Österreich - Steuererhöhung bei NoVA und Versicherungssteuer in Aussicht

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Twincam, 10.12.2013.

  1. #1 Twincam, 10.12.2013
    Twincam

    Twincam

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 2012
    An alle Österreicher die nur mitlesen, aber noch nicht bestellt haben:

    Zusätzliche Einnahmen sollen kommendes Jahr etwa eine Mrd. Euro bringen: Die Tabaksteuer wurde bereits beim Sparpaket 2010 um 20 bis 25 Cent pro Packung Zigaretten angehoben, nun soll es in drei weiteren Jahresschritten um insgesamt 45 Cent nach oben gehen. 2014 soll das 80 Mio. Euro bringen. Ein neues Berechnungsmodell ist für die Normverbrauchsabgabe (NoVa) auf Neuwagen geplant, PS-Starke Autos sollen teurer werden. Die 2005 abgeschaffte Schaumweinsteuer soll wieder kommen und ein Euro pro Liter bringen.

    Also wenn nicht jetzt, wann dann? ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 10.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nicht nur die NoVA, sondern auch die Versicherungssteuer soll erhöht werden. Und das trifft dann wirklich alle.
     
  4. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    ...und dabei ist es bei uns eh schon weit teuer als bei unseren geliebten gleichsprachigen Nachbarn...
     
  5. #4 Twincam, 10.12.2013
    Twincam

    Twincam

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 2012
    Ich seh's grad....zum Kotzen....wie viel das etwa wieder sein wird....
     
  6. #5 FabiaOli, 10.12.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Im Focus steht auch ein interessanter Artikel über Zwangsenteignung, die nun tatsächlich kommen soll.
    Alles richtig toll, aber wenigstens liest man hier das es nicht nur bei uns solche Abzocken gibt.
    Gelobte EU...
    Naja, die Einzigen die es richtig machen sind da die Franzosen, die lassen sich solche Sachen nicht gefallen.
    Das nur kurz am Rande...
     
  7. #6 Twincam, 10.12.2013
    Twincam

    Twincam

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 2012
    Der Witz daran ist ja das wir Milliarden an Euros an Pleitestaaten zahlen die sich in die EU reingeschummelt haben - die Kohle fehlt dann im eigenen Land und wird dann durch neue Steuern wieder reingeholt. Mich wunderts ja das nicht parallel die Mineralölsteuer angehoben wird. Da sind wir in Österreich mit unsren 1.40 € ja auch viel zu billig.

    Wird glaub ich Zeit die Mistgabeln zu schleifen....
     
  8. #7 FabiaOli, 10.12.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hab auch vorhin einen Artikel gesehen mit folgender Schlagzeile "Wie reiche Türken den deutschen Staat ausnehmen"
    Naja, ich denk eh das die EU nicht mehr ewig so existiert, weil es einfach nicht geht.
    Aber gut, das gehört ja auch eigentlich nicht hier her, trotzdem sollten die einfach alle wieder ihr eigenes Ding machen, damit wär allen am besten geholfen, die Kopie der USA ist gründlich schief gegangen, dafür sind einfach die Kulturen, Gedanken, Religionen, Fleiß, Gesetze usw zu verschieden.
     
  9. #8 Twincam, 10.12.2013
    Twincam

    Twincam

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 2012
    genau - und in gewisser weise gehört es hier ja her.

    Weil was sich unsere schlauen Politiker einfallen lassen weiß ja keiner. Und wenns jetzt mit der glorreichen Idee kommen sämtliche Autos >200PS mit 50 € monatlich mehr zu besteuern, ist das ein triftiger Grund den TSI RS nicht zu kaufen. Wird wohl hoffentlich nicht so dicke kommen aber bei den "Spezialisten" weiß man ja nie....
     
  10. #9 FabiaOli, 10.12.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wow, das sind ja Preise....aber wer legt die 200PS fest.
    199PS kosten nicht mehr, aber 600PS auch nicht mehr als 200?!
    Komisch....
    Es war ja auch im Gespräch bei der EU die Autos bei 115km/h zu drosseln, also so umzubauen das sie dann kein Gas mehr annehmen.
    HAHA, das macht doch jeden zum EU-Fan :D
    Zum Glück haben hier die großen Automobilkonzerne auch was zu sagen und Benz, BMW, Audi, Porsche etc wollen natürlich nicht das in Deutschland sowas kommt.
     
  11. #10 shadeium, 10.12.2013
    shadeium

    shadeium

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    Sowas kommt bestimmt nicht du glaubst ja wohl nicht im Ernst dass die mit ihren riesigen staatskarossen mit 5 Tonnen und 600ps nur 115 fahren...gut da wird's dann Ausnahmen für sowas geben aber die ... Werden sich doch nicht selbst ans Bein pissen. Scheisse fällt immer von oben nach unten. Und wer is dann angeschissen?


    Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her
     
  12. #11 FabiaOli, 10.12.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich finde zumindest das mit der Geschwindigkeitsbegrenzung interessiert vorallem die RS Fahrer ;)
    Ich für meinen Teil freu mich, wenn ich meinen RS mal über die Piste jagen kann :)
    Macht schon Laune, selbst über 200 fühlen sich noch gemütlich an und das beim stolzen Alter von 10 Jahren, muss ja mit dem neuen RS dann noch viel besser sein.
     
  13. #12 tschack, 12.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nun ist es also bestätigt: NoVA, motorbezogene Versicherungssteuer und die KFZ-Steuer werden erhöht, wie man im Regierungsprogramm nachlesen kann.
    http://derstandard.at/1385170890964/Das-Regierungsprogramm-von-SPOe-und-OeVP?_artikelIndex=3

    Lassen wir uns mal überraschen, wie viel mehr es werden wird.
    Und das ist nur ein Punkt von vielen, wo man echt nur noch den Kopf schütteln kann...
     
  14. #13 Oktavius_86, 12.12.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Bei euch in Ö. ist RS fahren ja voll der Luxus!

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  15. #14 tschack, 13.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nicht nur beim RS. :D

    Mal ein paar Zahlenbeispiele für die motorbezogene Versicherungssteuer - was die im Jahr 2013 kostet bei jährlicher Zahlung:
    Citigo (44kW) = 132€
    Yeti (81kW) = 376,20€
    OIII TSI (103kW) = 521,40€
    OIII RS TSI (162kW) = 910,80€
    Superb 3.6 (191kW) = 1.102,20€

    A 45 AMG (265kW) = 1.590,60€
    911 Turbo (383kW) = 2.369,40€
    BMW M5 (412kW) = 2.560,80€
    SL 65 AMG (463kW) = 2.897,40€
    Bugatti Veyron SS (882kW) = 5.662,80€ :whistling:
    ...
     
  16. #15 Twincam, 13.12.2013
    Twincam

    Twincam

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 2012
    "Ökologisierung" - hauptsache die Ur-Alt Diesel PKW un LKW ohne DPF dürfen kostengünstigst die Umwelt verpesten.
     
  17. #16 Oktavius_86, 13.12.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Ist da die KFZ-Versicherung schon mit drin oder kommt die auch noch dazu?
     
  18. #17 tschack, 13.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Versicherung ist natürlich noch extra.
     
  19. #18 Oktavius_86, 13.12.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Oh shit! :thumbdown:

    Ich habe gerademal meinen O1 RS berechnet... 712,60€ müsste ich bei euch hinlegen um mit dem fahren zu dürfen! 8o
    Bei uns in D kostet das ganze Jahr 121,00€ glatt und dann kommen bei mir ca. 400€ Versicherung incl. Teilkasko dazu.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 13.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bei mir wurde die Versicherung eben erst eingezogen - Haftpflicht + Teilkasko = ca. 970€
    Dann noch die Motorsteuer, macht in Summe ca. 1.420€ im Jahr.

    Nur mal so als Beispiel...
     
  22. #20 Grisu512, 13.12.2013
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Das ist ja wieder mal Typisch... . Ich bezahl im Monat für Haftpflicht, Insassenschutz und 96KW genau 79,48€.
     
Thema: Österreich - Steuererhöhung bei NoVA und Versicherungssteuer in Aussicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorbezogene steuer audi rs6

Die Seite wird geladen...

Österreich - Steuererhöhung bei NoVA und Versicherungssteuer in Aussicht - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  3. Ein Hallo aus Österreich.

    Ein Hallo aus Österreich.: Hallo Leute so ich bin nun wieder nach einigen Jahren beim VAG Konzern gelandet und zwar mit einem Skoda Superb.Hoffe hier wenn es nötig ist Hilfe...
  4. Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Sorry hat ein wenig länger gedauert.Wo sind bloß meine Manieren geblieben. Jetzt geht's aber los. Hallo alle zusammen. Ich bin Manuel und komme...
  5. Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Hallo zusammen Also möchte mich kurz vorstellen . Mein Name ist Ewald und komme aus dem Süden Österreichs . Zur Zeit fahre ich noch keinen...