Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, LLK

Diskutiere Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, LLK im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Eine kilometerreiche Woche liegt hinter uns. So wurde nicht nur die 12.000km Grenze, sondern auch gleich die 13.000km Grenze geknackt. Wir haben...

  1. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Eine kilometerreiche Woche liegt hinter uns.
    So wurde nicht nur die 12.000km Grenze, sondern auch gleich die 13.000km Grenze geknackt.
    Wir haben reichlich 1500km abgespult, davon ca. 1200km auf der Autobahn.
    Und genau die ist die Straße, auf der sich der Superb wohl fühlt, aber natürlich auch dementsprechend durstig ist.
    Auf der ersten Strecke war nach reichlich 500km der Tank leer und ich musste meinen Kanister reinschütten, den ich dabei hatte.
    Die Strecken waren schön frei und meist auch freigegeben..eine gute Sache.
    Auch mit 4 Personen und dem Kofferraum voll bis unter´s Dach spurtet der Superb locker auf die 260km/h.
    Macht wirklich Laune.
     
    Octavia20V und SeSa gefällt das.
  2. #7082 mrbabble2004, 22.06.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ob man mit nem voll besetzten Auto (mit Kindern?) 260 km/h fahren muss, ist ja jedem selbst überlassen... ich würde es nicht machen... :(

    aber wenn du so fährst, ist es klar das der Tank nach 500 km leer ist :P

    meiner hat die 13.000 km auch schon überschritten 8)
     
    sportsi und Rumgebastel gefällt das.
  3. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Echt? Mit einem gutem Fahrwerk fühlt sich ein Auto auf allen Straßen wohl, vor allem Bergstrecken machen richtig Spaß. Autobahn empfinde ich eher als langweilig und stupide, immer nur gerade aus fahren. Ist ja wie NASCAR. :D
     
    mrbabble2004, michnus, fNatic und 2 anderen gefällt das.
  4. #7084 Calvineis, 22.06.2020
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Octavia 1U RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    76.000, 182.000
    Genau das ist ein Luftfahrwerk nicht, zumindest nicht für Performance auf kurvigen Gebiet.
     
  5. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    51383
    Als Test für Fahrwerk und Adrenalin bieten sich die Kasseler Berge an. Wer seine Karre unbedingt zerlegen will, die Nordschleife ...
     
  6. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Warum sollte ein Luftfahrwerk nicht gut sein?!
    Gibt genügend leistungsstarke Autos, die ein Luftfahrwerk ab Werk verbaut haben ;)
    Aber die Unterschiede sind noch sehr groß, ich selbst finde meins auch ein wenig straff, muss ich sagen.
    Ist aber auf Autobahnen oder guten Bergstraßen kein Problem, nur auf miesen Straßen, die schon 10mal geflickt sind, ist es etwas holprig.
    Mittlerweile würde ich auf ein FahrwAIRk von KW setzen, ich denke da macht man nichts falsch.

    Mit dem wohl fühlen, meinte ich aber auch im Vergleich zu den sonstigen Strecken und das sind nun mal eher Stadt und Landstraßen ;)
    Wir haben hier auch eine kleine Bergstraße mit netten Kurven, aber da war ich mit dem Superb noch nicht, nur mit dem Rapid :D

    Nordschleife wäre schon auch mal interessant, aber da ist mir mein Auto irgendwie zu schade, muss ich sagen.
    Auf dem Lausitzring gibt es leider kein freies fahren mehr, so wie ich gehört habe, das wäre eher was gewesen.
    Der Sachsenring macht sowas auch nicht, soweit ich weiß.
     
  7. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    51383
    :thumbup: ist einfach so. Aber, falls du doch mal etwas längere, weitere Touren machst, dann mal die Kasseler Berge ..
    "Durch die veraltete Trassierung mit engen Kurvenradien, starken Steigungen von bis zu 7 % und vielen Steigungsänderungen.." Da bin ich vo 20 Jahren schonmal etwas blauäugig mit dem O1 mit 200 rein ..uiuiui... Vorgestern etwas lansamer (im Sport-Modus), gefühlt aber immernoch zu schnell. Man(n) wird alt :whistling:
     
  8. #7088 4tz3nainer, 23.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.177
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Die Kasselerberge sind das einzige Stück Autobahn wo ich jenseits der 200 nur mit DCC auf Sport durchfahre. Dabei lernt man auch mal was Haltekräfte sind.:D
     
    FloriKSSS und irixfan gefällt das.
  9. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Klingt ja abenteuerlich :D
    Ich hatte den Superb zwar schon bei 260-270km/h, aber hab den noch nie irgendwo ausgereizt was die Kurvengeschwindigkeiten angeht.
    Da geht er aber auch brutal rum.
    Es gibt Kurven, da fahre ich mit dem Superb gemütlich rum und wenn ich ähnlich mit dem Rapid fahre, dann merkt man schon wie die Reifen langsam anfangen zu radieren an der VA.
    Aber ist ja auch kein Rennwagen.
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.135
    Zustimmungen:
    12.926
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Volle Zustimmung!
     
  11. #7091 4tz3nainer, 23.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.177
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Oli bekommt Zustimmung von @Tuba.
    Das müssen wir uns rot im Kalender anstreichen.:D
     
    stoppi und FloriKSSS gefällt das.
  12. #7092 FloriKSSS, 23.06.2020
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Der Tacho geht doch aber nur bis 260 km/h. Wie kannst du dann 270 km/h fahren? :-D
     
  13. #7093 4tz3nainer, 23.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.177
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Hast du ihn eigentlich schon mal ausgefahren? Mit der kurzen Übersetzung dreht er sicher im 6. Gang in den Begrenzer?
     
  14. #7094 Octavia20V, 23.06.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Hat der Superb kein 7Gang DSG?
     
  15. #7095 4tz3nainer, 23.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.177
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Beim 280er war immer das 6 Gang DQ250 verbaut. Erst mit dem 272er wurde auf das 7 Gang DQ381 umgestellt.
     
    Octavia20V gefällt das.
  16. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.486
    Zustimmungen:
    1.035
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Da empfehle ich das AID, auch mein Serien-272er hat schon 262 km/h angezeigt. War eben real knapp am 250 km/h Begrenzer. Wäre wirklich interessant was maximal vom AID angezeigt wird.
     
  17. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    4.007
    Aber da ist doch so eine unglaublich hässliche Tankanzeige und Temperaturanzeige zu sehen. :rolleyes:
     
    Lutz 91 gefällt das.
  18. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    @FloriKSSS das war geschätzt :D
    Meist gehe ich dann bei 260km/h vom Gas, weil es dann für mich sinnlos wird, wenn man nicht mehr sieht wie schnell man fährt.

    @4tz3nainer
    Leider noch nicht, es gibt Videos bei Youtube, hab es auch schon bei einem Kumpel gesehen, von Cupras und die kommen auf jeden Fall über 300km/h mit dem DQ250.
    Aber, wenn der Tacho eben auf 260km/h stehen bleibt, fehlt mir da der Anreiz auf dem Gas zu bleiben..ich will wissen wie schnell ich fahre.
    Da werde ich aber irgendeine Lösung finden, und wenn es ein Handytacho ist.
    Auf die 260km/h spurtet er aber wie vorher auf 160km/h.
    Man kann bei über 200km/h drauf treten und es kommt nochmal ein ordentlicher Schub, macht schon Laune.

    PS: Völlig richtig, der Superb 280 hat das DQ250 mit 6 Gängen, aber das passt schon.
    Ist ausgereift und kann viel Drehmoment.
    Das DQ381 hat ein Kumpel im R verbaut, das schaltet wohl nochmal etwas schneller und 7 Gänge sind natürlich auch super, aber man kann nicht alles haben.

    @i2oa4t
    Da bin ich noch an gucken, das AID geht von der Skala wohl bis 280km/h...das wäre schon mal ein kleiner Fortschritt, vielleicht kann es auch noch mehr anzeigen.
    Aber, wenn ich da keine Gewissheit habe, was es nun kann, dann baue ich es auch nicht um.
    Das wäre für mich auch der einzige Anreiz auf das AID umzubauen, weil ich meine analogen, "echten" Zeiger einfach hochwertiger und optisch schöner finde.
     
  19. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Die laut Tacho abgelesenen Geschwindigkeiten sind aber nicht wirklich genau, da ja der Tacho voraus eilt. Wenn dann sind nur GPS Messungen aussagekräftig.
     
  20. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    51383
    :D Hab ich jetzt.. :love:
     
Thema: Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, LLK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb sportline airride

Die Seite wird geladen...

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, LLK - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*

    Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*: Verkaufe Winterreifen auf Stahlfelge? 16". DOT 18/17 - war auf meinem Jahreswagen (mit4km) aus 2018 - SuperB Kombi Bj 2017 facelift 1.8er. Wurden...
  2. Connect s-pin

    Connect s-pin: Hallo Wollte jetzt mal das skoda connect auf Herz und Nieren prüfen, wurde vom Händler mit mir eingerichtet, nun fragt mich das System ständig...
  3. Modellübergreifend kein Tastenfeld in der Skoda App für S-PIN Eingabe

    kein Tastenfeld in der Skoda App für S-PIN Eingabe: Servus, habe gestern meinen neuen Kodiaq mit SH bekommen. Nun ist es ja möglich die SH via App zu starten. Da wird man dann aufgefordert die S-PIN...
  4. Suche Bilder von voll beladenen Kodiaq`s

    Suche Bilder von voll beladenen Kodiaq`s: Hallo zusammen, ein bitte an die Kodiaq Fahrer. Hat jemand von euch Bilder wo euer Kodiaq voll beladen seitlich zu sehen ist? Ich würde gern...
  5. Verwirrt: S/S-Automatik und Bremsenergie-Rückgewinnung

    Verwirrt: S/S-Automatik und Bremsenergie-Rückgewinnung: Hallo, ich beschäftige mich gerade mit Starterbatterien für meinen Rapid. In der Prospektbeschreibung von 2015 für die Soutline steht, dass der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden