nach 60000km dahin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden