ohne Öldeckel gefahren, keine Fehlermeldung?

Diskutiere ohne Öldeckel gefahren, keine Fehlermeldung? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Superb-Gemeinde, gestern beim Tanken hab ich turnusmäßig Öl kontrolliert und beschlossen, daß wieder ein Schluck rein kann. Leider wurde...

  1. stepos

    stepos Guest

    Hallo Superb-Gemeinde,

    gestern beim Tanken hab ich turnusmäßig Öl kontrolliert und beschlossen, daß wieder ein Schluck rein kann.
    Leider wurde ich abgelenkt und hab in der Folge vergessen, den Deckel wieder draufzudrehen! :whistling:
    Bin dann noch 5 km nach hause und heute hab ich dann von Fahrtbeginn an einen kokeligen Geruch festgestellt und bin nach ca. 20 km rechts ran gefahren, weil mir ein düsterer Verdacht kam.
    Der Deckel war noch da und ich hab ihn wieder drauf gedreht. Der Motorraum war natürlich stellenweise vollgespritzt, überall waren Ölsprenkel, eine Riesen-Sauerei. Hab dann nochmal 200 ml nachgefüllt, was ausreichend war um den normalen Füllstand wieder herzustellen.
    Nun zu meiner Frage: müßte nicht eigentlich ne Lampe angehen oder ne Fehlermeldung kommen, weil doch der Öldruck runter gehen müßte bei offenem Deckel? Hab ich hier in nem anderen Thread gelesen.
    Und: hat das jetzt dem Motor geschadet? Er lief zumindest während der 200 km Autobahn heute ganz normal.

    Ist das auch schon mal jemandem passiert? (...schäm! ;()
     
  2. #2 dathobi, 13.09.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.491
    Zustimmungen:
    2.039
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Du bist nicht der erste und auch nicht der letzte und es nicht bekannt das es einen Motorschaden gab, zumindest nicht durch einen vergessenen Öl Deckel.
     
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Mir ist kein Sensor bekannt, der eine derartige Situation erkennen würde. Der Öldruck selbst wird nur auf der Druckseite gemessen - der Rücklauf ins Kurbelhaus beeinflusst den nicht. Denke dass das noch nicht msl die barometrische Höhenmessung im Ansaugtrakt, trotz Kurbelhausentlüftung, beeinflusst.

    Von daher Glückwunsch, dass du es entdeckt hast, bevor sich der Ölnebel am Krümmer entzündet hat
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    816
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    och, so schnell brennt das in der Realität nicht, ist ja Realität und nicht Actionfilm.
    Ich hab sowas im 1.3er Wartburg und im Toyota auch geschafft, das stinkt so sehr, eh da so richtig viel raus ist, hältste von ganz allein an weil es so stinkt und schaust nach, den größten Teil nimmt auch die Dämmmatte gern auf :D.
    Deckel wieder drauf und gut is, wenn er wech is, musste halt nen neuen 710er Deckel kaufen.
    Irgendwann kommt ansonsten die Ölniedrigstandsanzeige:rolleyes:
     
    OctaviaRSChris und Toxicatpc gefällt das.
  5. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Das hätte damals mein Citroen GS wissen sollen - bei dem ist die Kurbelgehäuseentlüftung abgefallen und die Kiste ist in Rauch aufgegangen. Blöderweise nachdem ich 1500 DM in die hintere Radaufhängung gesteckt hatte
     
    Northst@r gefällt das.
  6. stepos

    stepos Guest

    ...o.k., der Motor hat also keinen Schaden genommen, gut. Gebrannt hat ja auch nichts.
    Aber in folgendem Post hab ich gelesen, daß bei jemandem ne gelbe Lampe anging:
    #5
    Ist das nur Wichtigtuerei oder ist das beim Fabia anders?
     
  7. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Nein, denke nicht, dass da jemand was falsches erzählt hat. Aber du hast ja beschrieben, dass bei dir nur 200ml Öl gefehlt haben.
    Möglicherweise war das in dem Beitrag mehr und die Warnlampe ging deshalb an. Vor allem, weil es nur gelb war, also mur ein Hinweis, keine Warnung
     
  8. #8 Fussibart, 14.09.2018
    Fussibart

    Fussibart

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 2.0 TSI
    Kilometerstand:
    112000
    Hatte den Deckel auch mal vergessen und bin dann ca. 400km gefahren. Kurz vorm Ziel ging die gelbe Motorkontrollleuchte an...
    Deckel wieder drauf gedreht und die Lampe ging auf halbem Rückweg also ca. 200km wieder aus. Was dann genau der Fehler im System ausgesagt hat kann ich nicht sagen. Aber es hat wirklich lange gedauert ehe die Lampe anging. Der Ölstand war interessanterweise auch nach einer so recht langen Strecke nicht annähernd bei min, so viel scheint also nicht verloren zu gehen.
     
  9. #9 Fireheart, 14.09.2018
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    11000
    Ich hatte bei meinem alten Peugeot 205 GT damals meinen Ölmesstab vergessen wieder reinzudrücken, weil ich auch abgelenkt wurde......die Sauerei danach ging nur durch eine dicke Motorwäsche wieder weg.
    Beim O3 hab ich nach dem Tausch der Original Funzeln gegen die Nightbraker vergessen die Abdeckkappe draufzudrehen........ist mir dann aufgefallen, als es beim fahren über eine Unebenheit auf einmal unter meinem Auto geklackert hatte und hinter mir die Deckel im Rückspiegel wegrollten :D

    Glaub mir, so etwas passiert jedem einmal ^^
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    16.863
    Zustimmungen:
    8.285
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    177400
    :thumbsup: :thumbup:
    Das einzig anständige, was eine Zitrone machen kann ... :whistling: :rolleyes:
     
    Octavia20V gefällt das.
  11. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Heute würde ich das unterschreiben - damals fand ich es Sch..., weil kurz davor einen Berg Geld in die Reparatur rein gesteckt
     
Thema: ohne Öldeckel gefahren, keine Fehlermeldung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Öl verloren weil ohne Deckel gefahren

    ,
  2. fahren ohne öldeckel

Die Seite wird geladen...

ohne Öldeckel gefahren, keine Fehlermeldung? - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung "Abgasrückführung Durchsatz zu klein"...AGR- Ventil bereits gewechselt

    Fehlermeldung "Abgasrückführung Durchsatz zu klein"...AGR- Ventil bereits gewechselt: Liebe Leute - Hilfe! Auto Scoda Octavia TDI 1,6 , 150.000 km Ich Idiot glaube dem TÜV-Mann, dass ich mal so ein Additiv in den Diesel kippen...
  2. Etliche Fehlermeldungen - Werkstatt ratlos

    Etliche Fehlermeldungen - Werkstatt ratlos: Hallo zusammen, eigentlich habe ich seit immer schon Probleme mit meinem Octavia und dies gefühlt ab dem Zeitpunkt, als eine Autogas-Anlage...
  3. schwarze Abgase und Abgasgeruch beim Öldeckel

    schwarze Abgase und Abgasgeruch beim Öldeckel: Motor: 1,4l-Diesel; Bj.2008-------195000km gelaufen Wagen hat schwarze Abgasfahne beim Gasgeben,und Abgasgeruch wenn der Öleinfülldeckel...
  4. Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen

    Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen: Bei meinem Superb 2 Kombi 2.0 tdi aus 2013 (Reifen Pirelli P7 225/45*17 auf Originalfelgen) ging am Dienstag vorne rechts die Luft raus. Bei...
  5. Drosselklappe Fehlermeldungen, Ratlos :/

    Drosselklappe Fehlermeldungen, Ratlos :/: Mein Lieber hat zwei Tagen Stillstand sich geweigert zu starten. Zündung hatte versucht zu starten, allerdings passierte nichts. Dachte zuerst,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden