Oktavia Bj. 98 geht nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von fasti24, 17.05.2009.

  1. #1 fasti24, 17.05.2009
    fasti24

    fasti24

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Austria 4062 Thenig Austria
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Tdi 66kw Bj:98
    Kilometerstand:
    145000
    Hi



    Habe vor kurzem von meiner Schwester einen Octi Bj98 1,9Tdi 90Ps bekommen.Irgendwie ist er aber total lahm, hatte vorher einen Golf 3 mit der selben Maschine der ging um einiges besser!

    Mir kommt auch der Verbrauch etwas komisch vor denn egal wie man ihn fährt brauchen wir immer weniger als 6lt auf 100km.Der Turbo lädt ganz normal auf zumindest hört man es!Mein Schwager meinte das könnte an den Einstellungen bei der Einspritzpumpe liegen! Ist da was dran???



    Hätte da noch 2 Problemchen:

    1: Er springt irgendwie schlecht an egal ob der Motor warm oder kalt ist.Hängt das eventuell mit dem Aussentemperaturfühler zusammen?



    2:Wenn der Zeiger für die Motortemperatur ab und zu spinnt wird es eventuell an dem Motortememperaturfühler liegen ,oder?



    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 17.05.2009
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, ist was im Fehlerspeicher? Würde ich mal auslesen lassen.

    Wegen dem anspringen, kann der Kühlmitteltemperaturgeber def. sein. Müsste ein vierpoliger Geber sein. Ist auch für die Anzeige innen zuständig.
    Wieviel KM hat das Fahrzeug? Wurde der Zahnriemen mal gewechselt? Wenn ja, einstellung der Einspritzpumpe prüfen. Evtl. stimmt der Förderbeginn nicht.
    Möglich ist auch der Luftmassenmesser. Wenn der falsche Werte gibt, zieht das Fahrzeug auch nichts.

    MfG
     
  4. #3 fasti24, 17.05.2009
    fasti24

    fasti24

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Austria 4062 Thenig Austria
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Tdi 66kw Bj:98
    Kilometerstand:
    145000
    wo genau sitzt der kühlmitteltemperaturgeber?
    Der Octi hat 145000km oben, Zahnroemen wurde vor ca einem Jahr gemacht. Das er nic gscheit zieht hat er eh bei meiner schwester auch schon, nur der wars ned so wichtig!

    Hab mir heute einen Kühlmitteltemperaturgeber besorgt nur leider den falschen bekommen! Wie kann man die Einspritzpumpe überprüfen?????
    Die Fehlercodes muß ich erst mal auslesen lassen.

    Hoff das das ganze ned zu teuer wird. ggg

    Mfg Sigi
     
  5. #4 fasti24, 27.05.2009
    fasti24

    fasti24

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Austria 4062 Thenig Austria
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Tdi 66kw Bj:98
    Kilometerstand:
    145000
    So weiß jetzt warum er nicht richtig ging!
    War mit Ihm beim Öamtc und ließ mal suchen.Es war irgendein Ansaugschlauch undicht sodaß der LMM immer falsche Werte brachte!
    Jetzt geht er wieder super!!

    Schleißt bei Euch der Kofferraum mit der Zentralverriegelung mit??
    Beim Golf ging das alles mit nur beim Octi nicht. Stört nämlich irgendwie!


    DANKE
     
  6. #5 HiggiTR, 27.05.2009
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Hi nehme mal die Blende an der Ko.Klappe ab (vorsichtig abziehen ist nur geklipst). dann schaust du mal ob ein signal beim schließen an den stecker ankommt (mit prüflampe). wenn alles da, dann kann es gut sein das dass schloss intern hängt. bau den stellmotor aus zerlege ihn, du wirst eine spirale und ein ritzel innen vorfinden, stelle ihn manuel zurück mach ein bissel fett drauf und zusammen und rein. wenns dann noch nicht geht dann ist er putt.
     
  7. #6 fasti24, 10.06.2009
    fasti24

    fasti24

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Austria 4062 Thenig Austria
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Tdi 66kw Bj:98
    Kilometerstand:
    145000
    Hi

    Habe jetzt mal gemessen ob Strom beim Kofferraumstellmotor ankommt nur leider wars negativ!Weiß wer wo man da zu suchen anfangen soll um die Ursache zu finden!

    Mfg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Oktavia Bj. 98 geht nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Oktavia Bj. 98 geht nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  3. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  4. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  5. Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte

    Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte: Hallo Zusammen, seit 3 Wochen bin ich Besitzer eines Octavia Kombie Diesel mit der oben aufgeführten Radio-Navi Kombie Amudsen+. Es handelt sich...