Ölverbrauch

Diskutiere Ölverbrauch im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, war 20 Jahre lang Dieselfahrer (Opel), habe seit paar Monaten einen Oktavia Bj 2009 Benziner 150.000 km, vom Händler, Ölverbrauch ca. 1l /...

  1. #1 Thomas50, 22.04.2017
    Thomas50

    Thomas50

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    war 20 Jahre lang Dieselfahrer (Opel), habe seit paar Monaten einen Oktavia Bj 2009 Benziner 150.000 km, vom Händler, Ölverbrauch ca. 1l / 1000 km. Ich nenne das astronomisch, hörte allerdings dass die Hersteller genau das z.T. als normal bezeichnen.
    Wie seht ihr das?

    Grüße

    Th. Müller
     
  2. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Is schon viel...aber leider noch im Rahmen. Mein VW Polo, 2001er BJ mit 9x.xxx km aufm buckel hat mal den gesamten Ölvorrat auf ner Strecke von 500km verbrannt. Da hatte ich 0W40 drin, frisch nachm Ölwechsel. danach hab ich dickes Dieselöl reingekippt, 10W40, dann hat er so gut wie nix mehr verbraucht.

    Benziner mit 150t km is ja auch schon was, probiers mal mit 10W40 öl...grade bei benzinern mit hoher laufleistung kann das helfen.
     
  3. #3 Thomas50, 22.04.2017
    Thomas50

    Thomas50

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke, ich probier`s mal. Werd ab jetzt aber immer Öl dabei haben, 2 mal schon erwischte mich die Ölanzeige auf dem Weg zur Arbeit. Da haste dann Stress.
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Verbrennt er das Öl ausschließlich oder leckt es auch irgendwo? Was fürn Öl verwendest du derzeit?
     
  5. eumele

    eumele Guest

    Hallo,

    ein Ölwechsel mit anschließendem Ölzusatz "Labda Oil Extra" soll neben vorzeitigem Verschleiß von Steuerketten, Nockenwellenverstellern, Gleitschienen etc. auch erhöhten Ölverbrauch senken. Darf aber nur dem warmen Frischöl zugegeben werden. 14,90 EUR plus Versand.
    Gruß
     
  6. #6 Michaf35, 22.04.2017
    Michaf35

    Michaf35

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.4 TSI DSG Mj 2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus24.de / Jost Monheim
    Kilometerstand:
    30000
    Lass mich raten nen 1,8l TSI?
     
    Fraenkel gefällt das.
  7. #7 nancy666, 22.04.2017
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.435
    Zustimmungen:
    2.284
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    eumele bist du der neue Ölzusatzverkäufer :?:
     
    Fraenkel gefällt das.
  8. #8 Fraenkel, 23.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2017
    Fraenkel

    Fraenkel

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 2,0 TDI CEGA DSG
  9. #9 Thomas50, 23.04.2017
    Thomas50

    Thomas50

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aaaalso...,

    er leckt nicht.

    Kippe momentan 10 W 40 nach, welches Öl der Vorbesitzer rein gemacht hat keine Ahnung.

    Ist ein 1,6 L 75 kw.

    Vll probier ich das mit dem Ölzusatz mal.
     
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Mit den extra-zusätzen wäre ich auch Vorsichtig. Gibts ja auch für den Kühler und so... Habe gelesen, das das Zeug teilweise Ölkanäle verstopft. Hab Bilder von einem demontierten Motor gesehen wo diese Sache praktisiert wurde. lieber dickeres öl. Und wenn er 10W40 in dem Maße verbrennt, würde ich mir Sorgen um den Motor machen. Dann wäre er meiner Meinung nach kurz vorm Exitus.
     
  11. #11 Rolly22, 23.04.2017
    Rolly22

    Rolly22

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Joy 1,2 TSI 81kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kronseder, St. Wolfgang
    Kilometerstand:
    8500
    Ich hatte vor meinem Fabia III einen Octi I mit dem 1,4er 100 PS Benziner. Der hat auch als die Kilometerzahlen in den sechsstelligen Bereich gingen angefangen Öl zu saufen, am Ende war es auch etwa 1l/1000km. Der Wagen hat aber fast 300tkm ausgehalten und wurde dann über den Freundlichen für ein nettes Zubrot weiter verkauft.
     
  12. #12 Keks95, 23.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2017
    Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Also wenn man von 8€ pro liter öl ausgeht, hast du in 100.000km 800€ in Öl zum nachkippen investiert :) Spart man sich ja den Ölwechsel, den filter alle 15.000km mal tauschen und gut is ^^
    will niemanden was madig reden...man kann viele motoren lange fahren...bestes beispiel is der Honda vom Kollegen, säuft öl, überall spritzt kühlwasser aus der zylinderkopfdichtung, motor total verölt von aussen das er nach längeren fahrten richtig stinkt...hat aber auch schon seine 2xx.xxx km runter... geht wohl, is aber nicht schick :D
     
  13. #13 Rolly22, 23.04.2017
    Rolly22

    Rolly22

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Joy 1,2 TSI 81kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kronseder, St. Wolfgang
    Kilometerstand:
    8500
    Die Rechnung ist zwar richtig, aber was willst du mir damit sagen? Dass ich die 800€ über drei bis vier Jahre, d.h. ca. 200-300€/Jahr besser in ein neues Auto investiert hätte? Der Wagen hat nicht gestunken und laut meinem Freundlichen auch nicht geölt. Er war scheckheftgepflegt bis zum Ende und ausser dem Ölverbrauch gab es keine Probleme (ausser eben üblichen Verbrauchsteilen). Von daher verstehe ich deinen Post nicht...
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Alles gut...für mich is das ne Kopfsache...wenn jemand wenig fährt und alle 1000km mal was nachkippen muss isses ja auch ok, solange der Wagen problemlos fährt...ich würde mich da zb sehr aufregen, da ich im monat ca 3000km und mehr fahre. beim polo hat mich das schon extrem genervt. bei meinem fabia 2 und jetzt bei dem audi a3 bin ich soweit mit einem motor gesegnet, der nix verbraucht.
     
  15. #15 nancy666, 23.04.2017
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.435
    Zustimmungen:
    2.284
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ich hab auch das glück ein solchen Motor erwischt zu haben :thumbup:
     
    Keks95 gefällt das.
Thema:

Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo zusammen, ich fahre den skoda octavia rs 2015 Diesel. Ich habe das Gefühl das mein ölverbrauch etwas zu hoch ist.. auf ca. 1000 km ein...
  2. Hoher Ölverbrauch beim 1.8 TSI Skoda Super Combi

    Hoher Ölverbrauch beim 1.8 TSI Skoda Super Combi: Nachdem sich über Monate schleichend ein immer höherer Ölverbrauch bei meinem Superb ergab, wurde jetzt beim SKODA-Händler eine...
  3. Ölverbrauch gestiegen

    Ölverbrauch gestiegen: Hallo, bisher habe ich ca. alle 7500 km 1L ÖL nachfüllen müssen, die letzten 2 Mal nach 4000 km. Deutet das auf einen Defekt hIn, oder steigt der...
  4. Ölverbrauch Fabia III 1.0 MPI 55kw

    Ölverbrauch Fabia III 1.0 MPI 55kw: Hallo Zusammen, meine Frau hat einen Fabia III Bj. 2019 mit nun 4000km auf dem Tacho. Gestern mussten wir 0,75 Liter Öl nachfüllen. Ist dieser...
  5. ÖLVERBRAUCH Superb 1.8 TSI ( 3T)

    ÖLVERBRAUCH Superb 1.8 TSI ( 3T): ich habe vor mir die nächsten Tage ein Superb 1.8 tsi (3T) Baujahr 2/2013 zuzulegen könnte mir jemand Informationen geben ob es dieser Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden