Oktavia 1.6 Combi TIPPS ?

Diskutiere Oktavia 1.6 Combi TIPPS ? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Wir wollten eigentlich einen Golf IV Variant 1.6 kaufen. Aber die 75 kW-Maschine ist da leider sehr wenig zu bekommen. DAFÜR bei Skoda....

  1. #1 stromer06, 30.08.2006
    stromer06

    stromer06 Guest

    Hallo!

    Wir wollten eigentlich einen Golf IV Variant 1.6 kaufen. Aber die 75 kW-Maschine ist da leider sehr wenig zu bekommen. DAFÜR bei Skoda.

    Was müssen wir beachten beim Kauf?
    Baujahr sollte ab 2001 sein mit max. 50 Tkm auf der Uhr. Keine Basisaustattung nur. Mit ESP.

    Gibt es Probleme mit dem Motor?
    Getriebeprobleme wie tw. bei VW in der Kombination?
    Es soll bei Skoda Probleme mit Kabelbäumen geben die Wasser ziehen und aufquellen?
    Was sind Schwachstellen?
    Wertverlust?

    Das soll erst mal reichen.
    Danke für Eure Antworten im voraus.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kallest1100, 31.08.2006
    kallest1100

    kallest1100

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn Calvinstrasse 48527
    Fahrzeug:
    Skoda Octi 1 SLX Aut. Honda ST 1100
    Werkstatt/Händler:
    M.A.M. Nordhorn
    Kilometerstand:
    128000
    Ich hab zwar nen älteren, auch mit Automatik, aber Probleme habe ich keine.
    Der Motor ist OK, wenn Du keine Rakete erwartest.
     
  4. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    97200
    Hallo stromer06,

    ich fahre ebenfalls einen Octavia Combi, Bj 01, 1,6er mit 75 kW, KM-Stand 83550 und bin mit dem Wagen sehr zufrieden.

    Es gab eigentlich keine größeren Probleme, in den letzten drei Wochen wurden aber Drosselklappe und Drosselklappensteuergerät gereinigt!
    Nach dem Aufleuchten der Kontrollampe für die Motorelektronik wurde die Lamdasonde gewechselt.
    Dies sind aber Sachen, die Dir mit jedem anderen Fahrzeug auch passieren können.

    Mit den Kabelbäumen und dem Getriebe habe ich keine Probleme.

    Gruß
     
  5. #4 Fleder543, 01.09.2006
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Wie schon vorher geschrieben, der 1,6 L ist keine Rakete. Aber sonst ok. Fahre auch nen 1,6 er. Allerdings mit 74 KW. Soweit keine Probleme. Das mit den Kabelbäumen war bei den Fabias. Ist aber mittlerweile auch schon gelöst. MfG Matze
     
  6. maxe01

    maxe01 Guest

    Hallo ,

    besitze auch einen Oktavia1 nun 3 Jahre alt.

    War anfänglich sehr begeistert, hat sich aber in den letzten Wochen stark gelegt.

    Muß wohl auch feststellen daß nach 3 Jahren nun die Anzahl der Fehler in den letzten Wochen unglaublich ansteigen. Meine Überzeugung von Skoda etwas schwindet. Muß wohl ein Selbstzerstörungsmechanisnmus besitzen.

    1. Wasser in der Türverkleidung

    2.Rost an der Heckklappe unterhalb der Scheibe.

    3.Probleme mit dem Antrieb

    4.Kühlmittelverlust in der Klimaanlage

    5. Alarmanlage mit nächtlich wiederholtem Wecker ohne Grund !!

    6.Diverse Schläuch die weder öl noch Hitze beständig sind und zerfallen.

    7. Auspuffanlage muß jährlich befestigt werden, weil zwischen 1800 u.
    2100 1/min entstehen Resonanzen, diese lockern die Schellen, toll
    viele zahlen Geld für so einen Sound.


    In der Werkstatt versichert man immer, das ist eine Ausnahme.
    Wenn ich aber das Forum lese leben die nur von Ausnahmen.

    Habe eigentlich nach Frustjahren mit Opel gedacht es wird mit Skoda besser. Falsch !!!!! es hat sich nur verschoben. Mein Opel brauchte 3 Jahre bis er vernünftig lief und alle Krankheiten weg waren. Der nun fuhr
    drei Jahre ohne Probleme und nun gehts ab !!


    Aber zur Ehrenrettung, das Fahrwerk selbst ist Spitze, selbst beim Combi auch in schwierigen Lagen, viel besser als bei meinem Astra Combi.

    dennoch ernüchternde Grüsse leider!
     
Thema:

Oktavia 1.6 Combi TIPPS ?

Die Seite wird geladen...

Oktavia 1.6 Combi TIPPS ? - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...