Ölverbauch Octavia 3

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von PCQ, 19.01.2015.

  1. PCQ

    PCQ

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe das Thema nicht zum x-ten mal eröffnen, habe in der Suche jedoch nichts gefunden.

    Mein Octavia ist nun 10 Monate alt, hat keine 15000km runter und ich muss nun 1l Öl nachfüllen. (Habe einen 1.2 GreenTec TSI)
    Bei allen meinen Autos, die ich bisher hatte (Ford Escort, VW Golf3 Variant, Ford Fiesta, Peugeot 307SW) musste ich zwischen den Ölwechsel-Intervallen nie Öl nachfüllen.

    Jetzt habe ich mir mal einen Neuwagen gegönnt und wundere mich entsprechend (mal abgesehen davon, dass ich nach drei Tagen erstmal einen Marderschaden hatte und meine Hoffnung - ein neues Auto muss nicht alle paar Tage in die Werkstatt - somit zerplatze).

    Habe meinen Händler gemailt und dieser antwortete mir, dass das bei der Laufleitung normal sei. Stimmt das wirklich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TinOctavia, 19.01.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    EZ: 11/2013

    1.8 TSI

    aktuell 19.700 Km

    Überhaupt keinen Ölverbrauch. Und ich schaue regelmäßig. Die 1-Liter Dose für den Fall der Fälle ist noch jungfräulich.
     
  4. #3 RS Newbie, 19.01.2015
    RS Newbie

    RS Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heidenheim
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI RS
    Werkstatt/Händler:
    Kummich
    Kilometerstand:
    33000
    Hallo also meine Suche bringt mich hier her Wie oft Öl nachfüllen da kannst du mal durchlesen, Ölverbrauch ist ziemlich unterschiedlich.
     
  5. #4 darklord, 19.01.2015
    darklord

    darklord

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stimpfach
    Fahrzeug:
    Octavia RS, Audi A4, Nissan Maxima, Nissan Primera, VW Golf2
    hab seit ein paar tagen einen O3 RS TDI, nach dem Öl hab ich zwar noch nicht geschaut und noch nicht so genau in der Anleitung gestöbert.

    Aber bei meinem Audi A4 steht in der Betriebsanleitung das bis zu 1l ÖL auf 1000km normal sein kann (wobei ich das relativ hefitg finden würde wenn der soviel braucht, da kann man sich ja jeden Ölwechsel sparen...)
     
  6. #5 fredolf, 19.01.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    @PCQ:



    wieso musst du 1L nach füllen? War der Ölstand schon so weit unterhalb des Minimums?

    wenn der Ölstand gerade bei Minimum ist, sollte man doch nur 0,5L nachkippen, damit der Ölstand am Stab wieder mittig ist (steht natürlich, so weit ich gesehen habe, nicht in der tollen Betriebsanleitung).

    Abgesehen davon: 70mL/1000km ist kein unbedingter Anlass zum klagen.
     
  7. #6 nancy666, 19.01.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    RS TSI nach ca. 25 000 km Ölstand mittig zwischen min/max
     
  8. #7 Quax 1978, 19.01.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wahrscheinlich alle mit festem Intervall nach 15000km und dazu Saugmotoren. Ich hatte dieses Phänomen auch bei Wechsel auf Turbo-Motoren feststellen müssen.
     
  9. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Meiner ist jetzt 7 Monate alt, hat knapp 11000 runter und bisher musste ich kein Öl nachfüllen, auch sonst keine Flüssigkeiten (ausser Wischwasser) wie man ja auch öfter liest. :thumbsup:
     
  10. #9 RS-2014, 19.01.2015
    RS-2014

    RS-2014

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Musste nach ca 15K Kilometern auch nen halben Liter nachfüllen. RS TDI
     
  11. #10 Fireheart, 19.01.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Falls du die selbe Maschine wie ich mit 105 PS haben solltest, kann ich das nur bestätigen. Ich habe glaube jetzt auch schon 1 oder 2 Liter nachgefüllt und knapp 18500 runter.
     
  12. #11 Malouki, 20.01.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Meiner hat nach gut 14000 km bisher kaum erkennbaren Ölverbrauch.
     
  13. #12 Octi_TDI, 20.01.2015
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    SEAN Leon ST
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    56899
    Mein RS TDI hat jetzt 27.500 km drauf und wird fast 1 Jahr, bisher kein Ölverbrauch feststellbar, nicht einmal nach längeren Vollgasorgien.
     
  14. #13 fredolf, 20.01.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ....genauer: der Flüssigkeitsstand ist gleich geblieben.
    Aus was diese "Flüssigkeit" mittlerweile besteht, kann man nur mit einer Ölanalyse feststellen.
     
  15. #14 jens_w., 20.01.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo,

    auch bei mir kein sichtbarer Verbrauch nach etwas über einem Jahr und knapp 17.000 km.

    Gruß
    Jens
     
  16. Nic72

    Nic72

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Octavia RS DSG tsi
    ich hab bei 17000 nen dreiviertel Liter reingekippt - damit kann ich leben.

    Laut Händler geht der Ölverbrauch nach der Einfahrphase runter...
     
  17. #16 silberfux, 20.01.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Wahrscheinlich vor allem nach Ablauf der Garantie ;)
     
  18. gerri

    gerri

    Dabei seit:
    10.07.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1,6TDI DSG
    Kilometerstand:
    120.000
    1.6 TDI Bj.2.2014 bis zur 30.000er Inspektion im Juli habe ich 2 Liter nach gekippt.
    Im Dezember war ich zur 60.000er es fehlte kein Tropfen warum seit der 30.000er nichts mehr verloren ging konnte(wollte) mir keiner sagen.
     
  19. #18 schwukele, 20.01.2015
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Kann ich bestätigen. Mittlerweile 18.000 KM runter und gut 2 Liter nachgefüllt

    Dazu kommt noch ein leichter Kühlmittelschwund. Bei 12.000 KM und kaltem Motor bis Max. aufgefüllt, jetzt bei kaltem Motor nur noch Mitte.

    Tschechische Wertarbeit eben X(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 silberfux, 20.01.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, das hält sich doch fast alles in Grenzen. Wenn gar kein Öl verbraucht wird, wäre es auch nicht gut.
     
  22. #20 alimustafatuning, 21.01.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Jeder Motor verbrennt Öl die Frage ist nur wie viel. Manche stellen es nicht fest da sie Ölverdünnung haben.
    Jetzt vrrbrennt der Motor etwas Öl und das Lager vom Turbo laesst Öl durch.
    Fazit: kein Ölverbrauch ist unmöglich
     
Thema:

Ölverbauch Octavia 3

Die Seite wird geladen...

Ölverbauch Octavia 3 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...