Oktavia vs. Superb

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Ddresch, 07.01.2016.

  1. #1 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Servus,

    ich werde demnächst wohl auf Skoda wechseln.

    Aktuell schwanke ich zwischen Oktavia und Superb.

    Ich finde es sehr wichtig selbstständiges Fernlicht zu haben, Navi Columbus, ACC bis 160, Spurhalte und so weiter. Generell kann man sagen, volle Hütte ist angebracht !
    Allerdings ist der Superb doch einiges teuerer als der Oktavia mit voller Ausstattung.

    Kann mir hier wer die größten Unterschiede sagen ? Außer dass der Superb größer ist ?

    Das würde mir sehr helfen.
    Zudem was kennt ihr für Versicherungen mit Vollkasko (soweit alles abgedeckt, Erdbeben und sowas) mit 500 Selbstbeteiligung und SF3. Ich habe da mal gerechnet und fand 150Euro im Monat doch sehr viel. Fahre aktuell Leasing von BMW da ist ne Vollkasko für 35 Euro mit drin...


    Gruß Dustin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutz 91, 07.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Da bleibt doch nur der Superb, im Octavia gibts das garnicht. ;)
     
  4. #3 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Im Oktavia gibt es ja den Fernlichtassistent oder ?
     
  5. #4 Lutz 91, 07.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Jop stimmt, gibts doch.

    Also bei beiden gibts den. :)
     
  6. #5 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Okay Danke :D und weiter ?
     
  7. #6 Lutz 91, 07.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Was weiter?

    Am besten du Konfigurierst beide nach der Ausstattung die du haben willst, und entscheidest dann.
     
  8. #7 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Jo, aber das hilft mir ja nicht wirklich weiter, weil mir das am Ende nicht sagt wo die kleinen aber vielleicht feinen Unterschiede sind, die man nicht kennt ohne das man das Auto täglich fährt oder beide mal gefahren ist. Das war so die Intention dieser Frage... :)
     
  9. #8 Lutz 91, 07.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Aha, naja zur Große könnte man Google benutzen.

    Was willste denn überhaupt, das wäre vlt. nochinteressant, Limo oder Combi?

    Octi: 4659–4685 mm
    S3 : 4861 mm
     
  10. #9 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wie gesagt, es geht mir NICHT um die Größe, (siehe mein erster Thread)... Limousine ist gewünscht. Mir geht es um Ausstattungen die man beim Superb hat die der Oktavia überhaupt nicht anbietet oder Änderungen in der Ausstattung, die der Superb verbessert hat etc.
     
  11. #10 mcox1986, 07.01.2016
    mcox1986

    mcox1986

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    85375 Neufahrn
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style DSG 190 PS
    DCC, Anhängerkupplung ist abnehmbar, nicht schwenkbar, keine Kick-Öffnung für Kofferraumklappe, schwächere Motoren, keine 19 Zoll Felgen. Das habe ich jetzt mal beim Überfliegen so gesehen...
     
  12. #11 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dankeschön :)
     
  13. #12 Lutz 91, 07.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Und das sieht man auch alles wenn man mal den Konfigurator aufmachen würde. ;)
     
  14. #13 fredolf, 07.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    der Superb ist eben quasi ein Passat und damit eine Fz-Klasse höher angesiedelt, als der Octavia 3, der auf der Kompaktklasse basiert. Am trotz der längeren Karosserie erheblich gewachsenen Radstand kann man das deutlich erkennen.
    Die Qualität ist bei grundsätzlichen Dingen auch etwas besser.
    Z.B. haben auch beide 1,4TSI- und die schwächste 2L-TDI-Motorisierung, im Gegensatz zum O3, eine Mehrlenkerhinterachse und es gibt grundsätzlich größere Räder (größerer Durchmesser)
     
    Ddresch gefällt das.
  15. #14 Egonson, 07.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn man selbst nicht vergleichen will, befrägt man halt ein Forum.
     
    Lutz 91 gefällt das.
  16. #15 squirrel93, 07.01.2016
    squirrel93

    squirrel93

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Eckental
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Ich würde mal beide Probefahren und dann weiterschauen, so kannst du vielleicht besser entscheiden

    Und denk an die Lieferzeiten von Skoda;)
     
  17. #16 Ddresch, 07.01.2016
    Ddresch

    Ddresch

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wie sind da so die Wartezeiten ?
     
  18. #17 squirrel93, 07.01.2016
    squirrel93

    squirrel93

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Eckental
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Musst du mal die beiden Threads in den jeweiligen Modellen schauen schwanken immer stark. Beim Octavia teils bis zu 9 Monaten ( zumindest RS Modell was wohl deine Wahl ware oder?) und beim Superb ist zur Zeit auch Chaos Zwecks fehlenden Bauteilen.
     
  19. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Am besten ist wohl sich in beide reinzusetzten und zu vergleichen.
    Ich finde die Verarbeitung und Materialien im Superb schon hochwertiger als im Oktavia.
    Letzendlich musst du das selbst entscheiden und erfahren.

    Aber 500€ Selbstbeteiligung bei der Versicherung finde ich schon heftig, da darfst ja alle Kleinigkeiten selber zahlen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Das Fahrwerk des Superb ist um Welten besser.
    Es lohnt sich auch nur, die großen Sachen darüber laufen zu lassen, weil man sonst jedes Mal hochgestuft wird.
     
  22. #20 belle85, 07.01.2016
    belle85

    belle85

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    17
    Wir sind ebenfalls beide probegefahren (allerdings noch der "alte" Superb). Uns erschien die Dämmung im Superb deutlich besser und die Materialien im Innenraum hochwertiger.
    Trotzdem ist es schlussendlich der Octavia geworden.
    Dir wird wohl nur helfen, mit beiden Fahrzeugen eine Probefahrt zu machen, sie zu konfigurieren, dir Angebote einholen und dann entscheiden, was du dir leisten kannst und willst!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema: Oktavia vs. Superb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia vs superb

    ,
  2. skoda superb 1.6 tdi dsg

    ,
  3. oktavia rs oder superb

    ,
  4. skoda oktavia vs superb,
  5. Skoda Superb vs octavia 2015
Die Seite wird geladen...

Oktavia vs. Superb - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  4. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...
  5. Suche Laderaumabdeckung für Superb II

    Laderaumabdeckung für Superb II: Leider hat mein Vater bei der Rückgabe seines Leasingfahrzeuges MEINE Laderaumabdeckung mit zurück gegeben. Von daher bin ich auf der Suche nach...