Olfüllmenge Skoda Fabia 2 1.4L Benziner 86PS Ist das Seriös?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Daniel_17, 30.12.2009.

  1. #1 Daniel_17, 30.12.2009
    Daniel_17

    Daniel_17

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir hatten vor ein paar Tagen den Fabia meiner Freundin beim Händler zum Ölwechsel. Es wurden 4 Liter verrechnet. 1 Liter kostet ganze 20€. Laut Handbuch und Inspektionsblatt werden aber nur 3,2 Liter benötigt. Laut unserem Händler stimmen diese Angaben nicht und man muss trotzdem 4 Liter einfüllen.

    Kann das jemand bestätigen. Was wurde bei euch verrechnet? Mir geht es nur um die 1.4Liter Maschine des Fabia 2.

    Ich muss sagen sollte das nicht stimmen ziehe ich das von der Rechnung ab sind immerhin 15-16€ bei einem Liter Preis von 20€.

    Welche Erfahrungen habt ihr diesbezüglich gemacht? Wenn jemand vielleicht mal auf einer Rechnung nachsehen kann wäre ich sehr dankbar. Weil verarschen braucht man sich ja doch nicht lassen. Manchmal könnte man denken wenn Werkstätten eine Frau sehen schreiben die auf was sie wollen. Nach dem Motto die Frauen merken das ja sowieso nicht.

    Von wegen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OldStyle, 30.12.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Hallo, von wegen ;)

    Wurde auch der Ölfilter gewechselt ?

    OldS
     
  4. #3 dathobi, 30.12.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Bei mir standen immer 3,2 Liter drin und die wurden wohl auch eingefüllt. Mein Filter wurde ebenfalls gewechselt.
     
  5. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    hallo,
    mein erster skoda-ölwechsel beim "freundlichen" in der garantiezeit mit dem 1.4er benziner steht mir noch bevor...

    @daniel 17,
    in dem thread "Kostenvergleich der Fabia II-Inspektionen" sind einige 1.4er benziner aufgeführt ,
    4liter öl wurden da glaube ich noch nie genannt...
    ne frage, hast du mal den öl-meßstab gezogen?
    wenn dir tatsächlich 4l eingefüllt wurden (was ich nicht glaube), muß eine überfüllung vorliegen! die kann den katalysator killen!!!

    schon interessant, mit welcher (dumm)- dreistigkeit bei dem ,hier erwähnten "skoda-partner" abgezockt wird.
    der hersteller gibt im boardbuch 3,2l füllmenge (incl. filterwechsel) an.
    es werden dem kunden ganz frech 4l , dass sind ---25%--- mehr in rechnung gestellt!
    gewisse minimale toleranzen könnten vorkommen,der monteur kann mal nen schwab rüberkippen,ok. darüber wird sich niemand aufregen,dass macht dann im endeffekt vielleicht 100ml aus. hier wurden aber 800ml mehr berechnet.
    das öl ist beim "freundlichen skoda-partner" schon teuer genug (aufschlag von mehr als 100% zum marktüblichen preis).
    in der garantiezeit muß man dies wohl zähneknirschend hinnehmen...
    das reicht aber offensichtlich immer noch nicht,nein, der kunde wird für so dämlich gehalten,daß ihm noch fast 1liter mehr ,als die herstellerangabe dokumentiert, berechnet wird.

    ich würde mir schleunigst ne andere werkstatt suchen
     
  6. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Am besten das Öl selber mitbringen, kostet im Handel zwichen 6 und 8 € . Die meisten Wekstätten sagen nichts, warum auch , ich will ja eine Service leistung aber nicht unbedingt die Teile der Werkstatt.
     
  7. #6 inbound, 01.01.2010
    inbound

    inbound

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia2 TDI 1,9
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Decker
    Mit wieviel Liter saugt sich eigentlich der Ölfilter voll??
    Dann wären ja die 4 Liter gerechtfertigt oder???
     
  8. #7 dathobi, 01.01.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist nicht gerechtfertigt!

    Ich habe schon dutzende Wartungen und Ölwechsel hinter mir und noch nie habe 4 Liter Öl bezahlt.
     
  9. #8 extrasport, 02.01.2010
    extrasport

    extrasport

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4060 Leonding Österreich
    Bei meinem 1,4er wurden nur 3,2 l nachgefüllt um 24,5 € je Liter ink.Ölfilter
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Die Ölmengenangabe 3,2L ist laut Datenblatt inklusive Ölfilter. Der Ölfilter schluckt im besten Fall 0,2L (und das ist viel). Es gibt auch im Werkstattprogramm nur die Angabe inklusive Filter, also ist ein Wechsel immer mit Filter und ohne Filter ist nicht vorgesehen.

    Frage wäre ob es vom Fass kommt, dann wäre eine Abrechnung auf 3,2L genau seriös. Sollte es aber aus Kanistern kommen, so gibt es diese nur in 1, 4 oder 5 Liter Gebinde.
    Wenn ein Kanister (4L) verwendet wurde, wäre die Frage "ob man den Rest haben möchte" angebracht, wenn man ihn schon bezahlen muß.
    Wenn dem so ist muß man sich damit abfinden oder die Werkstatt wechseln.
    In der Kaufhalle kann man auch nicht eine 3/4 Flasche Cola austrinken und den Rest dalassen bzw zurückgeben ;)
    Aber wie gesagt, der Rest von 0,8L (wenns aus nem Kanister ist) sollte wenigsten dem Kunden zur Mitnahme angeboten werden.

    Einfach mal in der Werkstatt fragen wie man auf 4L kommt, wenn das Auto nur 3,2L braucht. Man muß ja nicht immer gleich was böswilliges oder absichtliches unterstellen.
    Vielleicht gibt es eine einfache Erklärung.

    Aber wenn:
    der Händler das so gesagt hat, sollte man ihn fragen ob er auch einen neuen Motor bezahlt, oder einen neuen Kat, wenn es durch Überfüllung von 0,8L zu einem Schaden kommt.
    0,8L über die Werksangabe ist deutlich zuviel und kann ernste Schäden nach sich ziehen.
    In dem Fall sollte man sofort handeln. Wenn man nun den Ölmeßstab rauszieht und der einfach nur auf MAX steht, wird er die 3,2L drin haben. Sollte er deutlich über MAX stehen muß man es ablassen und danach die Werkstatt wegen Unfähigkeit verklagen :thumbdown:
    Wenn alles normal aussieht, muß man die Werkstatt natürlich fragen ob das mit den 4L ein Ulk ist und sie sich wegen 0,8L Öl Ärger einhandeln wollen. Mit der Rechnung und dem Handbuch hat man schon alle Trümpfe in der Hand.
     
  11. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    ich habe bei der Inspektion das Öl selber mitgebracht. 4 x 1 l Flaschen. Nach dem Ölwechsel habe ich eine Flasche mit einen Restinhalt von ca. 200 ml zurück erhalten. Da hat der Mechaniker anscheinend eine unruhige Hand beim Einfüllen oder durst gehabt.
    Der Füllstand ist laut Ölmessstab in Ordnung.

    Ein schönes Wochenende
     
  12. #11 jens883, 02.01.2010
    jens883

    jens883

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rudolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    60000
    Hi.

    Also diese zuvielberechnete Ölmenge unbedingt zurückfordern.
    Die angegebene Ölmenge ist immer für einen Ölwechsel mit Filterwechsel angegeben. Mehr Öl wird nicht gebraucht.

    Habe die selben Erfahrungen gemacht. Mir wurden bei meinem 1,6er in der Werkstatt 4,8 Liter statt 3,6 Liter berechnet.
    Das war ein Grund dieses Autohaus (...) nicht mehr zu betreten. Also immer genau hinschauen!!!

    Gruß Jens

    Edit durch Moderator: Name des Autohauses gemäß Forenregeln gelöscht
     
  13. #12 schwisel, 02.01.2010
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hallo zusammen
    Ich habe mit Interesse mir die Meinungen zu der Frage "4 L. öl berechnet aber nur 3,2 gebraucht" durchgelesen grundsätzlich ist diese sache eine Unverschämtheit genauso wie die Sache mit dem "Scheiben Klar" bei der Inspection.Nun ja man will ja mit der Werkstatt ein Vertrauensverhältnis aufbauen aber das ist total kaputt wenn ich der Werkstatt Betrug vorwerfe,so was änliches hatte ich auch mit einer Seat Werkstatt die Werkstatt selber war ok. aber der Kundendienstleiter war eine Pfeife auf jeden fall bin ich mit dem Öl gespannt was meine Werkstatt macht und ich auf meine Reaktion.
    Ps.ich weiß grundsätzlich nennt ihr die Werksatt der `freundliche`aber sorry diese bezeichnung ist total beknackt(eigene Meinung) :thumbdown: .Trotzdem ist euer Forum gut.Für Feler ist mein Pc Verantwortlich und wird Bestraft
     
  14. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ich habs noch nie gehabt, dass eine meiner Werkstätten Flaschen oder Kanister verwendet hätte. Da wird eigentlich in der Regel aus Tonnen gepumpt. :huh:


    Aber jetzt eine Frage von mir.
    Habe mir eben einen Termin für die 30.000er machen lassen und darum gebeten den Intervall auf feste Intervalle umzustellen. Bei der Gelegenheit kam von mir auch die Frage, wie teuer das Öl in der Werkstatt sei. 20€ pro Liter war die Antwort. Nun werde ich ja feste Intervalle haben (demnach kein Longlife mehr brauchen). Welches Öl muss ich da mitbringen? Der Händler sagte, : "Das Normale". Welche Spezifikation aber hat das "Normale"? ?(
     
  15. #14 Wahlberliner, 08.01.2010
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Bedienungsanleitung spricht bei Benzinern von den Spezifikationen VW 501 01, VW 502 00, VW 504 00 und (wenn nix anderes da ist zum Nachfüllen) CEA A2 bzw. A3 wenn du QG0 oder QG2 hast. Bei Longlife wird VW 504 00 alternativ VW 503 00 empfohlen. Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass diese Spezifikationen meist auf der Rückseite der Ölflaschen abgedruckt sind.

    Grüße Michael
     
  16. #15 Bumble Bee, 08.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    ISt der Händler eigentlich verpflichetet mitgebrachtes Öl vom Kunden zu nutzen?
    UNd wie stehts später mit der Garantie?
     
  17. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Longlife ist 504 00 und meistens auch 507 00.
    Verplichtet ist immer ein so böses Wort :rolleyes: Die allermeisten Werkstätten und Händler sagen nichts, denn ich bringe ja mein Auto wegen dem Service in die Werkstatt und muß ja nicht unbedingt die Teile nehmen. Hab schon Ol. Filter und ablasssschraube mitgebracht mit der Bitte die Altteile in den Kofferraum zu legen. Es wird auf der Rechnung vermerkt das Eigenöl eingefüllt wurde und sollte ein Garantiefall eintreten und Zweifel aufkommen lässt sich ja am Öl die Spezifikation bei einer Untersuchung nachweisen !
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ich werde auf jeden Fall einen original verschlossenen Kanister mitbringen, damit auf keinen Fall Zweifel an der Güte des Öles aufkommen.
    Denke, das wird dann auch klar gehen. Ausserdem macht die Werkstatt ja auch einen Zettel an den Motor, auf dem vermerkt wird was wann reingefüllt wurde.
     
  19. #18 Bumble Bee, 08.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    @rburi. Beim ÖLfilter wirds knufflig. Da wird dann mit Garantie wohl nix mehr sein denke ich.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    ein Orginalfilter ist auf dem Freien Markt als auch günstiger und auch hier würde sich der Nachweis erbrigen lassen im Garantiefall. Also immer freigegebenes Öl und Orginalteile mitbringen, dann kann nix schiefgehen !! :thumbup:
     
  22. #20 Bumble Bee, 08.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    A. Orig Filter is oK
     
Thema: Olfüllmenge Skoda Fabia 2 1.4L Benziner 86PS Ist das Seriös?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.4 16v ölfüllmenge

    ,
  2. weches oel bei skofa roomster 1.4 86 ps

    ,
  3. skoda fabia 2 1 4l 86ps

    ,
  4. golf 7 86Ps Öl nachfüllenmenge von min-max,
  5. motoröl fabia 1.4 2009 Benziner ,
  6. motoröl menge fabia 2 14 86,
  7. skoda fabia 1.4 mpi welches öl,
  8. motoröl skoda fabia 1.4 menge,
  9. ölmenge skoda fabia 1.4,
  10. ölmenge fabia 2 1.4,
  11. skoda fabia 1.4 l von 2008 motorenoel
Die Seite wird geladen...

Olfüllmenge Skoda Fabia 2 1.4L Benziner 86PS Ist das Seriös? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...