Ölverlust 1.6 Tdi

Diskutiere Ölverlust 1.6 Tdi im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo... gestern hatte ich die Meldung im Cockpit Ölmangel Motor . Sofort vom Gas gegangen und nach 15 Minuten Wartezeit Ölstand gemessen...

Oberland

Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
München
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.6TDI
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann/Frau
Kilometerstand
16000
Hallo... gestern hatte ich die Meldung im Cockpit Ölmangel Motor . Sofort vom Gas gegangen und nach 15 Minuten Wartezeit Ölstand gemessen.... Dieser war auf Minimum . Zum Glück passendes Reserveöl dabei...
Unter der VA war kein Öl zusehen .... aber in derSchallschutzwanne...
Zum Glück hatte ich es nicht weit zum heimischen Parkplatz.
Habe den Skoda Notdienst bereits informiert... und einen Termin nach meinen Urlaub vereinbart.
Hatte einer von euch wenigen Diesel Fahrrädern das ebenfalls gehabt?
 
#
schau mal hier: Ölverlust 1.6 Tdi. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
495
Zustimmungen
138
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Hatte einer von euch wenigen Diesel Fahrrädern das ebenfalls gehabt?
Diesel Fahrräder? 8o
Da wird vermutlich irgendeine Dichtung defekt sein. Worauf zielt deine Frage ab?
 
Rowal

Rowal

Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
61
Zustimmungen
20
Ort
Altusried
Fahrzeug
Skoda, Kamiq, 1,6 TDI
Kilometerstand
3150
Wenn es um Diesel Fahrräder geht, bist du im falschen Forum, denke ich. Wenn du aber meinst: Fahrer eines Kamiq mit Dieselmotor, so können einige schon etwas dazu sagen. Ich bin jetzt 40000 km mit so einem gefahren, habe nach 5000 Ölwechsel machen lassen (obwohl es laut Handbuch nicht nötig ist) und dann regulär nach 30000 km. Einen Ölverlust habe ich die ganze Zeit nicht bemerkt. In so einem gravieren Fall wie dem deinen (falls es sich um einen Kamiq und nicht um ein Fahrrad mit Dieselmotor handelt), muss man davon ausgehen, dass ein Motorschaden vorliegt. Die 1,6 TDI-Motoren sind ja nicht nur im Kamiq sondern auch in zahlreichen anderen Autos eingebaut worden, ohne dass ein hoher Ölverlust aufgefallen wäre. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Motor gemacht: Sparsam, zugstark und robust. Ich war vor kurzem in Kärnten und bin damit mühelos die steilsten Bergwege hochgefahren. Es ist tragisch, dass dieser Motor nicht mehr angeboten und nicht weiterentwickelt wird. Was müssen das für Nullen - oder vielmehr ausradierte Nullen - in den Chefetagen des Konzerns sein?
 

Oberland

Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
München
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.6TDI
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann/Frau
Kilometerstand
16000
Laut ELSA Online folgendes für alle Diesel Fahrräder 😉
Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2051464/4
Ölverlust im Bereich der Trennfuge zwischen Motor und Getriebe - undichte Befestigungsschrauben für Schwungrad

 
Thema:

Ölverlust 1.6 Tdi

Ölverlust 1.6 Tdi - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben