Ölstand niedrig

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Mimi84, 31.07.2015.

  1. #1 Mimi84, 31.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2015
    Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Sorry, wenn ich einen neuen Thread aufmache.
    Meine Frau steht unterwegs wegen niedrigem Ölstand.
    Jetzt versuche ich rauszufinden, welches Öl in den 1,4-er muss. (Nach 22Tkm...)

    Laut Handbuch Seite 202 VW 504 00 bei variablen Intervallen und VW 502 00 bei festen Intervallen.
    Woher weiß ich welches Intervall der richtig ist bzw. welches Öl sie kaufen und reinkippen soll?

    edit: Bisher war weder Ölwechsel noch Inspektion fällig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    280
    Im Zweifelsfalle einfach das höherwertige der zugelassenen Öle nehmen...! Außerdem solltest Du doch wissen, ob Du nach Bordcomputer-Anzeige (= variables Intervall) oder nach vorgegebener km-Leistung / vorgegebenem Zeitablauf (= festes Intervall) zur Inspektion fährst.
     
  4. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Bei BMW hatte ich beides. Entweder 20tkm, 2 Jahre oder wenn das Auto verlangt
     
  5. #4 Quax 1978, 31.07.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Das 50400 ist immer die richtige Wahl. Wen Du dem Händler nicht gesagt hast, dass auf Festintervall umgestellt werden soll, ist in der Regel variabel eingestellt.

    Das war bei BMW übrigens auch als variabel eingestuft, zwar nur auf 20000km begrenzt, aber eben variabel. VAG gibt eben 30000km, 2 Jahre bzw. nach Meldung des Fahrzeugs an.
     
  6. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Sie holt das 504-er und dann schau ich heute Abend noch mal in Ruhe nach dem Intervall usw.
    Danke für die Hilfe.
     
  7. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Pack dir ein Literfläschchen für solche Fälle in den Kofferraum. Ebenso kontrollier regelmäßig den Ölstand. Ich mach das zB bei jeder zweiten Wagenwäsche mit. Dann kommt man auch nicht in diese hilflose Situation. Und wenn doch, dann hat Frauchen auch keinen Grund zu Panik und kann beruhigt das richtige Öl unterwegs nachfüllen. Ich hab mal von VW eine Flasche Shell Helix im Täschchen mit Papiertrichter und Handschuhen gratis bekommen. Die fährt seit dem immer brav mit.
     
  8. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Normal kann man doch mit dieser Meldung noch weiter fahren, oder ? Das heißt ja nur, dass der Stand niedrig ist. Demnach sollte ja noch genügend Öl im Kreislauf sein.
    Problematisch wird´s doch erst, wenn die Warnlampe im Tacho angeht...oder ist das bei Skoda anders geregelt ?
     
  9. #8 Quax 1978, 04.08.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn die Warnung Ölstand kontrollieren kommt, geht die Lampe auch an, und der Stand ist dann auch unter Minimum. Also kann man noch ein wenig weiterfahren, sollte aber auf der BAB das Tempo reduzieren und den nächsten Parkplatz ansteuern, wenn man Öl bei hat oder die nächste Raststätte mit Tankstelle.
     
    Dracko gefällt das.
  10. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Hmm, dann ist das bei Skoda anders geregelt. Denn wenn ich die Meldung bekomme, dass der Ölstand niedrig ist, dann ist das Öl auf Minimum. Die Warnlampe im Tacho geht erst an, wenn der Öldruck aufgrund fehlendem Öl in den Keller geht...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Quax 1978, 04.08.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also seit Super 3T spätestens ist diese Meldung im FIS zu ersehen. Beim Octavia 1U hatte ich die gelbe Leuchte bei Ölstand Minimum, beim Superb ist es jetzt in Verbindung mit der Meldung Ölstand kontrollieren. Aber immer noch Gelb bzw. Orange als Warnleuchte. Wenn der Öldruck aber zusammenbricht, dann wird die Leuchte Rot. Weil das ist dann wirklich gefährlich für den Motor. Dabei sollte der Motor dann echt abgestellt werden.
     
  13. #11 Schwarz(b)renner, 06.08.2015
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Wenn die Lampe vom Öldruck angeht ist es eh meist zu spät.
    Die Meldung "Ölstand kontrollieren" kommt so rechtzeitig (bei mir knapp über Minimum auf dem Ölmessstab)), daß man in Ruhe zur nächsten Tanke fahren kann, feststellen, daß die nicht das richtige Öl haben, zur übernächsten Tanke fahren und dann auffüllen.
     
Thema: Ölstand niedrig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia öldruck gering wegen zu wenig öl ?

    ,
  2. ölstand skoda www.skodacommunity.de

    ,
  3. octavia 3 ölstand prüfen

    ,
  4. skoda rapid tsi77kw welches motoroel,
  5. skoda rapid spaceback motoröl,
  6. skoda rapid spaceback ölstand kontrollieren lampr,
  7. skoda öl prüfen lampe schädlich,
  8. skoda octavia neu oelstand niedrig,
  9. skoda octavia ölstandsanzeige 2015,
  10. octavia 3 öl prüfen
Die Seite wird geladen...

Ölstand niedrig - Ähnliche Themen

  1. Ölstand & Lampenwechsel

    Ölstand & Lampenwechsel: Hallo zusammen, ich habe heute mal den Ölstand meines Skoda Fabia III kontrolliert. Der Stand ist weit unter der geriffelten Markierung. Trotzdem...
  2. Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.

    Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.: Nachdem ich bei 15000 kilometern eine Warnung wegen zu wenig kühlwasser bekommen habe kam heute bei 23000 kilometern die Meldung das der Öl Stand...
  3. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...
  4. Fehlercode B1041 Ölstand Thermalsensor

    Fehlercode B1041 Ölstand Thermalsensor: Hat jemad eine Idee was das Problem sein könnte? Skoda Fabia 1.6 Tdi 90PS, Modelljahr 2011 Fehlermeldung: B1041 Stromkreis Kurzschluß an Batterie...
  5. Problem mit Ölstand

    Problem mit Ölstand: Ich habe einen 13 Jahre alten Nissan Almera und seit dem letzten Ölwechsel das Problem, dass der Ölmessstab quasi nichts mehr anzeigt. Wenn der...