Ölstand TDI

Diskutiere Ölstand TDI im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Öl steht nach 5tkm knapp über Minimal, wie es im Handbuch steht hat also der Ölstand schon etwas abgenommen.... Wenn ich mir in irgend...

  1. fawel

    fawel Guest

    Mein Öl steht nach 5tkm knapp über Minimal, wie es im Handbuch steht hat also der Ölstand schon etwas abgenommen....

    Wenn ich mir in irgend einem AH ein paar ml reinschütten lasse, kostet mich das was? mein Händler ist 350km entfernt und ich komme erst wieder in ein paar Wochen dort hin....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Natürlich kostet dich das etwas, Öl zahlst du genauso wie Kraftstoff selber und für den korrekten Ölstand bist du auch selber verantwortlich, es steht nirgendwo im Handbuch das das Öl von einem Ölservice bis zum nächsten reicht. Den Reifendruck oder Scheibenwischer mußt du doch auch selber kontrollieren. Wenn du die Maschine trocken fährst und der Motor krepieren sollte, dann ist das dein Ding und Skoda nimmt sich davon (zu Recht) nichts an. Also ins Handbuch schauen oder in die in Tankstellen oder dem KFZ-Zubehörhandel ausliegenden Listen, das richtige Öl kaufen und nachfüllen.
     
  4. fawel

    fawel Guest

    oki, schon klar ;-)
    was wird das kosten wenn die nen viertel oder halben liter reinschütten? oder verkaufen die das auch in 1l flaschen? will ungern was von der tanke nehmen, will nicht mischen...
     
  5. ?

    ? Guest

    Preise zu nennen ist mehr als schwierig, es gibt halt billige und auch teure Öle die der Norm entsprechen, aber ein Öl für deinen TDI hat halt seinen Preis, das kann man grundsätzlich sagen.
    Schau halt im Zubehörhandel, dort gibt es verschiedene Gebinde, deutlich billiger wie an Tankstellen.
     
  6. Foxboy

    Foxboy Guest

    Mein Tip:

    Kauf DIr bei ATU eine Literflasche und füll auf den ersten 10.000 Kilometern ab und zu mal nach.

    Danach dürfte alles i. O. sein

    Gruß,

    Fox
     
  7. fawel

    fawel Guest

    OK, hole mir heute ne Flasche...

    Und ich kann jedes Öl was die VW Norm 505 01 (wars die? Müsste mal im HB schauen...) erfüllt reinschütten? Dachte das sollte man nicht mischen...

    Welches Öl (Hersteller) benutzt Skoda normal?

    Soll ich ihn lieber so mittel oder ruhig bis max vollmachen?

    Hetze den kleinen schon manchmal ganz schlimm auf der Bahn ;-)
     
  8. #7 Superb02, 20.06.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Öl zu mischen macht überhaupt nix aus, brauchst also keine Angst zu haben.
    Wenn das Öl der geforderten VW-Norm entspricht, kannst Du das ohne Probleme nachfüllen.

    Bei meinem PD - TDI kostet der Liter rund 20 Euro (nur mal so als Vergleichszahl)...
     
  9. fawel

    fawel Guest

    Oki, dann bin ich ja beruhigt ;-)

    Hab gestern mal bei Aral geschaut, dort waren es 17€ nochwas... Werde heute mal schauen ob ich das woanders günstiger bekomme...

    Gibt es noch Unterschiede zwischen den Ölen poder sind die gleich wenn sie dieser Norm entsprechen oder anders was ist gut und was nicht so? Nur das beste für meinen Fabia ;-)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Dirk_S

    Dirk_S Guest

    Hallo,

    Skoda, wie auch VW verwenden, soweit ich weiß, das Castrol Longlife II wenn es ein Fahrzeug mit Wartungsintervallverlängerung ist. Bei den anderen weiß ich es nicht. Sollte aber soweit ich mal gehört habe auch ein Castrol Öl sein
     
  12. fawel

    fawel Guest

    Stimmt, bei meinem Skoda Händler stand mal was von Castrol rum... auf dem WRC steht es ja auxch fett drauf ;-)

    Alles klar, Thema kann geschlossen werden für die :suche:

    Edit:
    War heute mal im Kaufland (die hattens gerade da, denke im Fachhandel sind die Preise nicht anders...) und hat Castrol GTD gekauft, erfüllt VW Norm 50501 und sollte damit zum PD TDI passen... der Liter hat 15€ gekostet, an der Tanke für Aral eigenmarke 17€... Ganz schön nett das der Skoda Händler (nach Erzählungen im Forum) 20€ nimmt, dabei bekommt der das sicher noch billiger als die im Kaufland... Macht bei einem Ölwechsel mal locker 25€ mehr... Soviel zu Skoda und günstig...

    Bei Kaufland gabs noch ein billig Öl, laut beschreibung auch 50501 aber für 5,99€ trau ich dem Braten nicht... Power Oil oder so... Hab aber zum teureren Castrol gegriffen... da weiß man was man hat ;-)
     
Thema:

Ölstand TDI

Die Seite wird geladen...

Ölstand TDI - Ähnliche Themen

  1. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...
  2. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  3. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  4. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  5. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...