Ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Tomleon, 30.03.2010.

  1. #1 Tomleon, 30.03.2010
    Tomleon

    Tomleon

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 Kombi 2,0 L 85 Kw (116 Ps)
    Werkstatt/Händler:
    EU Auto Pitstop
    Kilometerstand:
    117000
    Ich fahre einen Skoda Octavia (Elegance) BJ. 2004 2,0 liter Benziner



    ich war letzte woche zum Ölwechsel dort haben sie 5 W 40 verwendet, ist das richtig beim Longlife ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scroll tdi, 30.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    nein Longlife Visko geht nur 5w-30 und für Longlife benötigst VW Norm 504.00

    VW 504.00 ist nur 5W-30, weil Vw für alle neueren Motorenöle die Visko 5W-30 verlangt.

    Dein 5W-40 kann also keine 504.00 Norm haben....
     
  4. #3 Tomleon, 30.03.2010
    Tomleon

    Tomleon

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 Kombi 2,0 L 85 Kw (116 Ps)
    Werkstatt/Händler:
    EU Auto Pitstop
    Kilometerstand:
    117000
    dann hatt mann mir also was verkehrtes reingemacht kann da was am Motor kapput gehen



    im handbuch bei mir steht QG1
     
  5. #4 scroll tdi, 30.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    schau lieber im Handbuch nach welche Ölnorm dein Motor braucht. Außer dem 504.00 als 30 000km Intervall.. Dann musst noch genau Checken welches VW Norm das eingefüllte Öl hat. 5W-40 gibts viele Unterschiede. Hc Öle Leichtlauföl und sogar Vollsynth.
     
  6. #5 Tomleon, 30.03.2010
    Tomleon

    Tomleon

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 Kombi 2,0 L 85 Kw (116 Ps)
    Werkstatt/Händler:
    EU Auto Pitstop
    Kilometerstand:
    117000
    im handbuch steht bei mir VW 503 00

    bei der Werkstatt hat man das öl verwendet: (Mobil Super 3000 x1 5W40 Mobil Spezial) aber keine VW Norm dahinter geschrieben
     
  7. #6 scroll tdi, 30.03.2010
  8. #7 Tomleon, 30.03.2010
    Tomleon

    Tomleon

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 Kombi 2,0 L 85 Kw (116 Ps)
    Werkstatt/Händler:
    EU Auto Pitstop
    Kilometerstand:
    117000
    OK. danke dir hat mir sehr geholfen, hofentlich geht am motor nichts kapput
     
  9. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon festgestellt, das gerne 5W40 genommen werden will... Weise extra drauf hin: Möchte 5W30. Antwort: Haben wir nicht.
    Dieses ist vermutlich auch der Grund, warum du 5W40 erhalten hast....
    Dank des Forums frage ich nun immer vorher. Bei den güsntigen Ölwechslern kannst leider nicht eigenes Öl mitbringen :(
     
  10. #9 Tanktourist, 14.05.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    weshalb soll denn da am Motor was kaputt gehen? Das Öl ist doch 10x besser als diese Longlife-Brühe. Mußt halt nur nach 15Tkm wieder wechseln (sollte man aber auch bei Longlife). Etwas besseres für den Motor kannste also gar nicht tun.

    Gruß
    Tanktourist
     
  11. #10 swcomputer, 05.01.2011
    swcomputer

    swcomputer

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostthüringen
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Blackmagic Perleffekt Bj 04.2007
    Kilometerstand:
    150000
  12. #11 stern.11, 05.01.2011
    stern.11

    stern.11

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45481 Mülheim Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0
    Kilometerstand:
    74600
    Hallo.

    der hat doch drei vw normen vw502.00, vw 505.00 und vw 505.01


    lg
     
  13. #12 Quax 1978, 05.01.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Tja nur leider die komplett verkehrten. Der Superb mit 140PS TDI egal ob 3U oder 3T hat Longlife und da sind die gültigen Normen 50400 und 50700. Dazu muss ich sagen, macht das Öl auch keinen Eindruck als wäre es für Longlife-Intervalle geeignet, ist ja nicht mal damit geworben. Ich würde nochmals nachfragen und auf Longlife verweisen.
     
  14. #13 rs-fuzzi, 06.01.2011
    rs-fuzzi

    rs-fuzzi

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich klinke mich in Sachen Motoröl mal mit ein und hab auch eine Frage.
    Habe einen 1,8 T 5 Ventiler im RS 1U Bj.2003 und auch Longlive QG1 Service.
    Welches Öl muß da eingefüllt werden. Habe leider kein Handbuch mehr :(
    Kann mir da jemand helfen, bitte? ?(
     
  15. #14 bierbauch, 11.01.2011
    bierbauch

    bierbauch

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Berleburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 i 85 kw Bj 2001
    Werkstatt/Händler:
    VW Günther Bad Berleburg
    Kilometerstand:
    142500
    Hallo!

    Bei meinem Oktavia 2.0i Bj 2001 125000km verwende ich Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40 kostet bei Ebay 27,50 für 5Liter,

    da wir ja öfter ein Schlückchen nachschütten müssen hab ich immer was da ;) .

    Mach doch den Ölwechsel alle 12 Monate und las Loglife bleiben


    Kannst auch hier mal nachschauen http://www.liqui-moly.de/liquimoly/web.nsf/id/pa_oelwegweiser.html


    Gruß Bierbauch

    P.S. wie schaut´s bei dir mit dem Ölverbrauch aus, bei mir ca. 500ml auf 2000-3000 Km
     
  16. 123tdi

    123tdi Guest

    warum immer ein risiko eingehen, sein doch einfach, Motoren mit QG1 Longlife und/oder ab 2004 nehme am besten immer 5w-30 in 504.00/507.00 fertig. dann mache nix falsch...dieses Ölnorm haben auch nur Visko 5w-30. Du sparen sprit bei 5w-30 in 504.00 und schmiereigenschaften eben besser als bei schlechtem oder gleichwertigem 5w-40.

    Nur ältere Motoren die mehr auf 5w-40 entwickelt sind sollte man 5w-40 nehmen..
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Tanktourist, 11.01.2011
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    ein Risiko geht man eher bei Longlife (=Longschleif)ölen ein. Ein gutes 5W40 wie eben Mobil1 rein und jährlich wechseln! Schon die 40 statt der 30 in der Viskosität besagt, daß es bei höheren Temperaturen besser schmiert!

    Gruß
    Tanktourist
     
  19. #17 bierbauch, 11.01.2011
    bierbauch

    bierbauch

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Berleburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 i 85 kw Bj 2001
    Werkstatt/Händler:
    VW Günther Bad Berleburg
    Kilometerstand:
    142500
    Recht so Tanktourist ganz meine Meinung

    Gruß Bierbauch
     
Thema: Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches oel braucht skoda superb bj.2004

    ,
  2. 2.0 116ps skoda welxhes öl

    ,
  3. skoda octavia 2.0 116 ps öl 2001

    ,
  4. welches Motoröl bei octavia 2.0 Baujahr 2001,
  5. octavia bj 2000 ölwechsel,
  6. skoda octavia 2.0 bj 2001 öl,
  7. skoda octavia 2.0 116 ps ölwechsel,
  8. wie ölwechsel bei skoda superb,
  9. skoda octavia diesel BJ 2007 öl,
  10. octavia zeigt 1000km ölwechsel,
  11. Octavia 2.0 116 ps Ölsorte
Die Seite wird geladen...

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  5. Kessy system und ölwechsel frage

    Kessy system und ölwechsel frage: Hallo Ich habe bei meinem auto das kessy system.. Echt praktisch Aber was macht man wenn die batterie lehr ist und ich komme nicht mehr ins...