Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009

Diskutiere Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe seit ca. einem halben Jahr einen erhöhten Ölverbrauch von ca. 0,5l auf 2000km. Nicht wirklich viel, ich weiß, aber dafür...

  1. #1 Basti_NBG, 28.09.2016
    Basti_NBG

    Basti_NBG

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe seit ca. einem halben Jahr einen erhöhten Ölverbrauch von ca. 0,5l auf 2000km. Nicht wirklich viel, ich weiß, aber dafür dass er vorher kein Öl verbraucht hat, doch unnormal... Das ganze kommt auch erst, seitdem ich 3 Mal die Woche ca. 120 km Autobahn fahre. Davor war das Auto fast ausschließlich im Stadtverkehr unterwegs.
    Habe nun am Motor oben einen Schlauch entdeckt, der etwas saut. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass dadurch 0,5l entweichen, dass müsste sich ja irgendwie durch qualmen, etc. bemerkbar machen, wenn das Öl auf den heißen Motor tropft. Ist dieser Schlauch überhaupt ein Ölschlauch, oder was ist das für einer? Habe ein paar Bilder angehängt zur Verdeutlichung. Vlt. kann mir ja jemand behilflich sein und Tipps geben?

    Vielen Dank und Grüße

    Basti
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 niklasMA, 28.09.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Das dürfte die Kurbelgehäuseentlüftung sein. Sieht für mich nicht nach der Ursache aus.

    Der Wechsel der Fahrbedingungen ist m.E. die Ursache, und zwar gleich doppelt:
    1. Das Autobahnfahren belastet den Motor anders als reines Stadtfahren. Das könnte sich je nach Belastung, Motorzustand und Fahrstil schon so auswirken.
    2. Bei häufigem Stadtverkehr besteht die Gefahr, dass das Motoröl selten richtig warm wird. Dann kann sich Kraftstoff im Öl sammeln, der vor allem nach dem Kaltstart an den Zylinderwänden kondensiert und so ins Öl kommt. Das kann den vielleicht auch früher schon vorhandenen leichten Ölverbrauch "optisch" genau aufheben: der Stand am Peilstab verändert sich nicht.

    Ich würde zunächst, wenn kein Leck zu finden ist, den Ölverbrauch weiter beobachten. Wenn er konstant bleibt sehe ich noch keinen Anlass zu größerer Sorge.
     
  4. #3 kleksi12, 29.09.2016
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    0,5 Liter auf 2000 km ist doch normal ! Skoda sagt 0,5-1 Liter auf 1000 km ist normal ! Mein alter Fabia 1,4 BJ 2004 nahm sich je nach Fahrweise 500 ml- 1 liter auf 1000 manchmal sogar mehr und er lief 175000 km , würde mir da nicht so einen Kopf machen :D
    Wenn du einen Fabia RS hättest dann ja :P weil die sterben gerne bei so einen Öl verbrauch !
    War bei meinem so !X(
     
  5. #4 niklasMA, 29.09.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Naja, wenn mein Auto von heute auf morgen statt 0,0 auf einmal 0,5 l Öl/2000 km brauchen würde, dann würde ich mir auch Gedanken darüber machen, woher die plötzliche Veränderung kommt...
     
  6. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Das kommt wohl auch darauf an, wie viel Kilometer der Motor runter hat. Grundsätzlich jedoch kann es kritisch werden, wenn ein Motor, welcher stets nur Kurzstrecke genutzt worden ist, auf einmal mit Tempo über die Autobahn gescheucht wird. Neben Benzin sammelt das Öl im Kurzstreckenbetrieb auch (Kondenz-)Wasser. Beide Substanzen sind einer vernünftigen Motorschmierung nicht sonderlich zuträglich, sodass bei Belastung Kolbenringe und Ölabstreifer durchaus Schaden nehmen können.

    Grundsätzlich jedoch betrachte ich die 0.5 Liter auf 2 tkm als noch nicht kritisch.
     
Thema: Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009
Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009 - Ähnliche Themen

  1. Alufelgen Skoda Rock als Komplettrad zu verkaufen

    Alufelgen Skoda Rock als Komplettrad zu verkaufen: Hallo, habe meine 4 Original Kompletträder Skoda " Rock " bei EBAY reingesetzt. Bei Interesse könnt ihr bei EBAY reinschauen: 302295002398...
  2. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...
  3. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  4. Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

    Getriebeölwechsel am Skoda Roomster: Hallo zusammen, ich fahre einen 08er Skoda Rommster mit 1,9 TDI Motor (BLS) und 5 Gang Schaltgetriebe (JXZ). Da der Wagen schon über 100000km...
  5. Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen

    Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen: Welcher Händler ist der Beste? Preis, Service, Codierungen, Terminvergabe, Freundlichkeit... 8)