Ölwechsel gemacht oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Matze89, 25.05.2015.

  1. #1 Matze89, 25.05.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hallo zusammen,

    ich würde mal gerne wissen, wie ich überprüfen kann, ob bei der letzten Inspektion ein Ölwechsel gemacht wurde oder nicht. War die 30000er Inspektion und der Ölstand vor der Inspektion war so 1cm über Minimum. Heute (ca. 5000km später) hab ich beim Auffüllen der Waschanlage mal den Ölstand kontrolliert und er is auf Minimum bzw. vielleicht 1mm darüber. Das Öl ist auch schwarz und nicht wirklich hell. Motor ist der 1.6TDI.
    Da ich mich von dem Autohaus ohnehin etwas vera...t vorkomme (Garantiefall und Ersatzwagen selbst bezahlen, letztes Mal Ersatzwagen gebucht und morgens war keiner da, als ich im Autohaus stand), würde ich denen das zutrauen, keinen Ölwechsel gemacht zu haben. Gibt es eine Möglichkeit zu überprüfen, ob ein Ölwechsel gemacht wurde oder nicht?
    Vorab bereits besten Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    Matze
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Nach 5000Km wird das öl auch nicht mehr hell wie in der Flasche sein...
     
  4. #3 Matze89, 25.05.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Dachte ich mir schon, hatte vorher immer Benziner und da wurde ja kein Ruß ins Öl eingetragen. Was mich aber etwa stutzig gemacht hat, ist der niedrige Ölstand, so als würde weder was aufgefüllt noch neu befüllt. In den 30tkm davor hat wie gesagt nur etwa 0,75l verbraucht, musste also nie auffüllen und nun soll er in 5000km nen Liter durchgezogen haben (bei korrekt aufgefüllter Menge)? Das irritiert mich etwas.
     
  5. #4 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Du hast doch geschrieben das du es VOR der Inspektion geprüft hast...5000Km hast Du es wieder geprüft...wer sagt den das während der Inspektion der exakt gleiche Ölstand hergestellt worden ist?
     
  6. #5 Matze89, 25.05.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Wenn ich davon ausgehe: Werksauslieferung z.B. 4,3l, fahre dann 30000km und hab noch ein Viertel drin (mit zwischenzeitlichen Kontrollen) und nach der Inspektion wurde der Stand wieder hergestellt und nur 5000km später soll der Stand auf Minimum sein, is schon etwas merkwürdig. Aber naja überprüfen kann ichs nicht mehr, werde dieses AH jedenfalls künftig meiden, sind zu viele Ungereimtheiten passiert.
     
  7. #6 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Du wirst in keiner Werkstatt exakt genau das gleiche haben wie bei Auslieferung...
     
  8. #7 skodabauer, 25.05.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die 4,3 l sind Träumereien. Kurz unter max bist du nach einem Ölwechsel so zwischen 4,5 und 4,7l.
    Wenn deine Werkstatt eben nur die 4,3 l eingefüllt hat ist es eben zu wenig. Deswegen steht ja auch auf der Wartungskosten "ggf bis Mac auffüllen".

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  9. #8 John Smith, 25.05.2015
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Meine Werkstatt hat das Öl immer bis zum Max-Strich eingefüllt. Habe ich auch jedes mal überprüft...
    Ist aber auch Vorgabe, meine ich
     
  10. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Im Motorraum sollte doch ein Schild mit den Daten des letzten Ölwechsels stehen. Im Serviceheft auch.
     
  11. #10 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Und was sagt das über einen Ölwechsel aus? Das ist keine Garantie dafür...allerdings Glaube ich nicht das die Werkstatt so etwas macht.
     
  12. #11 dünnbrettbohrer, 25.05.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Das eine Werkstatt einen Ölwechsel berechnet und einträgt, aber nicht durchführt ist natürlich möglich, aber eher unwahrscheinlich. Ich würde zunächst den Ölverbrauch unter gleichbleibenden Messbedingungen genau im Auge behalten.
     
  13. #12 KART2108, 25.05.2015
    KART2108

    KART2108

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI Edition
    Kilometerstand:
    9000
    Vielleicht bin ich ja naiv, aber wieso schaut man nicht einfach direkt nach dem Ölwechsel am Messstab die Farbe des Öls an? Da sollte man doch bei einem erfolgten Ölwechsel eine hellere Ölfarbe feststellen können.
     
  14. #13 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Richtig. Dann braucht man sich auch 5000KM später nicht Wundern das erstens der Ölstand 1mm über min und auch nicht mehr so schön hell ist.
     
  15. #14 niklasMA, 25.05.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Also ich kann die Bedenken gut verstehen. Ist mir auch schon passiert, dass die Werkstatt 1 l Öl zu wenig eingefüllt hat. Andere füllen zu viel auf.

    Und klar, direkt nachschauen ist gut, aber wer vergisst das nicht schon mal? Dumm gelaufen! Soweit ich weiß gibt es die Möglichkeit, Öl untersuchen zu lassen. (Bei Dieselmotoren kann man leider nach 5000 km nicht mehr optisch erkennen, ob das Öl frisch ist) Ich habe das noch nie machen lassen müssen, daher weiß ich leider nicht, wo das angeboten wird und was das kostet. Wenn es zu teuer ist und Dein Misstrauen groß, dann würde ich ggf. bei einer Werkstatt, der Du mehr vertrauen kannst, einfach das Öl nochmal wechseln lassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite, denn wenn der Motor durch weit überaltertes Motoröl leidet, ist das in jedem Fall teuer, selbst wenn es nicht zu einem direkten Schaden führt!
     
    schwisel gefällt das.
  16. #15 schwisel, 25.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
     
  17. #16 schwisel, 25.05.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hab mir jetzt alles mal durch gelesen .Also bei 30tkm Ölwechsel und 5tkm später fast noch immer der gleiche Ölstand.Meiner Meinung nach kann das fast nicht sein ich würde auch sagen die haben keinen Ölwechsel gemacht oder an deinem Motor ist was nicht in Ordnung! Würde mich freuen,für dich,wenn ich falsch liege aber glaube ich nicht.interessiert mich die Sache werde sie weiter beobachten denn ich bin auch an so eine bescheidene Werkstatt geraten aber so eine Sache wie bei dir haben auch die nicht gemacht.VG.mike
     
  18. #17 skodabauer, 25.05.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bei einem TDI ist das Öl kohlrabenschwarz wenn der Motor nur kurz laufen gelassen wurde.
    Ist allerdings bei den modernen TSI's auch nicht anders. Da sieht das Öl auch aus wie bei einem Diesel.
    Somit hilft nur danebenstehen.
    Oder wie wäre es einfach mal mit Vertrauen?

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  19. #18 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    1cm ist fast das Gleiche?​
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 25.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Tja...ist in dieser Werkstatt wohl vergebens..mich Frage mich aber auch warum man da noch hinfährt, wenn da schon öfter was war?!
     
  22. #20 picksoct, 26.05.2015
    picksoct

    picksoct

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ilsenburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Edition 1.2 110PS EZ07/15 13tkm & Octavia III Combi 2.0TDI-DSG 150PS EZ05/13 47tkm
    Werkstatt/Händler:
    AH WR
    Nicht zwingend... Bei meinem Octavia konnte man auch nach 1500km an der Färbung des Öles noch deutlich sehen, dass ein Ölwechsel gemacht wurde. Vorher war die Brühe natürlich auch kohlrabenschwarz.
     
Thema: Ölwechsel gemacht oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel nicht gemacht

    ,
  2. ölwechsel hürlimann D70

    ,
  3. wie kann man feststellen ob ölwechsel gemacht wurde

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel gemacht oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  5. Kessy system und ölwechsel frage

    Kessy system und ölwechsel frage: Hallo Ich habe bei meinem auto das kessy system.. Echt praktisch Aber was macht man wenn die batterie lehr ist und ich komme nicht mehr ins...