Ölundichtigkeit nicht reparierbar

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von genervttotal, 16.03.2016.

  1. #1 genervttotal, 16.03.2016
    genervttotal

    genervttotal

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich habe leider großes Pech gehabt mit einem gebrauchten Fabia Combi 1.2 TSI, Bj. 2011 (ca. 54tkm).
    Das Fahrzeug ist nun leider zum 4. Mal zur Nachbesserung in der Werkstatt.
    Der Wagen verliert immer wieder Öl, das laut Werkstatt aus dem Ölabscheider kommt, oder zumindest aus dieser Ecke :-(. Seit der letzten Abdichtung bin ich nur etwa 600km gefahren.

    Man ist in der Werkstatt noch ratlos und stellt mittlerweile jedoch die Vermutung auf, dass der Motor zu hohe Kompression erzeugt und das daduch das Öl aus den Dichtungen gedrückt wird. Die Ölflecken seh ich immer dann, wenn ich mit dem Wagen auf der Autobahn war.
    Kann so etwas sein? Das würde doch dann eigentlich bedeuten, dass der Motor eine Fehlkontruktion ist, oder was könnte noch so einen Ölverlust verursachen? Die Steuerkette wurde an dem KFZ gewechselt, kann das evtl. damit in Verbindung stehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dünnbrettbohrer, 17.03.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
  4. #3 dathobi, 17.03.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn da das Öl rausgedrückt wird, dann würde ich doch mal die Ursache Suchen...
     
    schwisel gefällt das.
  5. #4 Octarius, 17.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann würde ich mir eine andere Werkstatt suchen.
     
    schwisel gefällt das.
  6. #5 schwisel, 17.03.2016
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hallo du bist in der Werkstatt drinn gewesen weil er Öl verloren und hast auch dafür bezahlt? Und jetzt nach dem 4 mal sagen die da kann man nix dran machen? Kein Problem Geld zurück ! Geld nur bei beheben des Fehlers! Oder seh ich das falsch und was sagt der TÜV zu der Undichtigkeit.
     
  7. #6 dathobi, 17.03.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Maximal den ersten Versuch...mehr nicht.

    Wenn es "nur" ölfeucht ist wird da kaum einer was Sagen/machen.
     
    schwisel gefällt das.
  8. #7 schwisel, 17.03.2016
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Wenn NUR ölfeucht ist ok aber nicht mehr !
     
  9. #8 Octavia20V, 17.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Fahr doch einfach mal in eine andere werkstatt oder stell mal ein bild von der undichtigkeit rein,notfalls kann man es ja mit dichtmittel abdichten,wenn aber kompressionsdruck ins kurbelgehäuse kommen sollte,müssten ja die kolbenringe/Zylinderlaufwand einen weg haben und das würde ärger bedeuten,die werkstatt hätte ja auch eine kompressionsverlustprüfung machen können um auf nummer sicher zu gehen oder es dir zumindest raten müssen das so etwas gemacht werden muss.
     
    schwisel gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schwisel, 17.03.2016
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Oder so wie octavia20v sagt!
    VG.mike
     
  12. #10 Octavia20V, 17.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Hat er denn Öl gefressen?abgesehen davon das er es ausm Block rauspinkelt?
     
Thema: Ölundichtigkeit nicht reparierbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölundichtigkeit

Die Seite wird geladen...

Ölundichtigkeit nicht reparierbar - Ähnliche Themen

  1. Ölundichtigkeit kennt jemand dieses Teil?

    Ölundichtigkeit kennt jemand dieses Teil?: Weis jemand wozu diese Teil ist? Der Schlauch kommt vom Ansaugschlauch der zum Turbo geht und mündet in den Schwarzen Knubbel ( rot umrandet) der...
  2. Getriebe Ölundichtigkeit am Schalthals

    Getriebe Ölundichtigkeit am Schalthals: Hallo Leute, heute war mein Wagen beim Service (60tkm) und dort wurde festgestellt, dass es eine undichtigkeit am Schalthals gibt. Auf Nachfrage...
  3. Ölundichtigkeit Getiebe und Achsantrieb

    Ölundichtigkeit Getiebe und Achsantrieb: Mein 1980er 120 LS verliert seit einem halben Jahr recht viel Öl zwischen Motor und Gebtriebe und links und rechts am Ausgang der Halbachsen....
  4. Leichte Ölundichtigkeit Motor/Getriebe

    Leichte Ölundichtigkeit Motor/Getriebe: Liebe Skoda-Gemeinde, letzte Woche war mein O2 1.8TSI das erste mal auf der Rampe nach einem leichten Auffahrunfall. Dabei ich festgestellt,...