Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, clean, FL Heck

Diskutiere Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, clean, FL Heck im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Er könnte sie dazu nur ummontieren lassen. Links/rechts tauschen ändert nichts an innen/außen. Bei viel Sturz bleibt die gniesgnaddelige...

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.636
    Zustimmungen:
    13.984
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Er könnte sie dazu nur ummontieren lassen. Links/rechts tauschen ändert nichts an innen/außen. Bei viel Sturz bleibt die gniesgnaddelige Innenkante auch beim Seitentausch innen. Das führt zu nix.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  2. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    1.895
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Korrekt Tuba. Deswegen schrieb ich aber auch Reifen tauschen, nicht Räder tauschen ;)
     
  3. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.224
    Zustimmungen:
    1.319
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Ja, natürlich ist er in Fahrhöhe vermessen worden, jetzt zumindest.
    Es gibt natürlich auch ein Protokoll, ich werde bei Gelegenheit mal ein Foto machen.
    Weniger Sturz geht leider nicht, wurde auch probiert.
    Beim Fabia bin ich ja auch Luft gefahren, gut der hatte hinten eine Starrachse, aber da haben die Reifen auch gehalten.
    Klar, mit Luft leben die kürzer und tief leben sie auch kürzer, alles in allem keine gute Kombination für die Reifen, aber das ist mir dann doch etwas zu extrem.
    Achja, auch mit der dicken Bremse, bremse ich natürlich nur nach Bedarf, also ich hab noch nicht mal eine Gefahrenbremsung mit der gemacht :D
    Muss ich eigentlich mal testen, aber man spürt auch so das Potenzial.
    Bremst man ganz gemütlich an eine Ampel ran, geht es so ziemlich wie Original.
    Aber sobald man etwas stärker bremst, steigt die Bremsleistung extrem und sie wirft den Anker ^^
    Klar gibt man bei der Leistung auch mal Gas, aber die liegt ja noch nicht so lange an.
    Seit Ende August (Drachentreffen) bin ich jetzt reichlich 1.500km gefahren und bei dem Treffen hatte ich noch weniger Leistung.

    Die Reifen waren auch vorn und hinten abgefahren.
    Jetzt kann ich nur beobachten.
     
  4. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    1.909
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    8| Der Wagen scheint ja richtig Spaß zu machen..... Bist ja kaum vom Lenkrad weg zu bekommen :whistling:


    Nur Spaß....;)
     
    Lutzsch, Tuba, emmA3 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.224
    Zustimmungen:
    1.319
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Jo, machter :)
    Aber bei schnellen Wegen steht der Rapid vor dem Haus, auf Arbeit Fahrgemeinschaft gehabt.
    In den Urlaub geflogen, da stand der Superb 3 Wochen in der Werkstatt zum Umbau.
    Dann stand er jetzt nochmal reichlich 3 Wochen und vorher war Ausgangssperre und seitdem Heimarbeit.

    Bin also nicht gezielt wenig gefahren, das hat sich einfach so ergeben...Kurzstrecken vermeide ich ganz gerne, mehr aber auch nicht.
    Hatte doch sowieso alles zu.
     
  6. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Moin, ich weiß jetzt leider nicht auf welcher Seite in Deinem Thread es zu finden ist, aber welches FW hast Du drin?
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.636
    Zustimmungen:
    13.984
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    So wie das Auto von der Seite aussieht: keins ...

    8)
     
    michnus, Jopi und mrbabble2004 gefällt das.
  8. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Hab es schon entdeckt, es handelt sich um ein Airride. Kommt für mich nicht in Frage.
     
  9. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.628
    Zustimmungen:
    5.119
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Korrekt. Marke kann ich dir auch gerade nicht nennen, aber ist halt nicht was für jedermann.
    Meine Sache ist es auch nicht, auch wenn ich es auf den Bildern sehr cool finde.
     
  10. #7010 Octavia20V, 16.05.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.051
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Was spricht bei euch gegen ein Airride?
     
  11. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.628
    Zustimmungen:
    5.119
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ist mir einfach zuviel Technik ... Kompressor, Leitung Bedienung ... da ist ein Gewinde, wenn es einmal eingestellt ist, schon bequemer.
     
  12. #7012 Octavia20V, 16.05.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.051
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja so viel Technik ist es nun auch nicht,stelle mir das Fahrverhalten aber viel bequemer vor,als bei einem Gewinde.Wenn einem danach ist fährt man eben höher un wenn man fetzen will,lässt man den Auspuff aufm Boden schleifen:D
     
  13. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Preis, Praktikabilität, Lautstärke, Platzverlust.
     
  14. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.224
    Zustimmungen:
    1.319
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Also, es ist ein K-Sport V3 Luftfahrwerk.
    Wenn man Tiefe will, dann kommt man ansonsten um ein gepfeffertes KW nicht herum.
    Klar hat alles Vor- und Nachteile.

    Platzverlust ist eigentlich der größte Nachteil, bei mir ist alles in der Ersatzradmulde verbaut, daher hält sich das in Grenzen und der Kofferraum bleibt voll nutzbar.
    Lautstärke ist zu vernachlässigen, denn im Alltag lässt man das Auto auch nicht immer ab, zuindest mache ich das nicht.
    Auch, wenn das Auto in der Garage steht, bleibt es auf Fahrhöhe - heißt also, der Kompressor geht entsprechend selten.
    Wenn man abgelassen hatte, dann brummt es mal 1min und fertig ist, auch nicht mehr so laut wie früher.
    Wen das stört, es gibt ein neues System, da ist der Kompressor quasi mit in der Luftflasche eingebaut, man hat also weniger Bauteile und das ganze soll kaum zu hören sein.
    Die Praktikabilität ist eher ein Vorteil eines Luftfahrwerkes, weil man nicht den Nachteil der brutalen Tiefe auf Dauer hat.
    Man kann als trotzdem noch überall hinfahren und das ist der größte Vorteil.
    Der Preis ist natürlich ein Nachteil, logisch, der ist einfach höher.
    Die Bedienung ist mittlerweile auch völlig problemlos geworden.
    Beim Fabia hatte ich ja noch ein G.A.S.
    Da hatte man nur 2 Schalter mit "Hoch" und "Runter" und da musste mandurch hektisches drücken das Ganze jedes Mal irgendwie halbwegs einpendeln.
    Dann hab ich da meist nochmal geguckt wie er da steht, also nochmal aussteigen und paar m weg gehen.
    Das ist schon nervig im Alltag, aber auch Geschichte.
    Bei mir hab ich ein paar verschiedene Höhen und durch Knopfdruck stellt es die automatisch ein und fertig.
    Wenn ich bei großer Hitze aus der Garage rausfahre und dann die Sonne auf das Auto scheint (alles erwärmt sich, Luft dehnt sich im Balg aus), dann lässt er auch mal kurz wieder etwas Luft ab und regelt nach.
    Alles in allem haben die Luftfahrwerke in den letzten 10 Jahren einen gewaltigen Sprung gemacht.
    Das Fahrverhalten hängt immer vom Fahrwerk ab, egal ob Gewinde oder Luft.
    Mein Fahrwerk ist z.B. vergleichsweise straff, aber dafür harteverstellbar.
    Muss mal wieder etwas weicher stellen, denn straff ist nicht immer gut.
     
    Cordi gefällt das.
  15. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.628
    Zustimmungen:
    5.119
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich kann mich da beim KW DCC nicht beklagen.
    Die Höhe bleibt immer gleich und trotzdem kann man ihn in der Härte verstellen ohne das man ihn höher oder tiefer Schrauben muss.

    Am Ende muss es jeder für sich selbst entscheiden.
     
    Octavia20V gefällt das.
  16. #7016 Calvineis, 17.05.2020
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Fabia III, Octavia 1U RS, Octavia 4 RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    86.000, 185.000, 10
    Den größten Nachteil am Luftfahrwerk sehe ich bei der Achsgeometrie (Achsvermessung).
    Ich kann es zwar auf Fahrhöhe einstellen aber sobald ich mal Tiefer oder höher fahre stimmt die Spur und der sturz vorn und hinten nicht.
     
  17. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    K-Tec, die sitzen (Schkeuditz) ja quasi bei mir um die Ecke.
     
  18. #7018 Octavia20V, 17.05.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.051
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Oder bei mir:D
     
  19. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.224
    Zustimmungen:
    1.319
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Mein Fahrwerk ist auch harteverstellbar.
    Das System ist ähnlich wie bei den KW Fahrwerken.
    Früher musste man die Dämpfer dafür ausbauen, mittlerweile müssen hinten "nur" noch die Räder runter.
    Daher verstelle ich hinten eigentlich nur beim geplanten Räderwechsel, ist auch eher Spielerei als sinnvoll, wie ich finde.
    Vorn kann man schön über den Dom verstellen, so ist das absolut leicht und schnell gemacht.

    Empfehlungen sind aber bei Luft auch sehr schwer.
    Ich finde meins persönlich etwas zu straff, aber manchen wird das auch super gefallen.
    Daher werd ich demnächst mal noch etwas weicher drehen.
    Wahrscheinlich ist das KW Fahrwairk, im Moment, so ziemlich das Beste was man kaufen kann.
     
    Octavia20V gefällt das.
  20. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Kostet auch nur knappe 3k. Mehr als ich dann ausgeben wollte. Ich glaube mit 60mm durch ein ST XA würde ich gut auskommen. Hat ja noch ein bissl Zeit.
     
Thema:

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, clean, FL Heck

Die Seite wird geladen...

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, clean, FL Heck - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Car Launcher für s Radio? DIE Lösung oder billiger Effekt

    Erfahrungen mit Car Launcher für s Radio? DIE Lösung oder billiger Effekt: Ich habe mir vor einer Woche Android-Radio einbauen lassen (10" Display). Soweit so schön. Da es sich hier praktisch um einen Computer handelt,...
  2. Änderung der Serienausstattung, was gibt´s wirklich?

    Änderung der Serienausstattung, was gibt´s wirklich?: Hallo, ich habe im September 2020 einen Premium Edition 150PS bestellt. Eigentlich musste er gestern da sein, weil der alte Vertrag ausläuft....
  3. Roomster 1.6 Liter Info`s

    Roomster 1.6 Liter Info`s: Hallo! Ich habe mir einen gebrauchten Skoda Roomster 1.6 Liter Motor und 5 Gang Schaltung jetzt zugelegt. ich brauche jetzt ein paar Info`s zum...
  4. SK09's Fabia Drive 125

    SK09's Fabia Drive 125: Hallo, Wir bzw. genauer gesagt der Junior hat sich auch für einen Skoda entschieden. Es ist der Fabia 1.0 MPI Sondermodell Drive 125. Anbei ein...
  5. S-Pin muss immer wieder neu eingegeben werden :-(

    S-Pin muss immer wieder neu eingegeben werden :-(: Guten Morgen zusammen, ich habe das Problem, dass ich an meinem Amundsen fast täglich den S-Pin neu eingeben muss, obwohl ich den Haken bei...