Ölwechsel "verschieben"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Aspire87, 10.04.2009.

  1. #1 Aspire87, 10.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    Hallo!

    bei meinem is bei 45000 Ölwechsel dran, die stehen kurz bevor, hab im Autohaus auch schon angerufen wegen Inspektion aber die wollen das mit Sommerreifen-wechsel in verbindung machen daher zieht sich das noch etwas hin... habe also die vermutung das ich über die 45000km kommen könnte...ohne den Ölwechsel gemacht zu haben...

    Auf dem Ölschild im Motorraum steht= Ölwechsel spätestens 03/2009 oder 45000km !

    Was kann ich über die 45000km noch fahren??? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich hab bei meinem Octi diese Woche die grosse Inspektion machen lassen. Vorgesehen war diese bei 218.000km oder 06/09.

    Gemacht wurde sie bei 232.000km,jetzt im April. d.h. gute 14.000km überzogen.

    Wenn Du nicht mehr an irgendwelche Garantien oder Gewährleistungen gebunden bist, kannst den Inspektionstermin noch ein bisschen hinauszögern. Im Normalfall passiert da nix...

    Beste Grüsse
    whois
     
  4. #3 Aspire87, 10.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    Danke für die schnelle antwort :)

    Gebrauchtwagen-Garantie is seit paar tagen abgelaufen... naja also kann ich wohl noch locker 100km drüber fahren ^^
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    es gibt leute, die hier auch locker 30000km und mehr überziehen. laut diversen magazinen brauchen motoren nur alle 100000km mal neues öl.
     
  6. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    es ist sehr sehr spät für manche! :whistling:
     
  7. #6 pietsprock, 11.04.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551

    Also mit den Leuten, die locker 30.000 km und mehr überziehen, bin dann wohl ich gemeint... :whistling: Die längste Distanz zwischen zwei Ölwechseln war bisher
    69.571 Kilometer - also gut 54.000 Kilometer überzogen...

    Allerdings würde ich das inzwischen auch nicht mehr machen und pendel mich jetzt bei einem Interval zwischen 30.000 und 45.000 Kilomter ein... Dabei sei allerdings
    darauf hingewiesen, dass 45.000 Kilometer bei mir gerade mal einen Zeitraum von knapp 7 Monaten brauchen und somit natürlich der Wagen anderen Belastungen
    ausgesetzt ist und die vielen Langstrecken anders zu Buche schlagen als permanente Kurzstrecken im Stadtverkehr...

    Ein paar 100 Kilometer sind aber für den Ölwechsel überhaupt kein Thema und eigentlich nicht der Rede wert... so lange genügend Öl drin ist gehts... und das kann man
    ja schnell per Ölmessstab kontrollieren...

    Gruß
    Piet
     
  8. #7 shorty2006, 11.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also da hab ich doch mal den ölwechselintervall um fast 40.000km überzogen.
    bei 220.000 hatte er dann motorschaden. obs am überziehen des ölwechsels lagoder am öloder am bio-sprit ist natürlich relativ.
    aber ich übertreibs mit dem überziehen net mehr.
    bei 10.000km über dem intervall ist das sicherlich ungefährlich.
    aber immer daran denken die garantien (z.b. mob-garantie) greifen erst wieder wenn der überzogene intervall nachgeholt wird!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 misteryx, 11.04.2009
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Hallöle... ich gehöre auch zu den "Überziehern"... Ich glaube ich habe bisher alle Inspektionen irgendwie überzogen... meist aber "nur" um 2000 - 5000km (und mittlerweile ist auch nach 6J und 215Tkm nichts außerplanmäßiges passiert). Das Letzte waren dann allerdings doch 12Tkm drüber. Passiert ist nix, komisch angehört o.ä. hat er sich auch nie. Man sollte beim Überziehen vielleicht nur ab und an selbst mal schauen, was der Ölstand so sagt und ich hatte dann einfach vorsichtshalber immer Öl dabei, falls unterwegs mal was sein sollte (obwohl der Ölstand eigentlich meist ok war).

    Na denn gute Fahrt und frohe Ostern
    Missy
     
  11. #9 KleineKampfsau, 11.04.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wegen 100 oder 500 km gibts keine Probleme. Rein technisch auch bei mehr nicht. Allerdings besteht bis 48 Monate bei Skoda auf einige teile Kulanz, und wenn dann der Stempel fehlt bzw. verspätet eingetragen wird, ist nichts mit Kulanz.

    Andreas
     
Thema: Ölwechsel "verschieben"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel verschieben

    ,
  2. skoda ölwechsel überzogen

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel "verschieben" - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  5. Kessy system und ölwechsel frage

    Kessy system und ölwechsel frage: Hallo Ich habe bei meinem auto das kessy system.. Echt praktisch Aber was macht man wenn die batterie lehr ist und ich komme nicht mehr ins...