Ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von BlackFabi, 09.08.2004.

  1. #1 BlackFabi, 09.08.2004
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hi alle zusammen,

    ich fahre jetzt am kommenden Wochenende mit meinem Fabia in den Urlaub nach Frankreich.Ich habe jetzt 40000Km auf meinem Tacho.Ein Ölwechsel steht erst bei 41000Km an.

    Frage an euch:
    Soll ich den Ölwechsel noch vor dem Urlaub machen oder soll ich es danach machen? :keineahnung:
    Es sind 1200Km (ein Weg)bis dort hin.

    Ich würde bis nach dem Urlaub warten und erst danach den Ölwechsel machen.Meiner meinung nach muss dass das öl nach der VW Norm schon aushalten.

    Ich danke schon mal im vorraus.

    Gruss BlackFabi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb25tdi, 09.08.2004
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Machs doch einfach so:

    Wenn es die Urlaubskasse noch hergibt . . dann Ölwechsel vorher. Wenn nicht . . machs nachher !

    Solange man den Ölstand regelmässig kontrolliert kann man die Wechselinterwalle auch mal ein wenig grosszügiger auslegen.
     
  4. #3 Andre26, 09.08.2004
    Andre26

    Andre26 Guest

    Frag doch mal in frankreich nach wieviel dort ein Oelwechsel kostet wenn dort günstiger ist dann mach den doch dort
     
  5. #4 BlackFabi, 09.08.2004
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    @Superb

    wie ich schon gesagt habe ich würde es nacher machen.Den Ölstand habe ich bis jetzt immer kotroliert und er hat sich nicht verändert.Deshalb habe ich auch kein so ein schlechtes Gefühl.
     
  6. #5 Drachier, 09.08.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi BlackFabi,
    den Ölwechsel kannst Du Problemlos um ein paar km überziehen.
    15.000er ist heutzutage eh schon das kürzeste Intervall!
    Kritsch wäre es eigentlich nur wenn das Öl schon ein Jahr drinn wäre und Du nur Kurzstrecken führst!
    In F. würd ich dann mal nachm Ölstand sehen.
    Viel Spass in F.!
    Drachier :zwinker:
     
  7. #6 toaster, 09.08.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Technisch? Kein Problem!

    Aber sollte noch Garantie auf das Fahrzeug bestehen, würde ich es mir überlegen. Selbst bei Kulanzgeschichten wird sowas leider meistens extrem penibel kontrolliert :-(
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich würd`s vorher machen. Gerade auf längeren Partien läuft ein Motor mit frischem Öl leichter und lockerer.


    skomo
     
  9. kane01

    kane01 Guest

    machs nachher, wenn du 3tkm überziehst tuts dem motor immer noch nichts.
    hauptsacher der ölstand passt und das öl selbst war vorhin nicht gerade ein "baumarktöl". mach dir um das keinen kopf sondern freu dich auf den urlaub.
    deinem kleinen tut das gar nichts.
    und nach dem urlaub gönnst du ihm als belohnung einen service inkl. handwäsche und politur :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Ich würde es vor dem Urlaub machen. Ist man schonmal um ein event. Problem im Kopf freier.
     
  12. #10 BlackFabi, 10.08.2004
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hi nochmal,

    ich danke euch für die Tips.Ich hab mich entschieden es nach dem Urlaub zu machen.Das mit dem leichter laufen ist schon ein Argument aber ich hab schon genügend ausgaben diesen Monat.Garantie hab ich keine mehr und den Ölstand kontroliere ich sowieso immer.

    Wünsche euch schönes wetter hier in Deutschland.Und hoffe auf noch besseres in Frankreich. :sonne:
    Bis dann. :fahren:
     
Thema:

Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  5. Kessy system und ölwechsel frage

    Kessy system und ölwechsel frage: Hallo Ich habe bei meinem auto das kessy system.. Echt praktisch Aber was macht man wenn die batterie lehr ist und ich komme nicht mehr ins...