Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft

Diskutiere Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ok Doppelt ist nicht schlimm. Aber dass z.B. die Drallklappenstellung nirgends auftaucht finde ich arm. Komischerweise jedoch bei...

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Ok Doppelt ist nicht schlimm.
    Aber dass z.B. die Drallklappenstellung nirgends auftaucht finde ich arm. Komischerweise jedoch bei Stellglieddiagnose gibt´s sie (in %).
    Oder den Abgasvolumenstrom gibt es als unbeschrifteten Messwert den ich zufällig entdeckt habe.
    Oder Kühlmitteltemperatur Ausgang gibt es nicht.

    Bisschen mehr Mühe könnte man sich ruhig geben bzw. passende Labeldateien schreiben.
     
  2. #22 fireball, 02.01.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.956
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    196000
    So viel wie da reverse engineered wird, wundert es mich nicht, wenn Dinge fehlen...

    Zum Thema doppelt: was sollen sie denn anders machen, wenn der Messwertblock so vom MSG geliefert wird? Das ist ja kein Wunschkonzert... :D
     
  3. #23 Mario1880, 02.01.2017
    Mario1880

    Mario1880

    Dabei seit:
    29.12.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi 2,0TDI
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche
    Kilometerstand:
    68000
    an einem OBD- Scanner bin ich auch interessiert, kann jemand eine Quelle nennen, wo man ihn bekommt?
    Ist die Koppelung mit einem IPhone problemlos möglich.
    Übrigens Danke für die anderen Antworten.
     
  4. #24 fireball, 02.01.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.956
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    196000
    Fürs iPhone musst du auf eine Variante mit WLAN zurückgreifen. Passende Dongles gibt's bei Amazon oder eBay um 20 Euro.
     
  5. #25 Dumbledore, 02.01.2017
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    147500
    welchen obd-Stecker würdest du empfehlen? CAYC sollte ja passen, nur der Stecker fehlt mir :) (Ach ja, Android und Skoda, falls das wichtig sein sollte...)
     
  6. #26 fireball, 02.01.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.956
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    196000
  7. #27 Dumbledore, 05.01.2017
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    147500
    @fireball, danke, hat ohne Probleme funktioniert. Musste aber etwas mehr Geld ausgeben um es sofort zu bekommen :) Montage ging auch ohne Cuttermesser ...

    Läuft jetzt mit der VAG DPF App (Full Version). Wer kann mit zu dieser App eine Frage beantworten? Ich wollte ja unter anderem wissen wie lange der DPF noch ungefähr durchhalten wird. Das berechnet sich aus der Aschemenge (Ölaschevolumen) (in ml). Laut der dieselschrauber-community kann der 1.6 CR TDI-Motor maximal 175ml bzw. 70g.

    Die App kennt aber nur das Feld "Oil ash(g)". Ist das der Wert "70g" den ich oben zitiert habe? Dieser Wert steht bei mir (bei 136.000 km) laut der App jetzt bei 28,13g

    Gruß Michael
     
  8. #28 fireball, 05.01.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.956
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    196000
    Richtig ja.
     
  9. #29 Dumbledore, 05.01.2017
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    147500
    Danke für die kurze aber prägnante Antwort :)

    Bin echt mal gespannt was das sogenannte Update daran ändert. Verbessern wird sich da wohl nichts :(
     
  10. #30 Keks95, 06.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2017
    Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    1.075
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    110000
    Update? Dieselskandal? Maximal das der dpf schneller voll is. Wenn du die Möglichkeit hast,lass das update sein...

    Ansonsten frag ich mich grade, warum er den wert oil ash bei dir in g ausgibt und bei mir in liter.

    Ich hab 40g bei 82.500km....wieso hast du mehr km geschafft :D manno

    0,04l sind doch 40g oder? :D
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Nein, g sind nicht ml!!
    Ich habe 48ml bei 90.000km, max 175ml.
     
  12. #32 fireball, 06.01.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.956
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    196000
    Das hängt aber Imho am MSG... Bist du sicher dass die CR Diesel alle ml anzeigen? 28 ml bei der Laufleistung würden mich arg wundern (und deine 48 bei 90000 auch ein wenig... Ich bin bei 140ml bei 180000).
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Kommt auf den Motor an.
    CR 1. Generation in ml.
    CR 2. Generation in g.
    PD auch in g.
    Hatte mal eine Übersicht hochgeladen, finde ich gerade nicht.
    Habe noch 60g im Kopf und die 175ml definitiv bei mir.

    Meine 48ml sind wenig, ich tue auch wirklich alles dafür die Roh-Rußemission zu reduzieren.
    Mein Vater hatte bei der Laufleistung deutlich mehr.
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    1.075
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    110000
    und ich hab 0,04l nach 82.500km.... Zeigt sowohl die App als auch VCDS an :)
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Also 40ml, ist doch top wenn dein Grenzwert auch 175ml sind !? Beim A3 weiß ich es nicht.
     
  16. #36 felicianer, 06.01.2017
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.891
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    157500
    Beim CFHC sind es maximal 0,55 l Asche.
    Ich habe 0,08 l
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    1.075
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    110000
    bei mir auch 175ml
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    komisch
     

    Anhänge:

    • 12.JPG
      12.JPG
      Dateigröße:
      34,9 KB
      Aufrufe:
      49
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    1.075
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    110000
    Cffb steht ned druff.
     
  20. #40 Dumbledore, 06.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2017
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    147500
    Also erstmal danke für die vielen Reaktionen.

    Meine Anzeige in der VAG DPF-App ist definitiv in Gramm, siehe Anlage. Passt aber auch zu den Angaben zu CR2

    2017_01_06_15.23.41.jpg

    Und ich würde das Update auch gerne sein lassen, aber es ist ja zwingend, das heißt man verliert seine Zulassung wenn man es nicht (nach einiger Zeit) machen lässt.

    Ich befürchte eben genau das, dass nämlich dieses Update auf Kosten der Lebensdauer des DPF (und auch des AGR-Kühlers!) gehen wird. Die anderen Parameter (Leistungsverlust und Verbrauch) sind ja garantiert, d.h. bei massiven Veränderungen würden die Kunden aufheulen (und die Anwälte sich freuen).

    War eben für mich ein Grund, jetzt VOR dem Update mal die Beladung des DPF und seine ca. Lebensdauer zu prüfen, damit ich sie mit dem Zustand nachher vergleichen kann. Ach ja, ich fahre den Wagen sehr schonend (siehe Verbrauchsangabe unten), das dürfte auch den Russ verringern (hoffe ich).

    Gruß Michael

    PS. Den AGR-Kühler durfte ich schon mal austauschen lassen, der Motor ging damals ohne Vorwarnung in Notlauf.
     
Thema: Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obdeleven mwb 2.0 tdi cr

Die Seite wird geladen...

Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft - Ähnliche Themen

  1. DPF Regeneration

    DPF Regeneration: Tag miteinander ;) Habe irgendwie das Pech, dass ich die letzten 3 Wochen 3 mal die DPF Regeneration abbrechen musste. Heute bin ich zum Beispiel...
  2. DPF Regenerieren. Rußanteil wie hoch?

    DPF Regenerieren. Rußanteil wie hoch?: [ATTACH] hallo ab wann wird es kritisch? Bei mir steht das ich 0,150l Rußanteil im DPF habe. Sollte ich regenerieren. Siehe screenshot.
  3. Skoda Octavia Combi 1,6 Elegance TDI CR DPF Kombi

    Skoda Octavia Combi 1,6 Elegance TDI CR DPF Kombi: Hallo User, Ich habe eine paar fragen an euch zu einem Octavia Kombi BJ 2011! Möchte mir gerne einen Octavia Kombi kaufen und hab noch nie etwas...
  4. Öltemperatur TSI normal?

    Öltemperatur TSI normal?: Hallo, im Moment (bei 5-15 Grad Außentemperatur) geht mein 1.0 TSI nach einigen km Autobahnfahrt (sehr moderat) bis auf 100 Grad Öltemperatur...
  5. Winterreifen 88T geringerer Verbrauch als beim 84T

    Winterreifen 88T geringerer Verbrauch als beim 84T: Ich bin am Überlegen welchen Winterreifen ich mir montieren lassen. Merkt man unterschied zwischen 88T und 84T? Dachte Immer ich kauf den...