Oktavia Kombi I oder II

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von oktafan, 26.09.2005.

  1. #1 oktafan, 26.09.2005
    oktafan

    oktafan Guest

    Ich kann mich nicht entscheiden
    Zwischen einem Kombi TDI Oktavia I oder TDI Oktavia II

    Ich möchte mir nun einen Oktavia Kombi Tdi kaufen, weil ich denke, das es ein zuverlässiges und wirtschaftliches und somit vernünftiges Auto ist.

    Ich nutze es wirklich nur um von A nach B zu kommen, ich transportiere verschiedene Dinge, ich gehe auch nicht sehr pfleglich mit Autos um.

    Ich will mir auch nur das Fahrzeug mit Minimalausstattung kaufen.

    Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich den Oktavia I kaufe oder lohnt sich die Mehrausgabe für den Oktavia II, hinsichtlich der Kriterien Wirtschaftlichkeit, Haltbarkeit und Wiederverkaufwert.
    Kann mir hier jemand weiter helfen??

    Gruß Oktafan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheSmurf, 26.09.2005
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...hmmm

    Also erstmal... OCTAVIA... nur so am rande...

    Naja, wenn es dir um ein Ausgereiftes günstiges Fahrzeug geht... dann der Octavia I

    Wiederverkauf ist mit minimaler Ausstattung immer so eine Sache. Also ich denke, wenn der O1 nicht zu klein ist... nimm ihn...

    Alex
     
  4. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    also ich finde den 1er immer noch wesentlich schöner und die Kinderkrankheiten hat er auch nicht weil er ganz einfach alle "Evolutionsstufen" hinter sich hat.

    Wenn Du einen 1er TDI mit wenigstens Klima nimmst, wirst Du den immer gut los.
    Ich bin jedenfalls absolut vom 1er überzeugt und würde mir auch den 2er nicht kaufen bevor er mindestens 2-3 Jahre gebaut worden ist.

    Gruß Knappi
     
  5. popans

    popans Guest

    Großer Nachteil des 1er ggü dem 2er ist m.E. vor allem die viel geringere Beinfreiheit auf der Rückbank.
     
  6. #5 deepflyer, 30.09.2005
    deepflyer

    deepflyer

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kämpfelbach 75236 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance1.9 TDI-PD
    Kilometerstand:
    323324
    Würde ich heute die Wahl haben, würde ich mich für den Octi II entscheiden:

    Folgende Gründe: klar etwas teurer als der O1, aber
    - mir gefällt das Design gut
    - höherwertige Verarbeitung
    - aktuellere Motoren, Euro4!, Nachrüstbarkeit Partikelfilter beim Diesel
    - höherer Wiederverkaufswert später (sollte der Fall eintreten vorausgesetzt)

    Gruß Deepflyer
     
  7. #6 NiteCrow, 30.09.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele km fährst du denn im Jahr. Klingt nicht gerade so als ob das viel ist und sich ein Diesel lohnt.

    Und wenn du wenig fährst, hast du beim octi2 denk ich mal viel mehr Wertverlust etc. Denke wirtschaftlicher ist der Octi1
     
  8. #7 Bruckner, 04.10.2005
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit 97 den zweiten OCTAVIA I und kann nur Gutes berichten. Ob der II auch so gut ist ?? Der höhere Nutzwert scheint mir gering zu sein. Seis drum, Ich werde ihn demnächst kaufen.
    Wenn du sparen willst, überlege dir den 5-Türer. Er hat das gleiche Kofferraumvolumen´wie der Kombi, wenn du ihn bis zur Lehnenoberkante belädst. Darüber beladen wird es bei Unfällen oder Notbremsungen sowieso gefährlich. Und die Kofferraumeinrichtung ist sowiese für Hugo - die Kostet nur immens viel Platz.
     
  9. Bull

    Bull

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenwald
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,9 TDI Sport Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Tja, da hast Du die Qual der Wahl.

    Also ich habe mir als Skoda-Neuling den O2 TDI Combi zugelegt. Bin voll zufrieden, habe keine Kinderkrankheiten entdeckt. Würde zum heutigen Stand wieder das gleiche Gefährt zulegen.

    Grüße

    Bull
     
  10. dbhh

    dbhh Guest

    Da würd ich doch mal bei Schmidt+Koch vorbeischauen. Lt. ADAC (?) sind die Octavia1 incl. Wertverlust die preiswertesten Fahrzeuge am Markt. Das du preisbewust an die Sache heran gehst, zeigt, das du "nur" die Minimalausstattung kaufen willst. Da könnte der TOUR von Vorteil sein, da er vieles schon inclusive hat.

    In meinen Augen ist die Wahl zwischen 1 und 2 eher Sache des Geschmacks: ich werde den Octi1 nehmen, da mir der 2er zu pompös, zu groß, und zu teuer geworden ist. So freue ich mich, das es den TOUR noch das gesamte Jahr 2006 weiter geben soll. Mein "oller Golf4" ist für einen soforigen Wechsel noch zu jung.

    Gruß
     
  11. MarcZ

    MarcZ Guest

    nun, ich habe hier gelesen, dass der 2er etwas teurer ist... der war nicht schlecht, hab mich halb weg gerollt :freuhuepf:

    also der 2er kostet ca. 7.000,- mehr als der 1er - stand selbst vor der entscheidung.... bin jetzt beim fabia gelandet :-)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Der 105 PS PD-TDI im O2 ist zwar etwas aktueller, aber der 100 PS PD-TDI erfüllt auch EU4. DPF (offenes System) ist bei beiden nachrüstbar!
     
  14. #12 fgordon, 20.11.2005
    fgordon

    fgordon Guest

    Inzwischen wurde der O2 1.9TDi von der AMS als wirtschaftlichstes Fahrzeug (bei 2-3 Jahre Nutzung) ermittelt.

    O1 hat eben wie jedes Modell in 3 Jahren sicher mit das Problem, dass halt dann der Nachfolger schon jahrelang auf dem Markt ist, sowas drückt immer stark am Preis, kommt natürlich immer auch drauf an wie gross der Neupreisunterschied ist.

    Ich würde sagen schau dir doch einfach beide an und fahr beide Probe, und entscheide dann selber, denke man macht mit beiden nix falsch
     
Thema:

Oktavia Kombi I oder II

Die Seite wird geladen...

Oktavia Kombi I oder II - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Privatverkauf Spurstange, Spurstangenkopf, Faltenbalk für Fabia I

    Spurstange, Spurstangenkopf, Faltenbalk für Fabia I: Hallo, folgende Teile hab ich übrig, da ich das 14-tägige Rückgaberecht versemmelt habe...:wacko: : 2x Faltenbalg für Spurstangen LEMFÖRDER 34703...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Suche Laderaumabdeckung für Superb II

    Laderaumabdeckung für Superb II: Leider hat mein Vater bei der Rückgabe seines Leasingfahrzeuges MEINE Laderaumabdeckung mit zurück gegeben. Von daher bin ich auf der Suche nach...