Öltemperaturanzeige im MFA

Diskutiere Öltemperaturanzeige im MFA im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, ich durfte einen tag lang den sII combi bewegen und fand die öltemperaturanzeige im mfa sehr sinnvoll bei diesen temperaturen....

  1. #1 2fast4u, 25.12.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hallo zusammen, ich durfte einen tag lang den sII combi bewegen und fand die öltemperaturanzeige im mfa sehr sinnvoll bei diesen temperaturen.

    als die analoge anzeige unterm drehzahlmesser bereits 90°C anzeigte, lag die digitale anzeige der tatsächlichen werte im mfa noch bei ca. 65°C. ich hatte es bis dato mit meinem dicken so gehandhabt, dass ich leistung abforderte nachdem er objektiv anhand der analog-anzeige "warm" war, was ja anscheinend ein trugschluss ist, da die anzeige sehr ungenau ist.

    ist jemandem bekannt, ob man diese anzeige per update oder ähnlichem auch in die limousine bekommt, oder hat gar das mj2010 diese anzeige bereits?


    mfg und frohes fest, 2fast4u!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Das ist ab MJ 2010 bei allen Superb Serie, auch beim Octavia. ;)
     
  4. #3 2fast4u, 25.12.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hm dann will ich hoffen, dass man das per update ins "mäusekino" bekommt! ist ne schöne sache.

    danke für die info!
     
  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Das hat nichts mit Analog- oder Digitalanzeige zu tun, sondern mit Äpfeln und Birnen, die du hier vergleichst.

    Denn die analoge Anzeige (ja, die geht bewusst etwas ungenau) zeigt die Temperatur des Wassers, nicht des Öls.
     
  6. #5 Quax 1978, 26.12.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ich geh mal davon aus, dass er den Unterschied schon kennt. So wie viele andere auch, wird er aber davon ausgegangen sein, dass bei Wasserbetriebstemperatur auch das Öl annähernd in dem Bereich ist. Dass die analoge Anzeige auch nur ein Schätzeisen ist, wird ihm auch klar sein. Auch gehe ich davon aus, dass er weiß, dass Wasser und Öl sich unterschiedlich aufheizen. Es ging ihm eigentlich nur darum, aufzuzeigen, dass diese neue Anzeige sehr hilfreich ist, in Bezug auf den Motor und seiner Schonung durch geringeren Verschleiß. ;)
     
  7. #6 2fast4u, 26.12.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    um ehrlich zu sein, war ich wohl grade kreide holen, als das hitzeverhalten von wasser und öl durchgenommen wurde und hab bis eben gedacht, dass das keinen großen unterschied macht ob öl oder wasser erhitzt wird :whistling: :rolleyes:
     
  8. #7 John Smith, 26.12.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Aber warum wird dann generell bei Autos nicht die Öltemperatur angezeigt? Somit wäre m.E. die Wassertemperatur unnötig, da der Motor ja erst bei warmem Öl voll belastet werden sollte.

    J.S.
     
  9. #8 Quax 1978, 26.12.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    FRag mal lieber nach bei den Herstellern, warum in letzter Zeit immer mehr Hersteller anfangen, die ANzeige für die Kühlflüssigkeit wegzulassen. Es sind ja zwei unterschiedliche Aufgaben, die die Flüssigkeiten verrichten müssen. ÖL soll den Motor schmieren, Reibung mindern, somit auch kühlen und Wasser (Kühlwasser) soll halt den Motorkühlen, den Innenraum erwärmen über Wärmetauscher und auch die Wasserpumpe schmieren. Die Anzeige soll ja nur anzeigen ob es Probleme im Kühlkreislauf gibt, so dass der Motor nicht überhitzt. Für fehlenden Öldruck oder zu wenig Öl gibt es extra Anzeigen. Da der Otto-Normal-User den Motor nicht im Rennbetrieb nutzt, kann das Öl meistens den Anforderungen gerecht werden. Das Öl ist ja für gewisse Temperaturbereiche ausgelegt, wo der Ölfilm die Aufgabe erledigen kann. Sicher ist es besser den Motor auch in den Betriebstemperaturbereich des Öls zu bringen (80-100°C teilweise auch mehr), aber das ist nur wirklich wichtig bei den Hochleistungsmotoren. Unsere sind auf lange Dauer ausgelegt, daher ist das nicht so schlimm, wenn man mal übertreibt. Gerade bei den derzeitigen Fertigungstoleranzen ist das nicht mehr so wichtig. ;)
     
  10. #9 kacsaliba, 26.12.2009
    kacsaliba

    kacsaliba

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 3T - 1.9 TDI Elegance - moccabaraun/beige-schwarz
    Wasser /bzw. das Gemisch/ kühlt den Motor und hat den Siedepunkt wegen der Zusatzmittel ca. bei 120 Grad. ormale Betriebstemperatur 80/90 Grad. Die Anzeige ist wichtig da bei hohen Außentemperaturen und Stop and Go Verkehr das Kühlmittel nahe an den Siedepunkt kommt. (Reines Wasser würde schon längst "dampfen")

    Öl schmiert und kühlt den Motor, die normale Betriebstemperatur liegt bei etwa 110 Grad. Bei sehr hohen Außentemperaturen und zähflüssigem Verkehr, aber auch bei sehr hohem Tempo!!!! kann die Öltemperatur auf 150 Grad und darüber ansteigen, wobei die Gefahr besteht, dass der Schmierfilm abreißt. Das kann dann schon einen schleichenden Motorschaden bedeuten. :evil:

    Bei meinem Seat Alhambra war sowohl eine Anzeige für Wasser- und Öltemperatur vorhanden. Ich konnte im Sommer bei Aussen-Temperaturen von 38/40 Grad und Tempo 140/150 auf der Autobahn beobachten wie die Öltemperatur in gefährliche Bereiche anstieg! Die Wassertemperatur aber nicht!!!!! Das habe ich mir gemerkt und achte künftig auf solche Bedingungen! :thumbup:

    Es wäre also von Vorteil wenn ein Update für frühere Modelle gemacht werden könnte! Mal direkt bei Skoda anfragen, die örtliche Werkstätte weiss das vielleicht gar nicht! Hängt eher mit dem Engagement zusammen! ?(
     
  11. #10 Hulkster, 26.12.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ich bin kein Mechaniker: Aber dass das Wasser nicht kocht, dürfte wohl eher (auch?) daran liegen, dass ein Kühlsystem unter Druck steht und sich damit der Siedepunkt nach oben verschoben wird. ?( 8)
     
  12. #11 Quax 1978, 26.12.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Auch ist die richtige Antwort. Wäre es reines Wasser würde es ja ziemlich schnell einfrieren, 0°C haben wir ja ziemlich schnell erreicht. Der Druck hilft ungemein den Siedepunkt zu erhöhen, allerdings ist das System abgekühlt nahezu drucklos. Alles zusammen hilft das System vor dem Überkochen zu bewahren.
     
  13. #12 timopolini, 26.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    vw motoren brauchen ihr g12 und das glaub sogar pur ;)
     
  14. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    80000
    Ein Update wäre schön und hört sich auch recht einfach an. Setzt nur voraus, dass der SII Modelljahr 2009 auch einen Geber für die Öltemperatur besitzt.
     
  15. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Allen frohe Weihnachten gehabt zu haben,
    hallo Benz,

    Hm, ich darf einen Superb-II MJ 2010 mein Eigen nennen und habe im MFA keine Option zur Anzeige der Öltemperatur gefunden.
    Ist die Option versteckt, s.d. ich die nicht finde?
    Ist der Firmwarestand nur über das Diagnosegerät feststellbar?
    Wie kann man seinen Servicepoint überzeugen, das Update kostenfrei zu erhalte?

    Gruß

    Sven
     
  16. #15 kacsaliba, 02.01.2010
    kacsaliba

    kacsaliba

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 3T - 1.9 TDI Elegance - moccabaraun/beige-schwarz
    Ein Update wäre schön und hört sich auch recht einfach an. Setzt nur voraus, dass der SII Modelljahr 2009 auch einen Geber für die Öltemperatur besitzt.



    Eigentlich müsste ein Geber schon vorhanden sein, da es im Zulieferbereich (KUFATEC) schon bisher mit Zusatzgeräten möglich war (ist) sich verschieden Daten, so auch die Öltemperatut, anzeigen zu lassen. Eigentlich müsste es demnach nur eine Frage der "Programmierung" sein. Mal nachfragen in der Werkstätte nach den Feiertagen.
     
  17. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hey Community,

    Existiert nun eine Version (Limousine / Combi), bei der die Öltemperatur über das MFA einblendbar ist?

    Gruß

    Sven
     
  18. #17 Quax 1978, 20.02.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ja. Der Combi hat es.
     
  19. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    Genau so ist's - bei meiner Probefahrt habe ich's im Combi gesehen, bei einer Limo aus 2009 aber nicht.
    Ameise
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Alle Modelle MJ 2010 haben das laut Anleitung, wenn sie mit dem großen Display ausgestattet sind.
     
  22. #20 timopolini, 21.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
Thema: Öltemperaturanzeige im MFA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Öltemperaturanzeige skoda superb

Die Seite wird geladen...

Öltemperaturanzeige im MFA - Ähnliche Themen

  1. Öltemperaturanzeige bei Festintervall

    Öltemperaturanzeige bei Festintervall: Hallo, ich möchte meinen Fabia 3 TSI Joy (mit BC, MFA) auf Service-Festintervall QI4 umstellen lassen. In anderen Foren (Yeti, Octavia) habe ich...
  2. Privatverkauf Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu

    Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu: Hab noch von meinem Wagen einen neuen Tacho sowie den Kabelbaum ( auch neu) zum nachrüsten der MFA (Multifunktionsanzeige ) übrig. Keine...
  3. Octavia II Senderliste MFA+

    Senderliste MFA+: Ich habe in MiRos Thread grad gesehen, dass die Anzeige der Senderliste in der MFA funktioniert. Ich bin mir zu 100% sicher, dass das bei mir...
  4. Roomster Welches Navi mit MFA-Unterstützung für 2008er Roomster

    Welches Navi mit MFA-Unterstützung für 2008er Roomster: Hi, ich hoffe, es gibt diesbezüglich bereits Erfahrungen: Ich habe in meinem Roomster BJ 2008 das Dance gegen ein Amundsen+ getauscht. Leider...
  5. MFA Erweiterung Ladedruck

    MFA Erweiterung Ladedruck: Hallo beim 6er Golf gibt es eine Erweiterung der MFA+ wo der Ladedruck angezeigt werden kann , gibt es das auch für den Fabia 3 ? Oder kann man...