Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen?

Diskutiere Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, gibt es bei Reimporten aus Polen im Vergleich zu deutschen Modellen Unterschiede bezüglich der Qualität / Ausstattung? Vorab...
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #1

Seepecker

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Liebe Community,

gibt es bei Reimporten aus Polen im Vergleich zu deutschen Modellen Unterschiede bezüglich der Qualität / Ausstattung?

Vorab schon mal vielen Dank für eure Antworten!

Der Seepecker
 
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #2

Lolliedieb

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
191
Zustimmungen
141
Fahrzeug
Enyaq iV 80, Citigo 44kw
Qualität kann dir keiner sagen denke ich. Einige werden sagen, die ist gleich, weil laufen vom selben Band, andere behaupten da könnten verschiedene Dämmungen usw. verbaut sein. Belege hab ich bislang für keine Seite gesehen, aber da die Garantie EU weit gilt (auch die werks-verlängerung) hab ich wenig Vorbehalte gegenüber Importen.

Die Ausstattung weicht hingegen schon deutlich ab in Polen, aber in beide Richtungen. Daher wäre es nützlich zu wissen was dir wichtig ist bzw. bei welcher Ziel-Konfi du raus kommen willst. Das würde es einfacher machen als jedes Detail hier zu listen :)

Edit: was ich sagen kann, ist dass wenn man derzeit nen Ambition aus Polen nimmt, es dämlich wäre nicht das "Amazing" Paket zu nehmen. Das bringt den Tempomat, PDC Vorne, Bolero und Smartlink und die Zweizonen-Klima für 1000PLN (unter 250€) - das weg zu lassen wäre fast fahrlässig ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #3

Seepecker

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Lolliedieb,
danke für deine schnelle Antwort!
Mir geht es im Wesentlichen um die Punkte:
- Sicherheit
- Haltbarkeit / Werterhalt
- Servicefreundlichkeit
- Ausführung der Klimaanlage

MfG der Seepecker
 
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #4

Lolliedieb

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
191
Zustimmungen
141
Fahrzeug
Enyaq iV 80, Citigo 44kw
Gut, das dürfte schnell gehen ^^

a) Sicherheit dürfte im großen und ganzen sich nichts tun. Die Freigabe eines KFZ gilt ja für den ganzen Euro Raum und man macht auch nicht für jedes Länder-Modell einen eigenen Crashtest. An Sicherheitsausstattung sind sonst die Polnischen und Deutschen O3 FL ziemlich gleich. Das einzige, was hier bei Ambition Serie ist und in Polen nicht ist der Front-Assist mit Notbremsfunktion (kostet 1250 Zloty extra). Und falls man den Proaktiven Insassenschutz mit Seitenairbags hinten haben will muss man in Polen zwei Kreuzchen setzen, da die anders als hier nicht gebündelt sind. Gesamtkosten sind aber ähnlich, wenn man beides nimmt.

b) Haltbarkeit sollte hier wie da dasselbe sein. Alles was in irgendeiner Form einem Verschleiß ausgesetzt ist dürfte identisch sein zwischen den Ländern. Die Zulieferer würden sich sonst sicher bedanken. Werterhalt ist aber etwas anders. Einige Leute wollen als gebrauchen keinen Import, anderen macht das nichts aus. Daher gehe ich davon aus, dass man entweder länger nach einem Käufer seines Imports suchen muss oder halt selbst ein Preisargument schaffen muss. Ich hab meine Eigenimporte noch nicht weiter verkauft, aber denke mit einem sonst gleich ausgestatteten Wagen erzielt man um und bei 10% weniger. Ist aber nur ein Bauchgefühl.

c) Solange man in der Garantiezeit ist alles kein Problem (daher bin ich ein Fan der Garantieverlängerung) - Skoda zahlt da halt die Garantiereparaturen EU-weit. Da bekommt der Händler also das selbe wie bei Fahrzeugen, die hier gekauft wurden. Das selbe bei dem üblichen Service, der einen jedes zweite Jahr mit Ölwechel heimsucht. Damit machen ja viele Vertragshändler ihren Schnitt, weshalb ich damit bislang 0 Probleme hatte (mein Roomster war wegen einem Sensorproblem im Getriebe für fast 1,5 Wochen in Reparatur - Leihwagen und co alles kein Problem auf Garantie) . Nur eine Kulanzleistung eines Händlers würde ich nicht erwarten, wenn ich da mit nem Importwagen auflaufe.

d) Das ist das einfachste: Beide haben Serienmäßig bei Ambition die manuelle Klimaanlage. Die Dualzonen Klima gibts hier für 470€ extra, in Polen kostet die 1850 PLN (ca 430€) extra. Oder halt in dem schon erwähnten Amazing-Paket für schlappe 250€. Letzteres scheint so ein Kniff von Skoda Polen zu sein um einiges an Ausstattung unter die Leute zu bringen ohne es in die Serienausstattung schreiben zu müssen - evtl. Stress sonst von oben? Keine Ahnung, aber solche Pakete beobachtet man oft dort.

So ich denke, wir haben alles ^^
 
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #5
Raul_Endymion

Raul_Endymion

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
368
Zustimmungen
34
Ort
45475 Mülheim an der Ruhr
Fahrzeug
OIII Kombi RS TDI DSG @ >200PS :-D
Werkstatt/Händler
INTER AUTO Kraków
Kilometerstand
120k
Mit dem Wertverlust ist das so. Du bezahlst jetzt weniger Geld für Import also bekommst du auch weniger bei wieder verkauf . Wäre schon super ein Auto was in Deutschland 30000 € für 25000 € im Polen zu kaufen und dann nach 3 Monaten für 27500 € verkaufen zu wollen. Nach paar Jahren wird es nicht mehr so viel sein.
 
  • Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? Beitrag #6
ellmo

ellmo

Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
321
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
Octavia.
Bitte bitte

Vom mobilen Komputer gesendet.
 
Thema:

Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen?

Oktavia III - 1.4 Green tec Amibiton - Unterschiede Reimport aus Polen? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Skoda Octavia Combi 2.0TDI: Hallo liebe Skoda Gemeinde, Ich mache ein neues Individuelles Thema auf, Da mein Opel Astra J Sports tourer 1.6turbo 180PS relativ viel...
Tankdeckel (Schraubverschluss) am Fabia III ersetzen - Angebote ok?: Ich habe nachgesehen, aber ich glaube, die Frage gibt es im Forum nicht (Habe nur klemmende Tankabdeckungen gefunden) Ich bräuchte bitte Rat...
Fabia III Facelift Stoßfängergrill und NSW an Vorfacelift: Hallo liebe Community, ich bin seit kurzem Besitzer eines Fabia III Combi Vorfacelift und neues Mitglied dieses Forums. Nun ist es so, dass der...
Oktavia vs. Superb: Moin, ich muss mich solangsam um die Wahl eines neuen Autos kümmern. Meinen Cupra Carbon muss ich kommendes Jahr auf den Hof des Freundlichen...
Aftermarketfahrwerke Fabia III Preise/Erfahrungsberichte: Hallo liebe Community! Gibt zwar schon einige Threads über Sportfahrwerke und Co., wollte aber hiermit alles zusammenfassen auch weil ich mir...

Sucheingaben

skoda octavia 1 5 ambition aussattung polnische ausfürung

,

skoda Octavia 3 Polen Vergleich

Oben