Österreicher stellt sich vor :)

Diskutiere Österreicher stellt sich vor :) im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; [ATTACH] Hi und Servus, Bin nun seit April 2015 besitzer meines neuen Octavia 5E Kombi. Und bin total zufrieden, bis auf das ich manchmal gerne...

  1. #1 Klainsta, 05.09.2015
    Klainsta

    Klainsta

    Dabei seit:
    05.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    image.jpg Hi und Servus,

    Bin nun seit April 2015 besitzer meines neuen Octavia 5E Kombi. Und bin total zufrieden, bis auf das ich manchmal gerne die 150ps Maschine hätte, was aber dann der Verbrauch meines jetzigen Motors (105 ps) wieder gut macht.
    Zur Austattung:

    Bi Xenon
    Tempomat
    Dsg
    Sitzheizung
    Park Distance vorne und hinten
    Multimedia Anschluss
    Regensensor
    Getönte scheiben ab B-Säule
    Uvm.

    Vor einigen Wochen wurde dann ein Fahrwerk der Firma KW verbaut, mit welchem ich total zufrieden bin, da mir das Original Fahrwerk einfach zu klobig & schwammig wirkte. Dannach noch schnell zu meinem Freundlichen Reifenhändler und schicke 20 Zöller bestellt.
    Jetzt bin ich erstmal total zufrieden damit. Hatte auch schon angefragt zwecks Chiptuning, aber leider erlischt dann die Werksgarantie. Kommt also 'noch nicht' in Frage.

    Lg, Daniel
     
    fNatic gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_fahrer, 05.09.2015
    der_fahrer

    der_fahrer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hüttau (Österreich)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, CXXB 81KW 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brüggler Hüttau
    Kilometerstand:
    32786
    Super Auto :) sieht gut aus mit den 20" du warst e bei uns in der Firma Service machen :)
    Lg Hermann
     
  4. #3 Klainsta, 05.09.2015
    Klainsta

    Klainsta

    Dabei seit:
    05.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Also arbeitest du beim brüggler? :)
    So klein ist die Welt.

    Lg
     
  5. #4 der_fahrer, 05.09.2015
    der_fahrer

    der_fahrer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hüttau (Österreich)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, CXXB 81KW 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brüggler Hüttau
    Kilometerstand:
    32786
    Ja Ich Arbeite da gg
    Ja wirklich klein :D
    lg
     
  6. #5 niklasMA, 05.09.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Willommen im Forum und Gratulation zu dem schicken O3! Allzeit gute Fahrt mit dem edlen Grauen!

    Welche Rad-/Reifen-Kombination hattest Du vor der Montage der 20"-Räder? Konntest Du einen Unterschied in Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch feststellen seit Du auf die 20"-Räder gewechselt hast?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Klainsta, 07.09.2015
    Klainsta

    Klainsta

    Dabei seit:
    05.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Danke danke!

    Vorher waren Original Skoda Felgen in 17 Zoll montiert.
    Zur beschleunigung kann ich schon sagen dass mann es spürt. Er zieht halt nicht mehr so schön. Aber das tut er eigentlich mit 17 Zoll auch nicht, also egal. Verbrauch und Endgeschwindigkeit kann ich bis dato noch nichts sagen, dürfte sich aber im Rahmen halten.

    Lg
     
  9. #7 niklasMA, 07.09.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Danke für die Infos! Im Einzelfall ist es ja immer schwer zu beurteilen, wie stark sich ein Wechsel zu anderen Rädern auf Beschleunigung und Verbrauch eines Autos auswirken, weil z.B. meist auch gleich die Reifenmarke geändert wird oder sich der Fahrstil verändert.

    Hauptsache Du hast Spaß an dem Auto und mit den tollen Rädern sieht der O3 wirklich gut aus!:thumbup:
     
    Klainsta gefällt das.
Thema:

Österreicher stellt sich vor :)

Die Seite wird geladen...

Österreicher stellt sich vor :) - Ähnliche Themen

  1. Servus und Hallo aus Österreich

    Servus und Hallo aus Österreich: Schönen Sonntag euch allen. Mein Name ist Thomas, komme aus dem Raum Linz in Oberösterreich und bin "noch" 29. Habe eine kleine Familie mit...
  2. Und es geht doch? Twintec stellt Nachrüstset für Euro5-PKW vor

    Und es geht doch? Twintec stellt Nachrüstset für Euro5-PKW vor: Nachrüstset: Euro-5-Diesel auf Euro 6 umrüsten
  3. Österreich SKODA Kodiaq!!!!

    Österreich SKODA Kodiaq!!!!: Hallo meine Lieben , Da es auch immer wieder über Preise und Händler geht. Bin ich der Meinung wir sollten das auch Länder Spezifisch haben....
  4. Ein neuer stellt sich vor

    Ein neuer stellt sich vor: So demnächst haben wir die 30.000 km geschafft und ich habe mich entschlossen hier einmal zu registrieren. Wir fahren den Rapid SB in der 85Kw TDI...
  5. Österreichische Steuerlasten

    Österreichische Steuerlasten: ---------- Charger mit 492ps ---------- Rein aus Interesse, was kostet so ein Charger an Steuer in D?;)