Ölverbrauch beim O2 140PS

Diskutiere Ölverbrauch beim O2 140PS im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Mich würde mal Eure Erfahrungen bezüglich des Ölverbrauchs beim O2 interessieren. Ich fahre seit Sommer ´12 den Combi mit dem...

  1. #1 Linksfahrer, 17.02.2013
    Linksfahrer

    Linksfahrer

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Mich würde mal Eure Erfahrungen bezüglich des Ölverbrauchs beim O2 interessieren. Ich fahre seit Sommer ´12 den Combi mit dem 140PS-Aggregat als 6Gang-Schalter und bin rundum zufrieden. Regelmässig, besonders vor längeren Fahrten, kontrolliere ich den Ölstand. Und was soll ich berichten: Nach nun ca. 13000km ist der Ölstand so, als hätte ich grad n Ölwechsel hinter mich gebracht, bedeutet, ein Nachfüllen war bisher nicht erforderlich.

    Wir haben in der Firma einen RS Combi, EZ:2011, Modell 2012 im Leihwagenbestand, da sieht die Sache so aus, das er bei seinen mittlerweile abgespulten 36000 Km sich schon ca. 3 Liter gegönnt hat. Kann man das als direkte Referenz nehmen, ob wohl es sich um einen anderen Motor handelt?

    Im Allgemeinen sagt man doch den TDI´s nach, das sie schon Öl verbrauchen. Hab ich nun ein Wunderaggregat, sorgt meine pflegliche Fahrweise dafür ( bin schon zügig unterwegs, aber nicht grenzwertig) ? . Ich denke, ein Ölstab lügt nicht.

    Nun bin ich mal auf Eure Erfahrungen gespannt.

    Gruß
    Andy
     
  2. #2 Lutzsch, 17.02.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hallo Linksfahrer,

    wie du, fahre auch ich einen 2.0TDI mit 140PS und der 6 Gang Handschaltung. Dabei handelt es sich um einen CR-Diesel aus 2011. Aktuell hat der Bock mehr als 90.000km abspulen dürfen. Zwischen den Inspektionen (30.000km) habe ich keinen Tropfen Öl nachfüllen müssen. Sorgenfrei von Inspektion zu Inspektion.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich mach bei meinem RS Kombi alle 12-17tkm Ölwechsel und dazwischen musste ich noch nie was nach füllen, wobei nach 15.000km der Ölstand vielleicht ein klein wenig gesunken ist (schätzungsweise 100-300ml)

    Zyklonabscheider sei dank :thumbsup:
     
  4. #4 dicker1965, 17.02.2013
    dicker1965

    dicker1965

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Fahrzeug:
    Octavia Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kloss Querfurt / Merseburg
    Ich habe die Erfahrung bei einen RS TDI CR gemacht das es an der Fahrweise liegt wieviel Öl verbraucht wird. Bei sinnvoller Fahrt (BAB 140) brauchte ich zwischen Interwallen kein Öl nachfüllen. Bei rasender Fahrweise musste ich bei ca. 20000km einen halben Liter nachfüllen
     
  5. #5 FG-Freak, 17.02.2013
    FG-Freak

    FG-Freak

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Moin agneva
    ^^^^ Kannst du das mal bitte näher erläutern ???

    Gruß FG-Freak
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    siehe SSP 403
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      122,4 KB
      Aufrufe:
      33
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      133,6 KB
      Aufrufe:
      36
  7. Flying

    Flying

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte 1.2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    37000
    Auch ich musste bis zum 30tausender Kundendienst nichts nachfüllen.
    Dabei versuche ich immer schonend warm zu fahren, sind aber auch viele Vollgas AB Fahrten dabei gewesen.
    Ich habe zwischendurch kontrolliert und gegen Ende des Intervalls war aufm Peilstab ziemlich genau zwischen min und max abzulesen.
    Scheint also wirklich sehr genügsam zu sein :)
     
Thema:

Ölverbrauch beim O2 140PS

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch beim O2 140PS - Ähnliche Themen

  1. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  2. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  3. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  4. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  5. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...