Oktavia II 1,8 TSI Austauschmotor!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von golfbaby777, 28.05.2010.

  1. #1 golfbaby777, 28.05.2010
    golfbaby777

    golfbaby777

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    ich habe folgendes Problem: Wir haben Ende 2008 einen Skoda Oktavia II 1,8l TSI mit 118kW bestellt. Soweit alles gut nettes Auto usw. Dann fing es an: ja den gibt es so nicht mehr das wird jetzt der neue mit Facelift. Auch schön sieht ja besser aus. :P

    Zuerst ging alles gut Auto sanft eingefahren die erst 1500km nicht über 3500 u/min. 8) Im November oder Dezember 2009 gingen dann die ersten Probleme los. Nach einer kurzen Strecke gingen die EPC und die Abgaskontrollleuchte an. Waren ein paar Tage später wieder aus und wir sind dann im Februar in die Werkstatt nachdem die EPC wieder anging. ADAC konnte nicht auslesen, weil die das Auto so nicht im Lesegerät haben. X(

    Gemacht wurden zu diesem Zeitpunkt eine Einstellung an der Drosselklappe und der Stuzten wurde erneuert.

    Im April fing das ganze wieder an und es wurde dann das Poti getauscht. Soweit so gut der Motor ruckelte nach wie vor und die EPC ging wieder an. Dann wurde die Steuerkette getauscht Auto kam zurück und Ruckelte immer noch. :cursing:

    Im Forum geschaut und Auto wieder an Werkstatt, mit der Bitte um Motorupdate und Fehlerbehebung. Tja da ist er jetzt seit 3 Wochen. Update wurde gemacht, Steuerkette wieder gewechselt (war wieder übergesrpungen) und dann ?( - Tja gestern kam der Anruf nach Motorupdate und allen Reperaturen (mir verging es schon zu fragen ;( ) kam die Antwort der Fehler ist immer noch da und der Händler hat bei Skoda in CZ gefragt was zu tun sei.

    Anwort: Sie brauchen einen neuen Motor! 8|

    Toll!!! Der hat erst 10200km drauf und jetzt bekommt er einen Austauschmotor?!

    Hat einer von euch ähnliche Problme? Denn die meisten die letztes Jahr ihr 0010 Update bekamen hatten danach wohl keine Probleme mehr.

    Ach und noch ein ganz komischer Fehler trat auf bevor er in die Werstatt kam:

    Stand an der Tankstelle nach dem Tanken habe ich den Motor angemacht und das Licht und dann kam eine Fehlermeldung ein Leuchtmittel sei defekt. Also kurz geschaut und nix bemerkt dann auf der Autobahn geblinkt und ja beide Blinker schienen nicht zu funktionieren. Bei der nächsten Gelegenheit angehalten und Warnblinker an - die Spiegel haben geblinkt und die Blinker vorne und hinten geleuchtet aber nicht geblinkt alle 4 ?? Dann am nächsten Tag war der Fehler wieder komplett weg. ?( Hat jemand eine Idee dazu was das gewesen sein könnte (jetzt steht er zwar in der Werkstatt und wartet auf seinen neuen Motor aber - die in der Werstatt hatten keine Idee zu dem Fehler. :thumbdown: - aber ich habe die Befürchtung das der wieder auftreten könnte).

    Ansonsten kann ich nur sagen, das "Turboloch" hatte unserer nur gelgentlich auch etwas komisch denn manchmal lief er super und dann wieder gar nicht und das zischen vom Turbo war zum Schluss echt laut (der RS von meinem Freund hat auch ein Turbozischen aber das ist deutlich leiser).

    Prinzipiell finde ich Skoda je echt super aber so langsam vergeht mir ein bisschen die Lust (zumal ich die ganze Zeit Ersatzwagen fahren darf und meine Mutter sich meinen 2,0 Okti I gekrallt hat den ich gebraucht gekauft hatte und außer einem nicht funktionierenden Tempomat - muss mal das Galakabel abtrennen und den Fehler löschen lassen? :S gar keine Probleme macht)

    Hat jemand irgendeine Idee zu den Fehlern und was haltet ihr von dem Thema Austauschmotor hat jemand von euch auch schon einen bekommen in seinem NEUEN Skoda Okti II FL 1,8 TSI??????? ?(

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diesel

    Diesel

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergheim Römerstraße 82 50189 Elsdorf Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer Köln
    Kilometerstand:
    65000
    Krass das ist schon ein schlechter Start für dein Auto :( Aber naja.. ich denke das immer mal irgend ein Produktionsfehler unterlaufen kann..aber wer weiß.

    Zu deinem anderen Fehler, ja hatte ich vor kurzem auch, wartete gerade im Drive In bei der Goldenen Möwe ^^ und auf einmal hab ich die Fehlermeldung bekommen, dann einfach nach Hause gefahren... am nächsten morgen meine Freundin zur Arbeit gebracht und die Fehlermeldung war weg und alles hat funktioniert. Das selbe hatte mein Vater schon in seinem Passat (Bj. 2007).
    Aber woran es liegt.. weiß ich nicht, hab mich da nicht weiter mit befasst weil wieder alles klappt. Wenn es nochmal auftreten sollte, werde ich mir das auch mal genauer ansehen.
     
Thema: Oktavia II 1,8 TSI Austauschmotor!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. austauschmotor 1 8 tsi

    ,
  2. superb 2 2010 austauschmotor 1 8

    ,
  3. tsi austauschmotor

    ,
  4. austauschmotor skoda octavia1 8tsi,
  5. austauschmotor 1 8 tsi skoda,
  6. austauschmotor superb 1 8tsi
Die Seite wird geladen...

Oktavia II 1,8 TSI Austauschmotor! - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...