Österreich - Abgas-Pickerl kommt ab Mai 2011

Diskutiere Österreich - Abgas-Pickerl kommt ab Mai 2011 im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Nun scheint es fix: Die Abgasklassen-Kennzeichnungsplakette - kurz: "Abgas-Pickerl" - soll ab 1. Mai 2011 eingeführt werden, wenngleich ihre...

  1. #1 tschack, 31.07.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    http://www.lebensministerium.at/article/articleview/83776/?SectionIDOverride=110
    http://derstandard.at/1277339281557/Vorerst-freiwillig-Abgas-Pickerl-kommt-ab-2011


    Schade, dass man den Unsinn hierzulande auch nachmachen muss...
     
  2. #2 Octavia_TDI, 31.07.2010
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Ich kann mir das nicht vorstellen das die dann jedes Auto genau kontrollieren welches Pickerl man oben hat.
     
  3. #3 robschal66, 31.07.2010
    robschal66

    robschal66

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N3, Trendline, 1,4 TDI
    ja, habs grad in der "krone" gelesen....

    bin ja mal gespannt welches mein exfabia, den jetzt meine tochter fährt, bekommt....sollen ja vier möglich sein. denke es wird folgende farben/möglichkeiten geben:

    grün= überall ok
    gelb= wenig eingeschränkt
    orange= sehr eingeschränkt
    rot= fahrverbot

    wir österreicher müssen immer überall mitmachen...

    mühsamst
     
  4. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    5
    Ist die wenigstens kompatibel zur deutschen Umweltplakette, oder müsste ich mir bei Einfahrt in die österr. Abgaszonen dann ein zusätzliches Pickerl anbringen? Das große, grüne deutsche ist schon riesig genug, dazu das Mautpickerl usw.
     
  5. #5 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Ich schätze mal das wird sich, wie die deutschen halt auch, nach den EU normen/richtlinien richten, alles andre macht nicht viel Sinn.

    Danit wären hoffentlich die deutschen "pickerl" kompatibel......
     
  6. #6 tschack, 01.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das glaubst du aber nicht wirklich, oder? ^^
    Natürlich sind da wieder eigene Pickerl notwendig...

    So schauen die Entwürfe aus:
    [​IMG]

    Ich lass mich mal überraschen, inwieweit das umgesetzt wird und wo dann wirklich Umweltzonen eingeführt werden.
    So vom schneller Drüberlesen ist es ja derzeit nur in Graz geplant...
     
  7. #7 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    sehen zwar anders aus, SAGEN aber wie ich schn vermutet habe genau das selbe aus wie die deutschen, abgeleitet von den selben werten und der selben norm. Ich gehe davon aus dass die pickerl der länder dann gegenseitig anerkannt werden......
     
  8. #8 tschack, 01.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Garantiert nicht. Die einen gelten für Deutschland, die anderen für Österreich (sind ja auch entsprechend mit Siegel markiert).
    Gerade das wird dann ein schönes Durcheinander geben... wie immer halt.
    Der Bund lässt die Länder immer werkeln wie sie wollen und jeder entscheidet dann wie's ihm gerade gefällt.
     
  9. #9 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Fast
    Bei den gezeigten Entwürfen gibt es eine Unterscheidung zwischen EU 4 und EU 5. Das ist ein Deutschland nicht der Fall.
     
  10. #10 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    hm naja, wenn ich nach ösiland fahr brauch ich doch auch keine extra "tüv abgasplakette" (oder wie immer das da heisst) und keine eigne Hauptuntersuchung etc...

    na, werden sehen wer recht behält......
     
  11. #11 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    die 5-er kommt schon noch, warts ab.... die machen die nachbarn halt in einem aufwasch gleich mit ;-)

    und ab 2015 Euro 6..... pink?
     
  12. #12 tschack, 01.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bei uns gibts auch keine AU und HU (ich hoffe das war jetzt richtig?), sondern nur eine Überprüfung wo alles zusammen kontrolliert wird (§57a-Begutachtung):
    http://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR40089385
    http://www.oeamtc.at/a1001530/

    Ohne der verlierst du die Zulassung - das hat aber original genau gar nichts mit dem Abgasverhalten deines Fahrzeugs zu tun.
    Und eine Zulassung ist immer noch was nationales - oder darfst du im Ausland herumfahren, wenn bei dir die HU/AU abgelaufen ist?

    Wenn ich aber in anderen Ländern in Umweltzonen fahren will, muss ich mich ja sehr wohl an deren nationale Rechte halten - oder fährst du mit deiner deutschen Umweltplakette auch einfach in die Innenstadt von London/Stockholm/..., wo du ne Citymaut zu zahlen hast (ist jetzt zwar nicht umwelttechnisch begründet, aber mehr oder weniger ja doch was ähnliches...)?


    Ich führ ja auch schon seit Jahren so eine bescheuerte grüne Plakette spazieren... ^^
     
  13. #13 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    In Deutschland gibt es seit diesem Jahr auch keine getrennte AU und HU mehr. Nur noch eine Untersuchung wo beides gemacht wird. Passt was an den Abgasen oder dem technischen Zustand nicht gibts auch keine Plakette. Billiger ist es deshalb aber auch nicht geworden... ;)
     
  14. #14 Grisu512, 03.08.2010
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Octavia 1U V/RS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    omg da sieht man wie dumm die österreichischen politiker usw sind. alles müssen die nachmachen und kopieren. ich kleb mir den scheis sicher nicht in die scheibe. bin gespannt wie das ist mit meinem 924er läuft ja als oldtimer, gibts da ausnamen???
     
  15. #15 uwe werner, 03.08.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Das ist dann wieder eine Stadt, die viele Autofahrer meiden. Genauso wie in Deutschland. Wer nicht in die Stadt fahren darf, der läßt es halt von sich aus.
     
  16. #16 pietsprock, 03.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Über Dummheit von Politikern lässt sich ja streiten... aber die EU-Verordnung beinhaltet eine Umsetzungsfrist... und es geht da nach dem Motto: Mitgehangen - Mitgefangen...

    Von daher kann von Kopiern und Nachmachen nicht wirklich die Rede sein...


    Oldtimer sind von der Regelung nach EU-Recht ausgenommen...


    Und selbstverständlich muss man als Deutscher für Österreich eine eigene Vignette haben - auch wenn dieses gar keinen Sinn macht... wenn eine einheitliche Verordnung umgesetzt wird, nach der alle PKW in der EU eingestuft werden müssen, dann müssten die im Grunde anerkannt werden... ABER: die Österreicher müssen im Gegenzug ja auch hier eine Vignette kaufen...


    FRAGE: Ich bin im letzten Monat in 8 Ländern unterwegs gewesen - Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Niederlande, Dänemark, Schweden und Norwegen... wenn jedes Land nun so eine Vignette einführt, kann ich bald nicht mehr durch die Scheibe schauen...

    OK, die wollen ein paar Euro einnehmen
     
  17. #17 loki1163, 03.08.2010
    loki1163

    loki1163

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pressbaum/Österreich 3021 Pressbaum Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1,2TSI
    Na hoffentlich machen die wirklich bald durchsichtige Plaketen, den sonst muß ich bald meinen Kopf bei der Seitenscheibe rausstrecken um vernünftig was zu sehen.

    An meinem Auto klebt bereits: §57a-Plakette, Jahresvignette für Autobahn Österreich, Halbjahresvignette für Slo, Einlasspickerl für Campingplatz, Pickerl für Marina.....

    Ciao loki
     
  18. #18 Faritan, 03.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ähem, wenn ich das Recht im Sinn habe, dann meinst Du doch die "Feinstaubverordnung" oder?
    Die basiert auf einer EU-Richtline zum Thema Feinstaub und diese Richtline schreibt aber so einen Rotz
    wie "Umweltzonen" überhaupt nicht vor. Das war purer Aktionismus, da der Obrigkeit halt nichts besseres
    eingefallen ist, den Feinstaub zu reduzieren. Das die zugrunde gelegten Messdaten zweifelhaft ermittelt wurden und
    dass der PKW-Verkehr sowieso nur einen geringen Anteil am Gesamtausstoß hat, ja das hat mal wieder niemanden interessiert.
    Dann die lustigen Aussnahmen, für alle Fahrzeug im Dienst der Kommune. Und mein Favorit ist die Vorstellung, dass nun der
    Beseitzer eines alten 124er 200D 50km um eine Umweltzone herum fahren darf, was in der Gesamtumweltbilanz dann absoluten
    Qutasch ergibt.

    So betrachtet, könnte man da hinsichlich unserer Österreichischen Freund schon vom "nachmachen" reden. Unsinn ist das so und anders!
     
  19. #19 tschack, 03.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Gut, diese beiden stören ab überhaupt nicht...
    Das Pickerl klebt so weit oben in der Ecke, dass man das fast unmöglich von innen sieht und die Vignette klebt ja quasi unsichtbar hinterm Rückspiegel.

    Beim Rest muss man halt schauen, dass man's möglichst ausserhalb vom Blickfeld hat - die deutsche Umweltplakette stört mich auch überhaupt nicht.. es schaut nur von außen leicht dämlich aus mit diesem riesen Teil in der Windschutzscheibe..
     
  20. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mit Verlaub: Du irrst.
    Die haben nur das Wohl der Umwelt im Sinn. :rolleyes:
    Und meinen es dabei auch noch gut mit uns Autofahrern. Es könnte doch jetzt schon teurer sein, als es ist. Ein Lob unseren Politikern.
     
Thema: Österreich - Abgas-Pickerl kommt ab Mai 2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abgas vignetten

    ,
  2. skoda oktavia abgaspickerl

Die Seite wird geladen...

Österreich - Abgas-Pickerl kommt ab Mai 2011 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Wurde verkauft
  2. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  3. Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts

    Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts: Guten Tag, bisher habe ich nur mitgelesen, habe aber nun ein Problem, wo ich auch mit Googlen nicht wirklich eine Lösung finden konnte. Ich fahre...
  4. Vibrieren ab 120km/h

    Vibrieren ab 120km/h: Hallo habe das Problem das bei meinem S3 Combi ab ca 120km/h daß Lenkrad Viebriert. Ausgewuchtet wurden diese neu. Beim Bremsen Viebriert dies...
  5. Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h

    Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h: Hallo Leute fahre ein Citigo Elegance 75 PS Erstzulassung April 2015 hatte 15.605 km beim freundlichen Gebraucht gekauft mit Gebrauchtwagen...