Ölwanne abdichten

Diskutiere Ölwanne abdichten im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit, ich fahre einen Octavia II 1z3 1.8 TSI. Nun habe ich feststellen müssen, dass meine Ölwanne undicht ist. Da ich mich mit dem Thema...

Muehmueh91

Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Mahlzeit,
ich fahre einen Octavia II 1z3 1.8 TSI.
Nun habe ich feststellen müssen, dass meine Ölwanne undicht ist.
Da ich mich mit dem Thema überhaupt nicht auskenne, bin ich in eine freie Werkstatt gefahren (ist ein Bekannter der Familie).
Dieser sagt, dass er um die Dichtung zu erneuern das Getriebe abbauen muss!
Kann das wirklich stimmen?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antworten!

PS: Wie gesagt, kenne mich nicht aus, also bitte nicht verspotten ✌
 
#
schau mal hier: Ölwanne abdichten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.159
Zustimmungen
80
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Moin
Nö muss kein Getriebe raus (so sagt es die VW Reperaturanleitung, ich hoffe das ich den richtige Motor erwischt habe, du hast ja nicht alle Details des Autos Preigegeben :D ). Ölwanne losschrauben (sind viele Schrauben). Ölwanne abnehmen, Dichtfläche der Ölwanne und des Motor penibel Reinigen und dann neue Flüssigdichtung auf die Ölwanne auftragen. Die Ölwanne ist ab Werk mit Flüssigdichtung (also sowas wie Silikon abgedichtet).
 

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.149
Zustimmungen
771
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Die Werkstatt deines Bekannten macht sicherlich guten Umsatz.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Am besten wäre ein Foto. Der 1.8er hat ein Ölwannenunterteil und ein Ölwannenoberteil. Wenn das untere undicht ist reicht in der Tat etwas Dichtmittel. Wenn das Oberteil undicht ist muss das Getriebe raus da 2 Schrauben sehr clever hinter dem Schwungrad versteckt sind.
Der Ort des Ölverlustes sollte geklärt werden bevor der Werkstatt unlautere Methoden unterstellt werden.

mobil geschrieben ...
 
Thema:

Ölwanne abdichten

Ölwanne abdichten - Ähnliche Themen

PD TDI: Abgase riechen sehr stark: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Fabia feststellen müssen, dass die Abgase meiner Meinung nach stark riechen/stinken. Ich kann nicht sagen...
Kaufberatung superb kombi BJ 2018: Hallo liebe Leute.. Ich bin neu hier.. falls dieser Beitrag also fehl am Platz ist gebt bescheid und teilt mir notfalls gern passende links mit...
DSG, Tempomat und Wohnwagen: Hallo liebe Forengemeinde, Seit ein paar Wochen fahre ich nun Einen Karoq mit dem 1.5TSI und DSG. Nun bin ich das erste Mal mit dem Wohnwagen in...
Octavia 2.0 TDI RS, nimmt Gas verzögert an: Hallo liebe Community, ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des im Titel genannten Modells (Baujahr 2015) und Ich bin super zufrieden mit...
Bluetooth Probleme: Hallo Ich hab heute meinen Octavia II BJ 2009 bekommen :) alles soweit absoult zufrieden! Allerdings komme ich mit ein paar Spielereien nicht...

Sucheingaben

ovtavia 1u motorneu abdichten

,

ölwanne drucksensor undicht 1 8tsi

,

octavia ölwanne undicht

Oben