Ölverlust beim Ladeluftkühler!!!!!!

Diskutiere Ölverlust beim Ladeluftkühler!!!!!! im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe ein Problem bei meinem Superb 1.9l mit 130Ps. Beim Ladeluftkühler wo der untere Schlauch angeschlossen ist kommt Öl raus und zwar nicht...

  1. #1 Superbernst, 11.03.2007
    Superbernst

    Superbernst

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hall, Österreich 4540 Bad Hall Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Elegance TDI PD mit Tuning
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber!!!
    Kilometerstand:
    80000
    Hallo habe ein Problem bei meinem Superb 1.9l mit 130Ps. Beim Ladeluftkühler wo der untere Schlauch angeschlossen ist kommt Öl raus und zwar nicht wenig habe jeden Tag eine kleine neue Lacke in der Garage.
    Der Motor hat eine andere Software auf dem Steuergerät 164Ps und über 400Nm Drehmoment. Kann das sein das, das von dem Chip kommt oder wird der Turbo Lader kaputt?
    mfg. Superbernst
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shorty R., 11.03.2007
    Shorty R.

    Shorty R.

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Comfort 1.8T MJ 2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Lichtenberg
    ich als laie würde mal sagen der lader verabschiedet sich wenn da größere mengen öl am LLK austreten der sollte eigentlich Trocken sein
     
  4. #3 www.zx-superb.de, 12.03.2007
    www.zx-superb.de

    www.zx-superb.de Guest

    würde da eher mal einer undichtigkeit nachgehen, das da öl in den schläuchen vom und zum LLK ist ist ganz normal, aber großartig raussppen sollte es nicht!

    sicher das es nich ARV oben links auf dem motor kommt (das hat gern mal na macke meim AWX motor)?
     
  5. #4 SKODA DOC, 12.03.2007
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also da kommt ja schon serienmäßig nich wenig öl raus. Ich nehme an das der Schlauch langsam den Geist aufgibt. Gerade bei Leistungssteigerunghält die serienmäßige Verbindung mit dem blöden Klammersystem nich viel aus. Meistens reisst dann eine der Haltenasen aus. Aber wenn du soviel Öl da hast das jeden Tag was neues da ist würde ich schonmal nach nem neuen gucken. 164PS sind für den Lader auch schon viel zuviel. Das kann net gutgehen.
     
  6. #5 Superbernst, 12.03.2007
    Superbernst

    Superbernst

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hall, Österreich 4540 Bad Hall Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Elegance TDI PD mit Tuning
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber!!!
    Kilometerstand:
    80000
    ARV ist das, das Abgasrückführungsventil?
    mfg. Superbernst
     
  7. #6 www.zx-superb.de, 16.03.2007
    www.zx-superb.de

    www.zx-superb.de Guest

    ja genau!

    laut händler in münchen und berlin kann so nen schlauch auch schon mal platzen, wie bei mir mitte feb.
     
  8. #7 fabia12, 16.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    das der schlauch am ladeluftkühler ein bisschen ölig ist ist beim superb normal. aber wenn es richtig rausläuft must du dem mal nachgehen. das einzigste was du mal machen könntest ist den schlauch rausnehmen und sauber machen, neue dichtung dran zusamm stecken und weiter fahren und probieren und wenn es nichts hilft dann zum freundlichen.

    Mfg Fabia12
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 pillendreher, 13.04.2007
    pillendreher

    pillendreher

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schilling, Bornheim-Roisdorf
    Hi.
    Mein Vater hat bei seinem Superb 1,9 TDI das gleiche Problem. Ist allerdings nicht viel, was da an Öl rauskommt. Aber an 3 Stellen spritzt halt immer ein bißchen raus. Laut Skoda ist das normal. Die haben da schon x-mal die Dichtungsmasse getauscht und nix hat geholfen. Jetzt ist die Frage, bei meinem Octi sind da jeweils Metallschellen drum, damit der Schlauch richtig dicht ist. Kann man die nicht auch beim Freundlichen da auch drum machen lassen und gut ist?
    Gruss, Pillendreher
     
  11. #9 Superbernst, 15.04.2007
    Superbernst

    Superbernst

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hall, Österreich 4540 Bad Hall Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Elegance TDI PD mit Tuning
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber!!!
    Kilometerstand:
    80000
    Grüß euch habe den Schlauch beim Ladeluftkühler gereinigt und wieder montiert fahre jetzt schon ca 14 Tage wieder damit Heerrum, bis jetzt habe ich keine Flecken in der Garage mehr.
    Mal abwarten bis wieder was kommt.
    mfg Superbernst :bandito:
     
Thema:

Ölverlust beim Ladeluftkühler!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Ölverlust beim Ladeluftkühler!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...