Österreich: Benzin bei Hofer/Aldi - Preiskampf?!

Diskutiere Österreich: Benzin bei Hofer/Aldi - Preiskampf?! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Der österreichische Ableger von Aldi (Hofer) hat in Salzburg drei Tankstellen eröffnet und ist direkt mit einem Kampfpreis gestartet. Langfristig...

  1. #1 geronimo, 02.07.2009
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Der österreichische Ableger von Aldi (Hofer) hat in Salzburg drei Tankstellen eröffnet und ist direkt mit einem Kampfpreis gestartet. Langfristig will man dauerhaft ein paar Cent günstiger sein als die etablierten Mitbewerber. Eventuell gibt es einen Ableger des Modells später mal in Deutschland, man wird sehen.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,633849,00.html

    Gruß
    geronimo 8)
     
  2. #2 joskofa, 02.07.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Es wird Zeit das jemand diesen Abzocker zeigt wo es lang geht, hoffen wir das Aldi hier auch Tankstellen eröffnet.
     
  3. Napi

    Napi Guest

    Man muss dazu aber sagen, dass der deutsche Markt für die Mineralölkonzerne gar nicht so lukrativ ist.
    Immerhin zahlst du derzeit knapp 66ct Mineralösteuer, MwSt. und nochmal die MwSt. auf die Mineralölsteuer. Wenn du also 1 Liter zu 1,25 Euro getankt hast, hast du insgesamt 66ct Mineralölsteuer und 20ct Mehrwertsteuer abgedrückt. Der Liter Sprit kostete als netto "nur" 39ct. Da kommen die UNGEFÄHR 30ct(Ich glaube ein Barrel-US, 159,++Liter liegt gerade kanpp unter 50 Euro...) für das Rohöl runter.
    Also bekommt der Konzern nur 9ct, also knapp über 7% des Kaufpreises... Nicht sooo viel.

    (Wenn cih irgendwo n Fehler gemacht habe, sagts mir. :P)
     
  4. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Ich wohn' in besagter Gegend. 52 Cent war glaub ich das Rekordtief. Und das Chaos, das am Montag los war, hättet ihr miterleben sollen. Natürlich sind viele Tankstellen nachgezogen. Und es ist erstaunlich, wie bei manchen Leuten das Hirn aussetzt, nur weil irgendwo der Sprit günstiger ist. Vor den Tankstellen haben sich derartige Staus gebildet, dass in manchen Bereichen in Salzburg der Verkehr komplett zum Stillstand gekommen ist. Zu Drängeleien und Beschimpfungen sag ich am besten gar nichts. Der Einzugsbereich war enorm. Da waren sicher genug dabei, die eine Anreise von über 50km in Kauf genommen haben (macht mit Rückweg mal zwei). Und natürlich wartet man dann ~20 Minuten bis man dran ist mit laufendem Motor. Weil's ja eh "nix" kostet.

    Ich freu mich ehrlichgesagt auch, wenn ich günstig tanken kann. Aber da hab ich diesmal nicht mitgemacht. Ehrlichgesagt hab ich eher den Eindruck gewonnen, dass der Sprudl immer noch zu günstig ist, wenn er für Anfahrt und Wartezeit eigentlich wieder sinnlos verheizt wird.
     
  5. #5 odinauto123, 02.07.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Also ich bin auch der Meinung das in Deutschland längst so etwas hätte passieren müssen.....

    Die Regierung unseres schönen Landes sollt mal nachdenken ob vor dem Hintergrund der neuen Kfz-Steuer die Ökosteuer auf Kraftstoff noch vertretbar ist ????
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Ob es vertretbar ist oder nicht, spielt leider letztlich gar keine Rolle.
    Unter dem Deckmäntelchen "Öko-" lassen sich vielerlei Dinge verkaufen; auch ein zB. rußender V6 TDI von Audi der eine grüne Plakette erhält ! Insofern halte ich die ganze Thematik eh für einen schlechten Witz. Sobald ich bei dem eingangs genannten Fahrzeug auf das Gaspedal trete, weiß (und sehe) ich, was Rußpartikel sind. Dennoch fährt man mit einer grünen Plakette spazieren ... - confused ??

    LG
    bjmawe
     
  7. #7 joskofa, 02.07.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    glaub den wirklich Jemand, wenn der Staat die Ökosteuer abschaffen würde, das wir das dann Netto in der Tasche spüren würden. Da würde rein gar nichts passieren weil dann die Lohnnebenkosten steigen müsste und andere Sachen auch oder die Sozialausgaben gekürzt werden, die heute über die Ökostauer finanziert werden, allein die Rentenkasse erhält 80 Milliarden.

    Ausserdem. wäre der Sprit nicht so teuer, würden nicht so viele über Kleinwagen nachdenken.
     
Thema: Österreich: Benzin bei Hofer/Aldi - Preiskampf?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aldi benzin hofer

Die Seite wird geladen...

Österreich: Benzin bei Hofer/Aldi - Preiskampf?! - Ähnliche Themen

  1. VCDS-User in Österreich(OÖ/Raum Wels) gesucht

    VCDS-User in Österreich(OÖ/Raum Wels) gesucht: Ich bräuchte Unterstützung eines VCDS-User, hätte gerne ein paar einfach Änderungswünsche an meinem neuen Octavia 5e Combi FL durchführen lassen;...
  2. Diesel-Kühler beim Benziner?

    Diesel-Kühler beim Benziner?: Hey alle miteinander! Vor kurzem hat ein Kumpel von mir mit seinem Octavia 1U (2.0L 115PS, Bj. 1999) einen Baum geknutscht. Nun hat er einen...
  3. Testfahrer-Wochenende Österreich

    Testfahrer-Wochenende Österreich: Hallo Community! Ich war einer der Testfahrer die am Wochenende den Karoq Onroad und Offroad testen konnten. Ab dem 4.11. darf ich darüber...
  4. Skoda Karoq Präsentation 20 Oktober in Österreich

    Skoda Karoq Präsentation 20 Oktober in Österreich: Hi Leute gerade auf facebook gelesen das der Skoda Karoq in Österreich am 20 Okt. beim Händler steht.
  5. Karoq Benziner DSG und Allrad

    Karoq Benziner DSG und Allrad: Wann und in welcher Leistungsklasse ist ein Allrad Benziner mit DSG bestellbar? Gibt es da Termine oder Planungen?